Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

TO Pilots September
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
michi.0152
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 03.08.2014
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mi Aug 13, 2014 8:45 pm    Titel: TO Pilots September Antworten mit Zitat

Hallo, habe vor ein im September ein BU Seminar im To Pilots zu machen, ist da jemand noch dabei? In welchem Hotel kann man in Puchheim übernachten das vor allem nicht so teuer ist? Habe hier aus dem Forum rausgelesen dass Topilots in vergleich zu den anderen richtig gut sein soll stimmt das??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3197
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi Aug 13, 2014 11:16 pm    Titel: Re: TO Pilots September Antworten mit Zitat

michi.0152 hat folgendes geschrieben:
Habe hier aus dem Forum rausgelesen dass Topilots in vergleich zu den anderen richtig gut sein soll stimmt das??

Kochen alle nur mit Wasser.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schum
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.04.2014
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Mo Aug 18, 2014 8:12 pm    Titel: Schnüffelschreck kennt sie alle? Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:
michi.0152 hat folgendes geschrieben:
Habe hier aus dem Forum rausgelesen dass Topilots in vergleich zu den anderen richtig gut sein soll stimmt das??

Kochen alle nur mit Wasser.


Schnüffelschreck kennt sie alle? welche erfahrungen hast du mit topilots gemacht? welche kennst du noch und was unterscheidet die einzelnen untereinander?

du schreibst alle kochen nur mit wasser,dann erzähl mal von allen! bin gespannt. ach und noch was schnüffelschreick: ich schreibe wieder über TOR wie viele Millonen andere vorsichtigen netzuser. nur falls das für dich wieder ein thema werden sollte wenn du wie letzens versuchst meine IP zu erschnüffeln.
_________________
Vote for DLR and the Gurkentruppe on Board!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3197
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mo Aug 18, 2014 10:48 pm    Titel: Re: Schnüffelschreck kennt sie alle? Antworten mit Zitat

Hallo Schlumpf, wenn man meinen Namen absichtlich falsch schreibt, darf ich das auch.

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
welche erfahrungen hast du mit topilots gemacht? welche kennst du noch und was unterscheidet die einzelnen untereinander?


Im Grunde genommen versuchen sie alle das gleiche. Nachgestellte Pseudowissenschaft der Seminaranbieter zur Vorbereitung auf Pseudowissenschaft des DLR HH.
Um das festzustellen reicht ein wenig logischer Verstand - dafür braucht man nicht zigtausend Euro ausgeben, um es live zu erleben.

Alle bedienen sich plappernder Teilnehmer und interpretieren daraus Bewertungskriterien heraus, die stimmen, aber auch total falsch sein können.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schum
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.04.2014
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 5:12 am    Titel: pseudo pseudo Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:
Hallo Schlumpf, wenn man meinen Namen absichtlich falsch schreibt, darf ich das auch.

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
welche erfahrungen hast du mit topilots gemacht? welche kennst du noch und was unterscheidet die einzelnen untereinander?


Im Grunde genommen versuchen sie alle das gleiche. Nachgestellte Pseudowissenschaft der Seminaranbieter zur Vorbereitung auf Pseudowissenschaft des DLR HH.
Um das festzustellen reicht ein wenig logischer Verstand - dafür braucht man nicht zigtausend Euro ausgeben, um es live zu erleben.

Alle bedienen sich plappernder Teilnehmer und interpretieren daraus Bewertungskriterien heraus, die stimmen, aber auch total falsch sein können.


Als fachmann mit sagenhaften 2500 beiträgen zum immer gleichen thema wirst du bestimmt sagen können woher du das alles so genau weisst. du sagst:

Zitat:
Nachgestellte Pseudowissenschaft der Seminaranbieter


wie hast du das rausgefunden,wie heissen die seminaranbieter die du untersucht hast und wie genau kommst du zu deinen untersuchungsergebnissen?

Zitat:
zur Vorbereitung auf Pseudowissenschaft des DLR HH


wie kommst du zu dem schluss,dass DLR pseudowissenschaft betreibt,wie hast du es untersucht,wie lief das ganze ab?

mich würde vielmehr interessieren,wieso ein user über jahre tausende beiträge zum immer gleichen thema mit immer dem gleichen inhalt schreibt,das ist untypisch und sollte hinterfragt werden!

2 theorien:1.DLR steckt dahinter oder 2.seminaranbieter selbst steckt dahinter (es ist auffällig,dass die schnüffelschreck beiträge immer recht extrem und als pseudogegenpol auftauchen)

Zu 2:

da ich selbst auf die pseudoratschläge von mr. schnüffelschreck and friends reingefallen bin möchte ich noch erläutern wie die meisten extrembeiträge von ihm auf mich früher gewirkt haben: der übertreibt ziemlich, das ist alles völlig überzogen usw. letzen endes fand ich ein seminar aber eine überlegenswerte alternative. bei mir haben die schnüffelbeiträge psychologisch genau umgekehrt funktioniert wie sie augenscheinlich wirken sollten.deshalb halte ich die theorie 2 auch noch möglich
_________________
Vote for DLR and the Gurkentruppe on Board!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
poblitreadon
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.07.2013
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 6:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

schum du irrst dich. Schienenschreck arbeitet bei allen Seminaranbietern und beim DLR Rolling Eyes
Aber im Ernst. Schienenschreck ist (zum Glück) nicht der einzige mit dieser Meinung. Er macht sich wenigstens noch die Mühe, den ganzen Blauäugigen klar zu machen, dass sie keine 1000€ ausgeben müssen, um die BU oder FQ zu bestehen.

P.S. Du kannst ruhig noch deinen Frust hier ablassen, mir ist das jetzt wurst.
_________________
Gruß
Jan

„Meine Sätze erläutern dadurch, dass sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie – auf ihnen – über sie hinausgestiegen ist.“ Tractatus Logico-Philosophicus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schum
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.04.2014
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 6:56 am    Titel: DLR CBT überhaupt nicht hilfreich Antworten mit Zitat

poblitreadon hat folgendes geschrieben:
schum du irrst dich. Schienenschreck arbeitet bei allen Seminaranbietern und beim DLR Rolling Eyes
Aber im Ernst. Schienenschreck ist (zum Glück) nicht der einzige mit dieser Meinung. Er macht sich wenigstens noch die Mühe, den ganzen Blauäugigen klar zu machen, dass sie keine 1000€ ausgeben müssen, um die BU oder FQ zu bestehen.

P.S. Du kannst ruhig noch deinen Frust hier ablassen, mir ist das jetzt wurst.


frust hatte ich nur nach der nicht bestandenen BU,mittlerweile ist launeseitig alles wieder bestens Cool
ich stimme dir völlig zu,wenn man haushalten muss,sollte man sein geld optimal für die vorbereitung einsetzen.bücher sind teuer,wikipedia kostenlos.fachbücher sind noch teurer,da kommen schnell ein paar hundert euros zusammen,deshalb besser skytest besorgen,kostet nur 69 euro.

blauäugig geht garnicht,da geb ich dir recht! war selbst blauäugig,keinen skytest gekauft und kein seminar gemacht. BU nicht bestanden.

die CBT vom DLR kannst du komplett vergessen,die übungsaufgaben von denen sind ein witz und haben aber gleich überhaupt garnix mit dem richtigen test zu tun. sehr blauäugig nur die sachen von denen zu üben!
_________________
Vote for DLR and the Gurkentruppe on Board!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LearPilot
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 9:34 am    Titel: Re: pseudo pseudo Antworten mit Zitat

schum hat folgendes geschrieben:

Als fachmann mit sagenhaften 2500 beiträgen zum immer gleichen thema wirst du bestimmt sagen können woher du das alles so genau weisst. du sagst:

Zitat:
Nachgestellte Pseudowissenschaft der Seminaranbieter


wie hast du das rausgefunden,wie heissen die seminaranbieter die du untersucht hast und wie genau kommst du zu deinen untersuchungsergebnissen?

Zitat:
zur Vorbereitung auf Pseudowissenschaft des DLR HH


wie kommst du zu dem schluss,dass DLR pseudowissenschaft betreibt,wie hast du es untersucht,wie lief das ganze ab?


Dazu muss man nun wirklich kein Einstein sein. Was der DLR da unter dem Psuedonym DLR-Test betreibt, ist letztlich ein stinknormales, fachspezifisches Assessment Center. Dass das Thema "Assessment Center" pseudowissenschaftlich und unter echten Wissenschaftlern sehr umstritten ist, ist allgemeinbekanntes Gedankengut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schum
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.04.2014
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 2:08 pm    Titel: Re: pseudo pseudo Antworten mit Zitat

LearPilot hat folgendes geschrieben:
schum hat folgendes geschrieben:

Als fachmann mit sagenhaften 2500 beiträgen zum immer gleichen thema wirst du bestimmt sagen können woher du das alles so genau weisst. du sagst:

Zitat:
Nachgestellte Pseudowissenschaft der Seminaranbieter


wie hast du das rausgefunden,wie heissen die seminaranbieter die du untersucht hast und wie genau kommst du zu deinen untersuchungsergebnissen?

Zitat:
zur Vorbereitung auf Pseudowissenschaft des DLR HH


wie kommst du zu dem schluss,dass DLR pseudowissenschaft betreibt,wie hast du es untersucht,wie lief das ganze ab?


Dazu muss man nun wirklich kein Einstein sein. Was der DLR da unter dem Psuedonym DLR-Test betreibt, ist letztlich ein stinknormales, fachspezifisches Assessment Center. Dass das Thema "Assessment Center" pseudowissenschaftlich und unter echten Wissenschaftlern sehr umstritten ist, ist allgemeinbekanntes Gedankengut.


EXAKT: und weils ein ganz schnöder test ist,kann man das auch super üben vorher.dürfte unter wissenschaftlern kaum umstritten sein.
_________________
Vote for DLR and the Gurkentruppe on Board!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LearPilot
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 2:38 pm    Titel: Re: pseudo pseudo Antworten mit Zitat

schum hat folgendes geschrieben:

EXAKT: und weils ein ganz schnöder test ist,kann man das auch super üben vorher.dürfte unter wissenschaftlern kaum umstritten sein.


Da die Bewertungsmaßstäbe willkürlich und nicht transparent durch das durchführende Unternehmen festgelegt werden, garantiert Übung aber keinen Erfolg. Und über die Art der Übung sagt deine Feststellung ebenfalls nichts aus, ist also nicht als stichhaltiges Argument für ein Seminar zu sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3197
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 4:42 pm    Titel: Re: pseudo pseudo Antworten mit Zitat

Lieber Schlumpf,

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
mich würde vielmehr interessieren,wieso ein user über jahre tausende beiträge zum immer gleichen thema mit immer dem gleichen inhalt schreibt,das ist untypisch und sollte hinterfragt werden!

Das ist ja interessant! Tausende Beiträge, obwohl grob geschätzt etwa 5% meiner Beiträge zum Thema Seminar sind. Aber ich habe bestimmt künstlich den Beitragscounter heruntergesetzt, damit es keinem auffällt!

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
2 theorien:1.DLR steckt dahinter oder 2.seminaranbieter selbst steckt dahinter (es ist auffällig,dass die schnüffelschreck beiträge immer recht extrem und als pseudogegenpol auftauchen)

Das Schlumpf könnte vielleicht bemerkt haben (wenn es denn meine Beiträge wirklich gelesen hat), dass mir diese ganzen Pseudoargumente, die rein aus der Angst heraus scheitern zu können, im Laufe der Zeit immer mehr auf den Keks gingen - "Ich will doch alles versucht haben!!!111".

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
da ich selbst auf die pseudoratschläge von mr. schnüffelschreck and friends reingefallen bin möchte ich noch erläutern wie die meisten extrembeiträge von ihm auf mich früher gewirkt haben: der übertreibt ziemlich, das ist alles völlig überzogen usw. letzen endes fand ich ein seminar aber eine überlegenswerte alternative. bei mir haben die schnüffelbeiträge psychologisch genau umgekehrt funktioniert wie sie augenscheinlich wirken sollten.deshalb halte ich die theorie 2 auch noch möglich

Abgesehen davon, dass du ein ziemlich schlechter Troll bist, sind deine Verschwörungstheorien leider noch viel zu langweilig, um witzig zu sein.
Schade, wenn ich schon einen eigenen Troll habe, dann doch bitte wenigstens einen guten.

Nichtsdestotrotz, solche Persönlichkeiten, die ihr eigenes Unvermögen auf andere schieben, haben auch nichts im Cockpit verloren. Insofern Danke DLR, an dieser Stelle mal well done.

PS: Bedauerlich dass ImhO nicht mehr da ist.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schum
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.04.2014
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 5:28 pm    Titel: danke SCHNÜFFEL! Antworten mit Zitat

Zitat:

Abgesehen davon, dass du ein ziemlich schlechter Troll bist, sind deine Verschwörungstheorien leider noch viel zu langweilig, um witzig zu sein.


es spricht für deine menschliche grösse,dass du trotz meiner LANGWEILIGEN theorien stets umfassend, bltzschnell und tag und nacht sofort antwortest. danke dafür! Wink

Zitat:

Nichtsdestotrotz, solche Persönlichkeiten, die ihr eigenes Unvermögen auf andere schieben, haben auch nichts im Cockpit verloren. Insofern Danke DLR, an dieser Stelle mal well done.


also hier musst du schon genauer lesen,ich schiebe mein unvermögen im grunde auf mich selbst. ICH hätte erkennen müssen,dass ich besser alles genutzt hätte,deshalb war es MEIN fehler. das DLR hat übrigens quasi indirekt die erstentscheidung mittlerweils korrigiert. also sag ich mal: very, very well done geschätzes DLR Cool

Zitat:

PS: Bedauerlich dass ImhO nicht mehr da ist.


war das nicht der freundliche user der mit über 5000 beiträgen auf irgendwie alles geschimpft hat. den vermisse ICH nun wieder weniger,der war nu wirklich langweilig,wenn auch sehr,sehr fleissig Laughing
_________________
Vote for DLR and the Gurkentruppe on Board!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.