Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Physik-Frage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Malve
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.06.2010
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Do Jul 22, 2010 8:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ähnliche Aufgabe:

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=a21977-1279784592.jpg&size=original
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hallo2
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 865
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Jul 22, 2010 9:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja das ist (R1||R2)+R3+R4

bei der anderen Zeichnung muss das nach der Lösung auch (R1||R2)+R3 sein
also entweder ist die Lösung oder die Zeichnung falsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malve
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.06.2010
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Do Aug 12, 2010 12:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:
P = U^2 / R

U = 1 V

R = 5 Ω -> P = 1/5 W

R = 20 Ω -> P = 1/20 W

(1/4) * (1/5) = 1/20

Also bei Reihenschaltung 1/4 der Leistung bei Parallelschaltung.


noch mal dazu:
Leistung ist ja auch : P= R x I^2
Wenn man dann I (analog wie oben U) =1 A setzt, dann würde sich die Leistung doch vervierfachen anstelle auf 1/4 reduzieren, oder ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eXaByte
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.06.2010
Beiträge: 90
Wohnort: near FRA

BeitragVerfasst am: Do Aug 12, 2010 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Strom verändert sich aber auch.

Du hast ja I = U/R. Spannung bleibt konstant, sodass sich bei einem anderen Widerstand auch die Stromstärke ändert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xoblio
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2010
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: Mo Aug 23, 2010 5:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

kimster hat folgendes geschrieben:
@wannabee: Kannst du das mit den 4 Ohm mal vorrechnen bitte ich komme da nicht so ganz drauf. Denn wenn ich zwei Parallel Schalte und den dritten in Reihe kriege ich (1/6 + 1/6)+6 ergibt für mich dann 9 Ohm, da die beiden parallel geschalteten widerstände zusammen 3 Ohm ergeben plus die 6 Ohm aus der Reihenschaltung ergibt bei mir nach Adam Riese 9 Ohm. Wo liegt mein denkfehler? Embarassed


du hast hier nen denk- und rechenfehler:

wannabee berechnet den umgekehrten fall --> 2x 6 ohm in reihe + 1x 6 ohm parallel. berechnet wird das folgendermaßen:
1/12 (reihe) +1/6 (parallel) = 1/12+2/12 = 3/12 = 1/4 --> R gesamt ist also 4 ohm

im fall von 2x 6 ohm parallel und 1x 6 ohm in reihe hieße es:
6x6/6+6 (parallel) + 6 (reihe) = 3+6 --> R gesamt beträgt für diesen fall 9 ohm

so sollte es hoffentlich korrekt sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
captainM
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.08.2014
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: So Aug 24, 2014 5:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir zwar die Erklärung für 4 Ohm angeschaut aber steh grad voll auf dem Schlauch...
Kann jemand nochmal schritt für schritt erklären wie man auf die 4 Ohm kommt also wie man die reihenschaltung berechnet und dann die Parallelschaltung?

Ich würde ja für die Reihenschaltung 6+6 rechnen und für die parallel dann 1/6... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.