Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Language Proficiency Check

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Heinrich
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 10:13 am    Titel: Language Proficiency Check Antworten mit Zitat

Kurze Frage:

Wird ein abgelegter LPC Sprachtest in Deutschland für einen Eintrag in eine österreichische Lizenz von der AustroControl akzeptiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 2:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Österreicher zicken bei so was herum wie kein anderer EASA Staat Rolling Eyes

So ist auf der ACG Homepage dazu zu lesen:

Welche Zertifikate einer Language Proficiency Prüfung werden von der ACG anerkannt und können für einen Lizenzeintrag herangezogen werden?


Die auf der ACG Homepage publizierte Liste der in Österreich akzeptierten Prüfverfahren führt alle Language Proficiency Test an, deren positive Zertifikate (Level 4, 5 und 6) für einen Lizenzeintrag herangezogen werden können.

Ein EASA-weites Abkommen der gegenseitigen Anerkennung von in einem EASA-Mitgliedsstaat und durch die jeweilige Behörde genehmigten Prüfverfahrens ist in Ausarbeitung.

Hier ein Interview der AOPA mit dem neuen CEO der ACG - Axel Schwarz:

Ein besonders heikler Punkt ist der Language Proficiency Test, wo Österreich das wohl aufwendigste und komplizierteste Prüfungssystem aller EASA-Länder hat:
Meiner Meinung nach wurde hier über das Ziel hinaus geschossen und die Regeln für Language Proficiency sollten in die ZLPV aufgenommen werden. Weiters sollte es zu einer Trennung von „Software“ und „Hardware“ bei Funkerzeugnissen kommen, wobei der theoretische und rechtliche Teil im Rahmen einer Theorieprüfung abgelegt wird und die Praxisprüfung im Zusammenhang mit einem Prüfungsflug an Bord erfolgt. Die Sprachkompetenz, quasi als „Software“ würde dann vom Funkerzeugnis unabhängig.
Aufgrund der Vorschriften der EASA ist bei der Erstausstellung der Sprachkompetenz ein LAB einzubinden. Die Verlängerung der Language Proficiency wurde jedoch wesentlich schwerer gemacht als aufgrund der EASA Vorgaben notwendig. Hier könnte eine Einzelprüfung im Rahmen eines Checkfluges ausreichen.
Zusätzlich bräuchten wir eine Regelung, welche ausländischen Zeugnisse über Sprachkompetenz anerkannt werden können. Ausländische Sprachkompetenzen werden derzeit bei uns nicht eingetragen, was dazu führt, dass zB Piloten, die in ihrem Heimatland einen Level 6 in ihrer Muttersprache halten, diesen nicht in die österreichische Lizenz übernehmen können. Weiters bin ich der Meinung, dass ein Rating für die Language Proficiency Prüfer alle 3 Jahre genügen sollte. Ein kürzerer Zeitraum ist durch nichts zu argumentieren. Mein Ziel ist es auch diese Änderung im Jahre 2019 voranzutreiben.
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***


Zuletzt bearbeitet von flapfail am Di Apr 09, 2019 2:31 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heinrich
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 2:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, in diese Richtung geht meine Frage. Zicken sie nur herum, oder ist es rechtlich möglich diesen Eintrag einzufordern.

In diesem PDF steht, welche Tests von der AustroControl anerkannt werden https://www.austrocontrol.at/jart/prj3/austro_control/data/dokumente/XynvK_DC_LFA_PEL_065.pdf

Meine Frage dazu: Welche Testsanbieter werden in Deutschland genutzt? Wird beispielsweise Lplus (Deutsches Unternehmen) benutzt?

Dann dürfte es ja keine Probleme geben!?


Zuletzt bearbeitet von Heinrich am Di Apr 09, 2019 2:35 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 2:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ggf. muss man sich auf diese Liste berufen, andere werden nicht akzeptiert - oder ggf. einklagen
Embarassed


Austro Control
Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mbH Wagramer Straße 19
A-1220 Wien
List of Aviation Language Proficiency Tests for pilots accepted by Austro Control GmbH

Test Provider
Language
Description
Internet
E-Mail
valid for
ELPAC
English
Language Proficiency Test for Pilots: valid for LP Level 4, 5 and 6
www.elpac.info
elpac@eurocontrol.int
PILOTS
Infowerk
English
Language Proficiency Test for Pilots; valid for LP Level 4, 5 and 6
www.infowerk.at
info@infowerk.at
PILOTS
ELPT
English
Language Proficiency Test for Pilots; valid for LP Level 4, 5 and 6
www.LAB-106.eu
hol@lab-106.eu
PILOTS
GLPT
German
Language Proficiency Test for non-native speaking Pilots; valid for LP Level 4, 5 and 6
www.LAB-106.eu
hol@lab-106.eu
PILOTS
Austro Control (approved LPEs/LPLEs or flights examiners)
German
informal Language Proficiency Test for native speaking Pilots;
valid for LP Level 6
https://www.austrocontrol.at/piloten/pilotenlizenzen/pruefungswesen/ sprachkompetenz
sprachkompetenz@austrocontrol.at
Austrian Airlines AG
English
Language Proficiency Test for Pilots; valid for LP Level 4
www.austrian.com
helmut.haubenwaller@austrian.com
PILOTS
Sprachinstitut des Bundesheeres
English
Language Proficiency Test for Pilots; valid for LP Level 4, 5 and 6
http://www.bundesheer.at/organisation/beitraege/lvak/sib/sib.shtml
PILOTS
FOCA English Language Proficiency: assessments of language proficiency exams conducted in EXAM CENTRES:
Zurich - Eastern Switzerland
Romandie - Western Switzerland
Bern - Swiss plateau (Mittelland)
Ticino - Southern Switzerland
English
Language Proficiency Test for Pilots; valid for LP Level 4, 5 and 6 (BAZL-Form 69.510
respektive 69.511)
Federal office of Civil Aviation (FOCA)
https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/home/fachleute/ausbildung-und- lizenzen/Piloten/radiotelefonie--und-sprachpruefungen--lp-.html
Head of Centre:
Zurich: gwen@sunrise.ch Romandie: LPCRomandie@gmail.com Bern: rtm@gmx.ch
Ticino: gwen@sunrise.ch
PILOTS
FOCA Prüfungen Radiotelefonie VFR, IFR und Language Proficiency Deutsch: assessments of language proficiency exams conducted in EXAM CENTRES:
Zurich - Eastern Switzerland
Bern - Swiss plateau (Mittelland)
German
informal Language Proficiency Test for native speaking Pilots;
valid for LP Level 4 and 6 (BAZL-Form 69.520)
Federal office of Civil Aviation (FOCA)
https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/home/fachleute/ausbildung-und- lizenzen/Piloten/radiotelefonie--und-sprachpruefungen--lp-.html
Zurich: renefankhauser@aviationvoice.ch Bern: rtm@gmx.ch
PILOTS
FOCA Prüfungen Radiotelefonie VFR, IFR und Language Proficiency Französisch: assessments of language proficiency exams conducted in EXAM CENTRE: Romandie - Western Switzerland
French
informal Language Proficiency Test for native speaking Pilots;
valid for LP Level 4 and 6 (BAZL-Form 69.520)
Federal office of Civil Aviation (FOCA)
https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/home/fachleute/ausbildung-und- lizenzen/Piloten/radiotelefonie--und-sprachpruefungen--lp-.html
Romandie: pmottet@sunrise.ch
PILOTS
FOCA Prüfungen Radiotelefonie VFR, IFR und Language Proficiency Italienisch: assessments of language proficiency exams conducted in EXAM CENTRE: Ticino - Southern Switzerland
Italian
informal Language Proficiency Test for native speaking Pilots;
valid for LP Level 4 and 6 (BAZL-Form 69.520)
Federal office of Civil Aviation (FOCA)
https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/home/fachleute/ausbildung-und- lizenzen/Piloten/radiotelefonie--und-sprachpruefungen--lp-.html
Ticino: gianfranco.dalia@skyguide.ch
PILOTS
DC_LFA_PEL_065
17.12.2018 1/1 Embarassed
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.