Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Trotz schlechter Augen und Rot-Grün-Schwäche PPL machen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
willfliegen
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 10:04 am    Titel: Trotz schlechter Augen und Rot-Grün-Schwäche PPL machen? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich weiß nicht, ob ich mit meinem Thema hier genau richtig bin Confused

Und zwar wollte ich fragen, ob jemand weiß, ob man mit sehr schlechten Augen (rechts -3,75 Dioptrien, links -5,00 Dioptrien) sowie Rot-Grün Schwäche eine Ausbildung zur Privatpilotenlizenz absolvieren kann, bzw. das Medical dafür bekommt.

Vielen Dank im Voraus!
Ich freue mich auf Eure Antworten, auch wenn ich denke, dass ich kaum eine Chance habe meinen Traum zu leben. Crying or Very sad

Freundliche Grüße Yannik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atomhoernchen
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: Do Feb 12, 2015 5:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Lufthansa wirst du da leider nicht durchkommen. Auf dem Infotag wurde gesagt, dass eine Rot-Grün Schwäche beim Medical leider ein Auswahlkriterium ist, sprich du kommsz bei Lh nicht durchs Medical.

Über andere kann ich dir leider nichts sagen. Ich weiß, es ist nicht genau auf deine Frage bezogen, aber hilft dir vielleicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4195

BeitragVerfasst am: Fr Feb 13, 2015 5:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für einen PPL ist das kein Problem.

Wichtig wäre nur das Restsehvermögen mit Brille.

Mit der Rot/Grünschwäche gibt es keine Nachtflugberechtigung und kein IFR.

Gruß, Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PatrickH
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 02.06.2017
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: Sa Nov 18, 2017 12:24 am    Titel: Nur unter Umständen ein Problem Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eine RG-Schwäche und ein Medical 2 ohne Nachtflugbeschränkung, da ich zeigen konnte, dass ich trotz der Fehlsichtigkeit die Farben der in der Luftfahrt benutzten Lichter richtig benennen kann. Beim Medical 1 wird es etwas schwieriger. Hier kannst du einen Anomaloskoptest machen, der aber nicht (ich will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen) von jemanden ohne perfektes (damit meine ich wirklich perfektes) Farbsehen hat, bestanden werden kann. Doch es gibt eine Alternative: Den Lanterntest. Der wird beim AMC in Köln gemacht. Der ist relativ einfach. Es werden dir fünf verschiedene Farben in willkürlicher Reihenfolge gezeigt und du musst diese benennen. Tue dir selbst einen Gefallen und lies nicht zu viel über diesen Test, das macht dich nur unsicher und kann dir eventuell das Genick brechen. Such dir die Adresse raus, mach einen Termin und mach den Test. Es ist nicht schlimm, wenn du ein paar Fehler machst, denn man kann den Test nach einem halben Jahr wiederholen.

PS: Für das Medical 2 brauchst du diesen Test nicht. Wenn der Arzt beim Ishihara-Test meckert, sagst du, dass du zum Flughafen willst und dir vom Tower die farbigen Lichter gezeigt werden sollen. Das ist dein Recht und wenn du diesen "Test" bestehst, darfst du auch bei Nacht fliegen. Für das fliegen am Tag ist dein Farbsehen uninteressant.

Viel Glück

Patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maniww
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Jan 16, 2018 10:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.

Ich hatte einen Flugschüler mit Rot und Grünschwäche der problemlos den PPL A machte.

Grüße!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.