Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

BMI Swiss

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Skylena
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.03.2019
Beiträge: 11
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi Aug 21, 2019 12:00 pm    Titel: BMI Swiss Antworten mit Zitat

Moin Leute,

immer wieder lese ich, dass man bei der Swiss mit einem BMI von mehr als 28 rausfliegt und erst das abgenommene Gewicht 2 Jahren halten muss, bevor man starten darf.

Ich hatte bei der Bewerbung einen BMI von 28,7, mittlerweile habe ich etwas abgenommen und einen BMI von 27,9 erreicht. Wie streng sind die Schweizer dort und wie genau wird der BMI dort berechnet? Ich mache 3x die Woche Sport und bin dementsprechend nicht einfach nur übergewichtig, sondern auch sportlich und habe Muskeln, die bekanntermaßen schwerer als Fett sind..

Ich hoffe mir kann jemand helfen, bzw seine Erfahrungen mit mir teilen.

LG Lena Confused
_________________
Swiss Stufe 1 27.8.19 ( Very Happy )
Swiss Stufe 2/3 08.10.19 (?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PMangel
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.06.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Aug 22, 2019 10:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab da zahlen von 30 BMI gehört.
Ich vermute, dass es keinen Grenzwert gibt. Es sei den es ist übertrieben zu hoch. Aber ich denke die beurteilen das individuell.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L1011
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.08.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Aug 22, 2019 10:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lena,

Erstmal Glückwunsch und Alle Achtung zu deinen Bemühungen bzgl. deines Gewichts.
Der BMI sollte eigentlich überall gleich berechnet werden, nämlich:
Körpergewicht[kg] / (Körpergröße [m])^2

Dem Forum entnehme ich auch dass Die Grenze bei der Swiss 28 ist, da wärst du mit 27.9 drunter, allerdings verstehe ich bei 0.1 Spielraum deine Bedenken zumal Körpergewicht sowieso von Tag zu Tag etwas schwankt und bei einer Körpergröße von zB 1.80m wären 0.1 gerade mal 0.324kg (bei 1.70m 0.289kg, 1.60m 0.256kg) also mehr oder weniger alles im Bereich einer kleine Flasche Wasser.

ABER: Deine Signatur entnehme ich dass du deine Stufe 1 nächste Woche hast. Wenn du, was ich doch hoffe, alle Stufen erfolgreich durchläufst, bedeutet das deine Arzttermin wäre voraussichtlich erst in 2 Monaten.
Bis dahin kannst du vielleicht noch weiter abnehmen. Wie oben gesehen würden dich 3kg irgendwo in den 26er Bereich bringen. Das ist über den Zeitraum unbedenklich.

Sofern du also nicht gerade explizit nach deiner Gewichtsvergangenheit gefragt wirst, musst du das ja auch nicht erwähnen. Klar musst du wenn du bei der Swiss angenommen werden solltest dann drunter bleiben, aber Motivation solltest Du dann genug haben Smile

Ich wünsche dir in jedem Fall viel Erfolg und gutes Gelingen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skylena
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.03.2019
Beiträge: 11
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Fr Aug 23, 2019 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo L1011,

danke für deinen lange Antwort!

man musste ja bereits bei der Bewerbung Körpergröße und Gewicht angeben, weswegen ich mittlerweile etwas negativer an die Sache heran gehe. Bleibt zu hoffen, dass der BMI, welcher beim Arzt berechnet wird, der entscheidende ist.

Allerdings kann man bestimmt etwas mit 'alten Waagen' und 'erst abends gemessen' mit einbringen.
Ich bin weiterhin dabei abzunehmen und bin da guter Dinge!

Liebe Grüße und danke für deine positiven Hoffnungen Wink bin meiner Meinung nach gut für die erste Stufe vorbereitet!
_________________
Swiss Stufe 1 27.8.19 ( Very Happy )
Swiss Stufe 2/3 08.10.19 (?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skylena
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.03.2019
Beiträge: 11
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Fr Aug 23, 2019 11:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

PMangel hat folgendes geschrieben:
Ich hab da zahlen von 30 BMI gehört.
Ich vermute, dass es keinen Grenzwert gibt. Es sei den es ist übertrieben zu hoch. Aber ich denke die beurteilen das individuell.


Der BMI liegt bei max. 28, um bei Swiss angenommen zu werden, die Frage ist eher, ob ein BMI im 28er Bereich ausreicht oder ob dieser gar nicht überschritten werden darf.
_________________
Swiss Stufe 1 27.8.19 ( Very Happy )
Swiss Stufe 2/3 08.10.19 (?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sym
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: So Aug 25, 2019 12:37 pm    Titel: Re: BMI Swiss Antworten mit Zitat

Skylena hat folgendes geschrieben:
Moin Leute,

immer wieder lese ich, dass man bei der Swiss mit einem BMI von mehr als 28 rausfliegt und erst das abgenommene Gewicht 2 Jahren halten muss, bevor man starten darf.


Ich kann dies bestätigen, nach erfolgreicher Stufe I hat der Arzt mich zwangsweise pausieren lassen, auf Grund des Fragebogens. Es war 1 KG zu viel.

Ist bei mir nun 1 Jahr her, habe seit dem wöchentlich 3x die Woche Sport gemacht. Und gehe alle 3 Monate zum Arzt um mich wiegen zu lassen.

Meine Fitness ist seit dem auf einem Level, welches ich bisher in meinem Leben noch nicht hatte. Es hatte am Ende somit auch was gutes.

28er BMI darf nicht überschritten werden. Meiner lag bei 28,1... nun bei 26
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skylena
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.03.2019
Beiträge: 11
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mo Aug 26, 2019 9:18 am    Titel: Re: BMI Swiss Antworten mit Zitat

Vielen Dank für deine Antwort, ich habe nun ein wenig gebangt und der Swiss eine Email geschickt. Damit konnte ich die Angabe in meiner Bewerbung noch einmal zum richtigen Wert abändern und habe deswegen nun keine Probleme mehr!
Juhu!
_________________
Swiss Stufe 1 27.8.19 ( Very Happy )
Swiss Stufe 2/3 08.10.19 (?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.