Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

AUA ab-initio Bewerbung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-BU/GU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Wienerpilot
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 19.06.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 8:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Leute!

Ich wollte immer schon die Aufnahmeprüfungen für diese Ausbildung machen, hab das aber dann nicht machen können wegen dem Aufnahmestop.

Hätte ein paar Fragen bzgl. der BU.

- Macht es Sinn mit 26 Jahren(werde im November 27) eine Bewerbung an die Austrian zu schicken, oder werden nur jüngere Leute genommen?

- bzw. macht es Sinn jetzt noch eine Bewerbung wegzuschicken oder hat die Austrian ohnehin schon genug Bewerber in den letzten Monaten gesammelt?

- Wie lange sollte man sich für die BU vorbereitet, im Falle dass man eingeladen wird? Ist die BU ausschließlich am Computer, oder wie läuft das ab?

- Welche Lernsoftware ist für BU zu empfehlen?

- Ich habe seit meiner Jugend einen zu hohen Blutdruck, jedoch nur beim Arzt. Habe das mit einem 24 Stunden EKG abklären lassen, sonst ist er normal. Also nur beim Arzt zu hoch. Glaubt ihr, dass es ein Durchfallsgrund bei einer medizinischen Befragung wäre oder kann ich das argumentieren?

- Ist ein Knorpelschaden 2. Grades, welcher mich nicht in meiner Bewegung einschränkt ein Ausschlussgrund?

Wäre euch sehr dankbar für Antworten.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5558
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 11:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wienerpilot hat folgendes geschrieben:
Hey Leute!

Ich wollte immer schon die Aufnahmeprüfungen für diese Ausbildung machen, hab das aber dann nicht machen können wegen dem Aufnahmestop.

Hätte ein paar Fragen bzgl. der BU.

- Macht es Sinn mit 26 Jahren(werde im November 27) eine Bewerbung an die Austrian zu schicken, oder werden nur jüngere Leute genommen?

Ja macht Sinn, bewirb Dich

- bzw. macht es Sinn jetzt noch eine Bewerbung wegzuschicken oder hat die Austrian ohnehin schon genug Bewerber in den letzten Monaten gesammelt?

Auf jeden Fall bewerben!

- Wie lange sollte man sich für die BU vorbereitet, im Falle dass man eingeladen wird?

1-2 Wochen



- Ich habe seit meiner Jugend einen zu hohen Blutdruck, jedoch nur beim Arzt. Habe das mit einem 24 Stunden EKG abklären lassen, sonst ist er normal. Also nur beim Arzt zu hoch. Glaubt ihr, dass es ein Durchfallsgrund bei einer medizinischen Befragung wäre oder kann ich das argumentieren?

Kein Durchfallgrund. Habe immer beim Arzt einen höheren Blutdruck - sonst nie, die Ärzte kennen das Wink


Wäre euch sehr dankbar für Antworten.

Gerne

lg

_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wienerpilot
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 19.06.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deine Antwort! Smile

Wie schauts mit dem Knorpelschaden aus? Wie gesagt, ich bin nicht in meiner Beweglichkeit eingeschränkt und es sollte durch Physio und Übungen auch nicht schlimmer werden, Operation nicht notwendig daher.

Wie genau wird auf sowas geachtet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MA340
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 07.12.2016
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2017 1:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wienerpilot hat folgendes geschrieben:
Danke für deine Antwort! Smile

Wie schauts mit dem Knorpelschaden aus? Wie gesagt, ich bin nicht in meiner Beweglichkeit eingeschränkt und es sollte durch Physio und Übungen auch nicht schlimmer werden, Operation nicht notwendig daher.

Wie genau wird auf sowas geachtet?


Würd vorschlagen dass du dir zur Abklärung einen Termin beim Fliegerarzt ausmachst, das gibt Sicherheit Wink
_________________
Austrian Airlines:
BU 01/2017 Very Happy
PIT 05/2017 Very Happy
FQ 06/2017 Very Happy
--> PK4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-BU/GU Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.