Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

ATPL Ausbildung mit mittlerer Reife - und danach?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Phill.W.
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.07.2019
Beiträge: 14
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Aug 23, 2019 12:19 pm    Titel: ATPL Ausbildung mit mittlerer Reife - und danach? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich finde leider nicht wirklich was hierzu im Forum.

Zu mir: Ich bin 29 Jahre alt, habe die mittlere Reife und eine Berufsausbildung.

Laut den Aufnahmekriterien vieler Flugschulen ist dies ausreichend um die ATPL-Ausbildung zu absolvieren.

Liest man sich jedoch die Stellenausschreibungen der Airlines durch, wird neben der ATPL-Lizenz auch die Fachhochschulreife oder sogar Abitur verlangt.

Kann hier jemand aus eigener Erfahrung sprechen, wie es als Pilot ohne Abitur weiter gehen kann? Findet man überhaupt einen Job?

Ich bin euch sehr dankbar.

LG
Phill
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steep_Turn
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 13.09.2013
Beiträge: 26
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Aug 23, 2019 1:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Viel kann ich selbst dir dazu nicht sagen, aber auf dem deutschen Markt meine ich mich zu erinnern, dass z.B. Aerologic kein (Fach)Abi verlangt. Da gibt es sicher noch mehr kleinere Airlines bei denen das ähnlich aussieht.

Ansonsten schau dir mal das ab-initio Programm der SWISS an:

https://careers.swiss.com/index.php?ac=jobad&id=970

So weit ich das hier sehen kann, akzeptieren die eine abgeschlossene Berufsausbildung. Das Konzept der ab-initio Ausbildung der SWISS wirkt im allgemeinen sehr fair und im Vergleich zu vielen anderen Programmen auch finanziell recht sicher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flying Fortress
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 26.01.2016
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: Fr Aug 23, 2019 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es sonst für dich, dass Fachabitur nachzuholen? Mit Ausbildung dauert dies ein Jahr, ist natürlich hart da man wenig Geld verdient, aber damit würde man meiner Meinung nach deutlich besser da stehen.
_________________
No surrender
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phill.W.
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.07.2019
Beiträge: 14
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Aug 23, 2019 5:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre natürlich eine Idee aber an mir nagt langsam die Zeit. Nächstes Jahr überschreite ich die 30. Und ob ich für den Beruf überhaupt geeignet bin, stellt sich am 06.09. bei meiner BQ bei der Interpersonal in Hamburg für die Ausbildung bei der EFA heraus.

Im schlimmsten Fall, sollte ich die Ausbildung bekommen und danach keinen Job finden (aufgrund des fehlenden Abiturs), kann ich es ja immer noch nachholen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phill.W.
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.07.2019
Beiträge: 14
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do Aug 29, 2019 4:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ergänzend zu meiner Frage hat meine eigene Recherche mich etwas schlauer gemacht.

Ich bin dabei auf den Flyer "Pilot werden" von der Vereinigung Cockpit gestoßen (Link: https://www.vcockpit.de/fileadmin/dokumente/ausbildung/Flyer_AG_QUAT.pdf).

Hier wird sogar von der Ausbildung an einer Flugschule die nicht einer Airline angehört bzw. die keinen direkte Kooperation mit einer Airline pflegt abgeraten.

Von der EFA habe ich eine sehr nette und ausführliche Rückmeldung erhalten.

Hier wird geschrieben:
"Wenn du die ATPL- oder MPL-Ausbildung absolviert hast, sind keine Bewerbungen mehr notwendig, denn die Lufthansa Group Tauglichkeit wurde ja schon bei der Auswahl vor Ausbildungsbeginn geprüft. Mit Unterstützung des Career Support Teams erhältst du Zugriff auf den Stellenpool der Lufthansa Group."

Damit gehe ich doch beruhigt zu der Berufsqualifikation kommende Woche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: Do Aug 29, 2019 4:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Phill.W. hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

ergänzend zu meiner Frage hat meine eigene Recherche mich etwas schlauer gemacht.

Ich bin dabei auf den Flyer "Pilot werden" von der Vereinigung Cockpit gestoßen (Link: https://www.vcockpit.de/fileadmin/dokumente/ausbildung/Flyer_AG_QUAT.pdf).

Hier wird sogar von der Ausbildung an einer Flugschule die nicht einer Airline angehört bzw. die keinen direkte Kooperation mit einer Airline pflegt abgeraten.

Von der EFA habe ich eine sehr nette und ausführliche Rückmeldung erhalten.

Hier wird geschrieben:
"Wenn du die ATPL- oder MPL-Ausbildung absolviert hast, sind keine Bewerbungen mehr notwendig, denn die Lufthansa Group Tauglichkeit wurde ja schon bei der Auswahl vor Ausbildungsbeginn geprüft. Mit Unterstützung des Career Support Teams erhältst du Zugriff auf den Stellenpool der Lufthansa Group."

Damit gehe ich doch beruhigt zu der Berufsqualifikation kommende Woche.


Wobei die MPL Ausbildung für dich ja leider nicht zur Verfügung steht.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phill.W.
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.07.2019
Beiträge: 14
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Aug 30, 2019 8:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ATPL. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: Sa Aug 31, 2019 12:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Phill.W. hat folgendes geschrieben:
Aber ATPL. Cool


Alles gut.... solange du dir im Klaren darüber bist, dass sich der, in der Email suggerierte ,"Stellenpool der Lufthansa Group" drastisch verkleinert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.