Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Swiss-Bewerbung - Detailfragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Flugmensch
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.04.2011
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: Fr Jan 13, 2012 9:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird natürlich jeder eingeladen, der die Kriterien erfüllt.
Warum auch nicht? Anhand welcher Kriterien sollten sie denn die Leute einladen, wenn sie noch gar nicht wissen wie gut du bist? Sollen sie würfeln?

Erst recht macht denen das wenig aus, da sie ja auch Geld von dir einstecken und sich damit deren finazieller Aufwand zumindest bei Stufe 1 in Grenzen hält.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirMfromT
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.01.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Fr Jan 13, 2012 10:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Flugmensch,
grundsätzlich gebe ich dir recht, es ist logisch, dass jeder geladen wird,
der die formalen Kriterien erfüllt. Einzig schlampige Bewerbungsunterlagen
oder ein Lebenslauf (insbesondere bei etwas älteren Bewerbern mit beruflicher Erfahrung), der nicht gefällt, fielen mir jetzt ein, um eventuell schon vorher
auszuscheiden und nicht geladen zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CarstenSky
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 19.01.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Jan 20, 2012 2:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Air Berlin lädt jeden ein, der die fomalen Voraussetzungen erfüllt und die 400,- zahlt Wink
Genauso wie die SWISS auch ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris360
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.03.2010
Beiträge: 340

BeitragVerfasst am: Sa Jul 28, 2012 6:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nochmal, wollte keinen neuen Thread aufmachen.

Folgendes ist mir noch unschlüssig:

ALLGEMEINES BEWERBUNGSFORMULAR
- CH-Aufenthaltsbewilligung C oder B ?? oder gar nichts ? (bin ja EU-Bürger)

- Passnr.: Reisepass oder ID ??
- Dienstpflicht: Sind Sie wehrpflichtig? Antwort erstmal prinzipiell ja, aber T5-ausgemustert. Das heißt bei wehrpflichtig: ja und bei diensttauglich: nein
??
- Ergänzende Bemerkungen: Was sollte man da reinschreiben?


EINSCHREIBEGEBÜHR

Zahlungsmitteilung: Bewerbername (ist klar), Piloten-Eignungsabklärung (Was will Swiss da hören? -> oder das wortwörtlich so eintragen ?)

Und dann einfach überweisen ohne vorher Kontakt aufzunehmen ? Und gleichzeitig eben die Bewerbung abschicken, das ist klar...



Sorry für die vielen Fragen, aber ich finds teilweise missverstädnlich formuliert auf dem Formular und wollte keine groben Fehler machen.

Gruss
Chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gfh
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 31.01.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Sa Jul 28, 2012 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Chris360 hat folgendes geschrieben:
Hallo nochmal, wollte keinen neuen Thread aufmachen.

Folgendes ist mir noch unschlüssig:

ALLGEMEINES BEWERBUNGSFORMULAR
- CH-Aufenthaltsbewilligung C oder B ?? oder gar nichts ? (bin ja EU-Bürger)

- Passnr.: Reisepass oder ID ??
- Dienstpflicht: Sind Sie wehrpflichtig? Antwort erstmal prinzipiell ja, aber T5-ausgemustert. Das heißt bei wehrpflichtig: ja und bei diensttauglich: nein
??
- Ergänzende Bemerkungen: Was sollte man da reinschreiben?


EINSCHREIBEGEBÜHR

Zahlungsmitteilung: Bewerbername (ist klar), Piloten-Eignungsabklärung (Was will Swiss da hören? -> oder das wortwörtlich so eintragen ?)

Und dann einfach überweisen ohne vorher Kontakt aufzunehmen ? Und gleichzeitig eben die Bewerbung abschicken, das ist klar...



Sorry für die vielen Fragen, aber ich finds teilweise missverstädnlich formuliert auf dem Formular und wollte keine groben Fehler machen.

Gruss
Chris


Aufenthaltsgenehmigung: Gar nichts ankreuzen wenn du derzeit keine besitzt.

Passnummer: Nimm Reisepass.

Dienstpflicht: Wenn du ausgemustert bist, bist du von der Dienstpflicht befreit. Also "Nein". Unter dann einfach hinschreiben, dass du befreit wurdest.

Bei den Ergänzenden Bemerkungen kannst du reinschreiben was du willst Very Happy Das was du noch für wichtig hälts, wenn irgendwas genauer beschrieben werden muss... im Regelfall sollte da aber nichts stehen... also leer lassen...

Ja, "Piloten-Eignungsabklärung" reinschreiben. Und den Code der da noch steht und natürlich dein Name. Ja ohne Kontakt. Erst überweisen, dann den Ausdruck von der Überweisung als Kopie der Bewerbung beilegen und dann abschicken...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris360
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.03.2010
Beiträge: 340

BeitragVerfasst am: Sa Jul 28, 2012 7:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Merci beaucoup für die schnelle Antwort !! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.04.2017
Beiträge: 81
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Jan 16, 2018 12:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

gatta hat folgendes geschrieben:
Solange du die Voraussetzungen die auf der Homepage angegeben werden erfüllst, sollte nichts dagegen sprechen...


Kannst du mir eventuell erzählen wie das Bewerbungsgespräch abgelaufen ist.
Ich bin zwar sehr offen aber das ist der Punkt vor dem ich echt am meisten Respekt habe.
_________________
I never make the same mistake twice.
I make it like five or six times, you know, just to be sure Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.