Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lohnt es sich ? - Pilot

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Hhannes007
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 5:21 pm    Titel: Lohnt es sich ? - Pilot Antworten mit Zitat

ich habe jetzt viele neue/andere Eindrücke über den DLR Test gehört.
Als Fazit schließt sich bei mir => Man kann sich drauf vorbereiten, aber es ist nicht ausschlaggebend ob man positiv oder negativ ist.

So stellt sich die Frage :

Soll ich (9. Klasse Realschule) eine Ausbildung machen oder soll ich das Risiko eingehen und auf die FOS gehen und mich mal an den Test heranwagen.

Hoffe auf baldige Antwort

Mfg Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 6:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gude, gegen eine Bewerbung bei Airlines wie LH, AUA oder SWISS spricht erst mal nichts. Solltest du dort nicht weiter kommen, kannst du nach der FOS immer noch eine Berufsausbildung machen.
Letztlich kann alles passieren. Machst du die Ausbildung zum Pilot privat, mit oder ohne Kredit, kannst du auch ohne lange zu warten sofort einen Job finden oder eben nicht im Cockpit landen. Alles ist möglich und bevor du es nicht getan hast, kann dir keiner sagen was am besten ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LOWI_INN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.10.2015
Beiträge: 151
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 6:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mobie hat folgendes geschrieben:
Gude, gegen eine Bewerbung bei Airlines wie LH, AUA oder SWISS spricht erst mal nichts. Solltest du dort nicht weiter kommen, kannst du nach der FOS immer noch eine Berufsausbildung machen.
Letztlich kann alles passieren. Machst du die Ausbildung zum Pilot privat, mit oder ohne Kredit, kannst du auch ohne lange zu warten sofort einen Job finden oder eben nicht im Cockpit landen. Alles ist möglich und bevor du es nicht getan hast, kann dir keiner sagen was am besten ist.


Damit wäre alles gesagt
_________________
AUA BU 03/17 [✓]
AUA PIT 08/17 [✓]
warten auf FQ-Termin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hhannes007
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 10:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schon mal!

Dann habe ich mal so ein Klischee gehört, dass die BU schwieriger wird wenn man sich mehr darauf vorbereitet. Also dass das System erkennt wie gut man das kann und dementsprechend auch ein Schwierigkeitsgrad zugeteilt wird.

mfg

Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cramO
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.12.2013
Beiträge: 43
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 1:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Halte ich tatsächlich für ein Gerücht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fluxus77
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 4:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hhannes007 hat folgendes geschrieben:
Danke schon mal!

Dann habe ich mal so ein Klischee gehört, dass die BU schwieriger wird wenn man sich mehr darauf vorbereitet. Also dass das System erkennt wie gut man das kann und dementsprechend auch ein Schwierigkeitsgrad zugeteilt wird.

mfg

Hannes


Hallo,

so etwas bezweifle ich. Es ist für die Psychologen viel aussagekräftiger wenn jeder Kandidat den Test unter den gleichen Bedingungen absolviert. So kann nämlich auch eine Durchschnittsleistung aller Kandidaten aller BUs errechnet werden, die man als Richtwert für das Bestehen verwendet. Verschiedene Schwierigkeiten würden eine Auswertung nur komplizierter machen. Edit: Laut Erfahrungsberichten sind die Tests ja auch so aufgebaut, dass man selten alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit erfüllen kann. Da braucht man keine Schwierigkeitsstufen. Wink

Ist aber nur eine Vermutung. Schließlich gilt die Geheimhaltung.

Gruß
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LOS LOS LOS!
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5617
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 7:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

nur zu !!!
Laughing Laughing Laughing
_________________
http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.