Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Frage zum HesseSchrader Textaufgaben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
NovemberIndiaKilo
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.12.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: So Mai 26, 2019 1:29 pm    Titel: Frage zum HesseSchrader Textaufgaben Antworten mit Zitat

Guten Tag,
ich habe jetzt länger dran gesessen und kann mir nicht erklären wie dieses "t" zu Stande kommt (Screenshot)

Ich wäre sehr dankbar für jegliche Hilfe.

https://www.directupload.net/file/d/5464/aosrhe4i_jpg.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
syncmaster931
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 01.04.2019
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Mai 26, 2019 1:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

//EDIT: Hab die Frage falsch verstanden. Das Ziel hierbei ist es, alles auf einen Nenner zu bekommen damit man das t im Nenner wegkürzen/weglassen kann. Wie du vielleicht weißt, kannst du einen Bruch um alles erweitern wenn du willst, jedoch muss du im Zähler und Nenner das selbe erweitern.
So könntest du 4/2 mit y Erweitern oder irgendeiner beliebigen Variablen/Zahl dann hättest du 4y/2y und bei beiden kommt 2 heraus, also verändert sich das Ergebnis nicht, nur der Bruch und du kannst dann die 55km/t und die 20km/h in diesem Falle als einen Bruch schreiben.

Ich hoffe das war ansatzweise verständlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NovemberIndiaKilo
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.12.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mo Mai 27, 2019 6:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ahh okay danke dir!
Ich war mir nicht sicher, ob ich einfach eine komplett andere Einheit einfach erweitern und zusammenfassen kann.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.