Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Geschätzte Selbstkosten über Ausbildungszeitraum

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
maxzw
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 08.10.2017
Beiträge: 16
Wohnort: Baden bei Wien

BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 11:50 am    Titel: Geschätzte Selbstkosten über Ausbildungszeitraum Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Wollte mal Fragen ob jemand einen ungefähren Überblick über seine/ihre Kosten an der EFA über den gesamten Ausbildungszeitraum hat.

Wohnung, Verpflegung, Freizeit, USA, Auto(?), ...

Brauch keine genaue Aufstellung. Nur ca die Gesamtkosten.

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cowe
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 18.12.2013
Beiträge: 27
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 11:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mal mit 25.000 - 30.000 Euro rechnen. Wobei 30k schon komfortabel sind. Je nach Wohnung, Freizeitaktivitäten etc.
_________________
BU ✔
FQ ✔
Medical ✔

LH-Group-MPL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxzw
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 08.10.2017
Beiträge: 16
Wohnort: Baden bei Wien

BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 5:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cowe hat folgendes geschrieben:
Ich würde mal mit 25.000 - 30.000 Euro rechnen. Wobei 30k schon komfortabel sind. Je nach Wohnung, Freizeitaktivitäten etc.


Also mit rund 1050-1250€ / Monat sollte es sich ausgehen.
Wenn jemand andere Erfahrungen gemacht, nur her damit Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kirax
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 1236
Wohnort: vorne rechts

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 12:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

500 pro Monat geht auch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cowe
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 18.12.2013
Beiträge: 27
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 2:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß ja nicht wo und wie du da wohnst, aber das reicht ja bei angenommen nur 300€ Miete (kleines WG-Zimmer) ja gerade mal noch fürs essen und vielleicht den Handyvertrag. Und wenn man sehr sparsam ist noch 1 mal ins Kino ^^

Also ich hab derzeit Lebenshaltungskosten von ca. 1000-1200€ im Monat. Zwar ein Vorort vor München aber unter 700-800 geht glaub auch in Bremen wenig.
_________________
BU ✔
FQ ✔
Medical ✔

LH-Group-MPL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxzw
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 08.10.2017
Beiträge: 16
Wohnort: Baden bei Wien

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 2:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

kirax hat folgendes geschrieben:
500 pro Monat geht auch


Shocked da würde mich eine genaue Aufstellung schon eher interessieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gnarlberg
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2013
Beiträge: 372

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 5:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hatte damals in der Ausbildung 650€
Handy wurde von Eltern bezahlt.

Hat gut funktioniert.
_________________
Orange is the new Yellow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groundworker
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 25.08.2017
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie viel habt ihr an Krankenkasse gezahlt? Wird von denen die Ausbildung bei der EFA anerkannt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5890
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 6:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Groundworker hat folgendes geschrieben:
Wie viel habt ihr an Krankenkasse gezahlt? Wird von denen die Ausbildung bei der EFA anerkannt?


Bei der TK war das nie ein Problem, und die hatte auch das günstigste Angebot
_________________
***Catch me, if you can***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 727
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 7:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Groundworker hat folgendes geschrieben:
Wie viel habt ihr an Krankenkasse gezahlt? Wird von denen die Ausbildung bei der EFA anerkannt?


Bei der TK war das nie ein Problem, und die hatte auch das günstigste Angebot


Ich musste zur AOK wechseln um während der Flugausbildung als Schüler anerkannt zu werden. Erst nach der Kündigung bei der TK haben die dann gesagt, dass es auch bei ihnen möglich gewesen wäre. Ich glaube es kommt auf den Berater an auf den man trifft, es lohnt sich manchmal auch etwas hartnäckig zu sein und nachzubohren.

Gruß Alex
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kirax
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 1236
Wohnort: vorne rechts

BeitragVerfasst am: Do Feb 01, 2018 10:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

maxzw hat folgendes geschrieben:
kirax hat folgendes geschrieben:
500 pro Monat geht auch


Shocked da würde mich eine genaue Aufstellung schon eher interessieren

Cowe hat das schon ganz gut aufgedröselt. Miete war sogar unter 300 damals (2011).
Vielleicht ist sie heute etwas höher, das mag sein.

LoL war nicht eingerechnet. Die haben meine Eltern bezahlt. Aber die braucht man auch nicht unbedingt während der Ausbildung.

Die Frage war, was man für Lebenshaltungskosten hatte. Sicherlich war das bei mir am unteren Ende der Fahnenstange, aber um durch die Ausbildung zu kommen, braucht man definitiv keine 1000 pro Monat. Es ist cool, ja, aber manch einer denkt dann "ohje kann ich mir nicht leisten" und wird abgeschreckt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.