Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

DLR-Test Polizei
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Lippi222
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 08.02.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Feb 08, 2018 8:55 pm    Titel: DLR-Test Polizei Antworten mit Zitat

Servus Leute,

ich beschäftige mich gerade damit, Hubschrauberführer bei der Polizei zu werden. Voraussetzung hierfür ist das Bestehen eines speziellen DLR-Tests für die Polizei. Ich habe schon in Erfahrung bringen können, dass es sich bei dem Test nicht um den "normalen" DLR-Test handelt, sondern um eine abgeänderte Form.

Daher meine Fragen:
Weiß jemand etwas über diesen Test?
Wie ist der Test grundsätzlich aufgebaut?
Aus welchen Tests besteht die "BU"?

Ich wäre über jegliche Information dankbar.
Gerne auch als pm.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groundworker
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 25.08.2017
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Do Feb 08, 2018 10:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da werden doch sicher CBT´s seitens des DLR zur Verfügung gestellt oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lippi222
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 08.02.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Feb 09, 2018 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja es gibt CBT´s. Allerdings ist die Zeit zwischen Anmeldung/ Freischaltung CBT´s und Test relativ kurz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunset09
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: So Feb 18, 2018 9:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man übt mit den CBT´s "Fähigkeiten" bzw. man soll sich an die Tests ansich gewöhnen. Die Zeit ist von der DLR bewusst so gewählt.

Hast schon einen Termin zum ersten Teil ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skywalker2020
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 29.01.2019
Beiträge: 25
Wohnort: Hof

BeitragVerfasst am: Fr Feb 22, 2019 8:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gibts hier was Neues, da für mich bald ebenfalls der Test ansteht und ich mich gerne mit einigen klönen würde. TE hatte ja vor knapp einem Jahr vermutlich seinen Test Smile

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flying_luk
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.02.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2019 2:27 pm    Titel: DLR-Test Polizei Antworten mit Zitat

Hallo,

habe ein ganz ähnliches Problem und bin noch einen Schritt hinterher. Ob oder wann ich nach Hamburg darf, weiß ich noch gar nicht. Die BU soll vermutlich im Mai stattfinden.

Aufgrund der sehr kurzen Vorbereitungszeit kann ich jedoch keine Zeit ungenutzt verstreichen lassen und versuche mich vorzubereiten...

...worauf? ich weiß es selber nicht...

ich denke die geprüften Fähigkeiten dürften sich jedoch mit der BU (Lufthanse etc.) zumindest überschneiden.

Auf auf skytest.de unter der Rubrik Polizeihubschrauber wird der selbe Test (BU Lufthansa etc.) ausgeworfen.


Es gibt einen Beitrag unter dem Thema "Erfahrungsbericht anderer Test - Bundespolizei - Hubschrauber" --> dieser bietet zumindest einen Ansatz.



Meine Frage aber vorab: worin bestand bei euch die Polinterne Auswahl für BU DLR? würde mir für meine Auslese bestimmt weiterhelfen..

komme aus Berlin und Ihr?

Beste Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hpthierry
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.02.2016
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2019 5:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin, ich kann euch gerne spezielle Fragen zum Bundespolizei Hubschrauber Auswahlverfahren beantworten. Am besten mal per PM melden bei mir.

Das Verfahren ist beim DLR ähnlich wie das der Lufthansa es gibt aber auch ein paar Dinge die anders sind. Insgesamt sind die Zeit und das Material (CBTs) die vom DLR zur Vorbereitung zur Verfügung gestellt werden absolut ausreichend und gut. Bin eher ein Fan davon den Tipps des DLR zur Vorbereitung zu folgen als extra Geld auszugeben wie für Skytest etc.. Aber das muss natürlich jeder selber entscheiden.

Ausnahmen davon sind die Wissensfächer. Englisch, Mathe und Physik auf dem Niveau der Abschlussklasse der Realschule sollte man ausreichend vorher üben damit man dann einen Monat vorher sich zur Vorbereitung auf die CBTs konzentrieren kann (meine Meinung).

Für die interne Bewerbung muss man keine weitere Voraussetzungen erfüllen, jeder Polizeibeamte kann sich bewerben. Ich meine das selbst die Altersgrenze teilweise gekippt wurde.

Und für alle externen ihr könnt euch über das neue Pilotprojekt der Bundespolizei bewerben.

Bewerbt euch! Wer es nicht versucht kann es auch nicht schaffen 😉!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limaoscarzulu
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 06.02.2019
Beiträge: 29
Wohnort: EDQB

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2019 7:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laut BP-Website zum Pilotprojekt ging die Bewerbungsfrist nur bis 30.06.2018. Werden trotzdem noch Bewerbungen angenommen?
_________________
MPL BU 04.03.2019 [✔]
MPL GQ TBD

ad astra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skywalker2020
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 29.01.2019
Beiträge: 25
Wohnort: Hof

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2019 7:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

limaoscarzulu hat folgendes geschrieben:
Laut BP-Website zum Pilotprojekt ging die Bewerbungsfrist nur bis 30.06.2018. Werden trotzdem noch Bewerbungen angenommen?


Soweit ich weiß, kann man sich ganzjährlich bewerben, ledigilich für den jeweiligen Lehrgang müssen Fristen gesetzt werden. Heißt das man sich bestimmt jetzt für Lehrgang 2020 oder 2021 bewerben kann. In Köln fängt der Lehrgang ja ab Anfang des jeweiligen Jahres an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hpthierry
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.02.2016
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2019 9:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich gehört habe soll das Projekt weitergeführt werden. Es war durchaus erfolgreich für die Bundespolizei. Von daher gibt es bestimmt bald ein neues Bewerbungsverfahren bzw. die neuen Bewerbungen werden dann automatisch für das neue berücksichtigt. Ansonsten fragt mal beim Einstellungsberater nach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flying_luk
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.02.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Feb 24, 2019 12:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Tage mit dem staffelführer sowohl der BuPol als auch der Pol Berlin am Standort Berlin-Ahrensfelde gesprochen. Es herrscht ein massiver Mangel an Piloten, man sucht intensiv. Aus diesem Grund bin ich mir sicher dass das Projekt weiter geführt wird. Die Kollegen sind sehr freundlich und offen für jedes Gespräch bzw. Telefonat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skywalker2020
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 29.01.2019
Beiträge: 25
Wohnort: Hof

BeitragVerfasst am: So Feb 24, 2019 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flying_luk hat folgendes geschrieben:
Ich habe die Tage mit dem staffelführer sowohl der BuPol als auch der Pol Berlin am Standort Berlin-Ahrensfelde gesprochen. Es herrscht ein massiver Mangel an Piloten, man sucht intensiv. Aus diesem Grund bin ich mir sicher dass das Projekt weiter geführt wird. Die Kollegen sind sehr freundlich und offen für jedes Gespräch bzw. Telefonat.


Muss dich verbessern, es herrscht ein massiver Mangel an geeigneten Bewerbern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.