Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Vorbereitungsseminare

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
sk12345
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 20.08.2012
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Do Aug 23, 2012 6:48 pm    Titel: Vorbereitungsseminare Antworten mit Zitat

HI ,
halten die Vorbereitungsseminare das was sie versprechen (speziell das S&P-Seminar) ?

Bin in Englisch nicht besonders gut, habe in der Oberstufe MAthe nur als Abdecker belegt und immer gerade so keinen Unterkurs bekommen und Physik habe ich seit der Oberstufe nicht mehr, war aber bis zum Ende der 10.Klasse recht gut in diesem Fach.

Was kann ich vom S&P-Seminar erwarten ?
Können sie tatsächlich aus einer "NULL" einen Kandidaten machen, der Bestehchancen hat ??

Bitte um Erfahrungsfeedback Smile

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Do Aug 23, 2012 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und dieses Thema hat auch nichts in "Erfahrungsberichte" zu suchen. Damit der Themenersteller erst mal noch antworten kann, verschiebe ich es in "DLR Berufsgrunduntersuchung" - bitte später irgendwann in "Kommerzielle Vorbereitung" verschieben.

Zum Thema, bitte einmal lesen: http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=28906
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLAX
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge: 399

BeitragVerfasst am: Fr Aug 24, 2012 1:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:

Zum Thema, bitte einmal lesen: http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=28906

Das da ist übrigens ein ToPilots EB, hier geht es ja um S&P (wo ich selbst auch war)
Die Entscheidung musst du in erster Linie für dich selbst treffen!
Ich kenne von S&P niemanden, der es bereut, dort gewesen zu sein!
Bei mir war es so, dass ein Freund (jetzt an der LFT) mir S&P weiterempfohlen hat und ich kenne auch durch Dritte weitere Personen an der LFT, die bei S&P waren und durch mein Seminar sowieso (da man dort auch ehemalige Seminarler und erfolgreiche FQler kennenlernt).
Bei mir war es halt so, dass ich lieber auf den Rat "realer" Personen gehört habe, als auf einige negativen Meinungen hier im Board...
Die Seminarler haben übrigens genauso (fast) alle eine überaus schlechte Meinung über das Pilotenboard ("Da wird doch nur über Hosenlänge diskutiert"), ist das Pilotenboard jetzt deswegen schlecht oder unnötig? Nein.
Ich bin der Meinung, dass es eine goldene Mitte gibt und jeder wissen muss, was es ihm persönlich bringen würde. Ich bereue es jedenfalls nicht. Wenn man jetzt aber nur Probleme mit VMC, ROT und OWT hat, bringt es einem natürlich garnix, das muss man sich schon selbst aneignen, aber grade in den Wissensbereichen empfand ich es schon als sehr hilfreich.
Nicht alles an Seminaren ist supertoll, aber auch nicht alles daran ist komplett unnötig Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Fr Aug 24, 2012 4:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

KLAX hat folgendes geschrieben:
Das da ist übrigens ein ToPilots EB, hier geht es ja um S&P (wo ich selbst auch war)

Spielt keine Rolle, kochen alle nur mit Wasser.

KLAX hat folgendes geschrieben:
Bei mir war es halt so, dass ich lieber auf den Rat "realer" Personen gehört habe, als auf einige negativen Meinungen hier im Board...

Wenn du meinst... hier stecken übrigens auch reale Personen hinter.

KLAX hat folgendes geschrieben:
Die Seminarler haben übrigens genauso (fast) alle eine überaus schlechte Meinung über das Pilotenboard ("Da wird doch nur über Hosenlänge diskutiert")

Natürlich, schließlich kann man hier leider nicht so leicht den Informationsfluss kanalisieren, sondern muss mit Kritik/Shitstorm rechnen, wenn man Blödsinn erzählt.

KLAX hat folgendes geschrieben:
aber grade in den Wissensbereichen empfand ich es schon als sehr hilfreich.

Dort ist es aber nunmal allein schon rein logisch betrachtet am unsinnigsten! Das Wissen ist in vielen Formen frei oder für ein paar Bücher-Euro verfügbar.

KLAX hat folgendes geschrieben:
Nicht alles an Seminaren ist supertoll, aber auch nicht alles daran ist komplett unnötig Wink

Nicht alles, aber so wenig, dass es den Preis nicht ansatzweise rechtfertigen würde.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Fr Aug 24, 2012 4:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bin in Englisch nicht besonders gut, habe in der Oberstufe MAthe nur als Abdecker belegt und immer gerade so keinen Unterkurs bekommen und Physik habe ich seit der Oberstufe nicht mehr, war aber bis zum Ende der 10.Klasse recht gut in diesem Fach.


Ich war in Physik eine Null, ich hab kein Seminar besucht. Ich hab mich dann mit Büchern vor den Schreibtisch gesetzt und gelernt.
Wo ein Eille ist, ist auch ein Weg.


Zitat:
Was kann ich vom S&P-Seminar erwarten ?

Dass sie dir den Stoff vorlesen wie in der Schule.


Zitat:
Können sie tatsächlich aus einer "NULL" einen Kandidaten machen, der Bestehchancen hat ??

Die machen keine Besteher, du machst aus dir bei denen einen Besteher. Wenns nur das lernbare Wissen ist, dann schnapp dir ein Buch und setz dich an den Schreibtisch Wink.


Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
747
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.01.2010
Beiträge: 749

BeitragVerfasst am: Sa Aug 25, 2012 12:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also für die BU ein Seminar zu belegen, halte ich für äußerst fragwürdig. Das zeugt meiner Meinung nach entweder von Unreife, großer Faulheit oder beidem. Im Coaching Portal des DLR findet man alles was man braucht um sich vorzubereiten. Wenn man dann noch das reichliche Informationsangebot hier im Forum nutzt, ist man optimal vorbereit.
Ich habe persönlich sogar die Erfahrung gemacht, dass manche Seminaler schlechter vorbereitet sind, als der Otto-Normal-Pilotenboardler. Das liegt wohl daran, dass manche Leute denken, wenn sie nur genug Geld für etwas ausgeben, bedeutet das, dass sie viel für ihren Traum getan hätten. Ich finde es echt erschreckend, dass es anscheinend so viele Leute gibt, die sich nicht zutrauen sich selber vorzubereiten oder womöglich sogar an der LFT ihre Eignung noch auf ein Seminar beziehen.

Objektives Feedback zu Seminaren ist natürlich auch rar gesäht. Wer wird nach einem BU/FQ-Fail schon groß zugeben wollen, dass nicht nur der Traum geplatzt ist, sondern auch noch 1000€ verlocht wurden. Kognitive Dissonanz nennt man das glaube ich und nur so kann man erklären, dass Leute nach einem FQ-fail schreiben wie viel ihnen das Seminar gebracht hat und dass sie nur dank dessen überhaupt bis ins Interview gekommen sind und dass es keine Fehlinvestition war. Ja was denn sonst?
Hat man bestanden wird man natürlich das Seminar ebenfallls positiv beurteilen, egal welchen Einfluss es hatte.

Bei dieser Entscheidung würde ich deswegen nicht zu viel auf andere hören (mich eingeschlossen), sondern mal das Hirn einschalten und selber eine Antwort finden. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.