Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Finanzierung Pilotenschule
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
QuinlanCountySheriff
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 13.07.2017
Beiträge: 50
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2017 8:46 pm    Titel: Finanzierung Pilotenschule Antworten mit Zitat

Wer Pilot werden will , muss erst mal über die finanzielle Hürde durch.
Ich weiß nicht wie ich die Sache angehen soll.
Ich hab eine Bewerbung bei der Airline noch offen aber das muss sich dann noch ergeben und die BU Untersuchung muss dann noch bestanden werden.
Was ist wenn ich nicht den Kredit bei der Degussa Bank bekomme?
Was für Optionen hat man außer Jahre lang arbeiten gehen zu müssen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 2:22 pm    Titel: Re: Finanzierung Pilotenschule Antworten mit Zitat

QuinlanCountySheriff hat folgendes geschrieben:

Was ist wenn ich nicht den Kredit bei der Degussa Bank bekomme?
Was für Optionen hat man außer Jahre lang arbeiten gehen zu müssen?


Keine. Fliegen ist nunmal ein teurer Spaß in Deutschland.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2017 9:00 am    Titel: Re: Finanzierung Pilotenschule Antworten mit Zitat

QuinlanCountySheriff hat folgendes geschrieben:
Was für Optionen hat man außer Jahre lang arbeiten gehen zu müssen?


Reiche Eltern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2017 10:15 am    Titel: Re: Finanzierung Pilotenschule Antworten mit Zitat

QuinlanCountySheriff hat folgendes geschrieben:

Was für Optionen hat man außer Jahre lang arbeiten gehen zu müssen?


Lotto-Gewinn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QuinlanCountySheriff
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 13.07.2017
Beiträge: 50
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2017 11:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr hilfreich, ich bin bestaunt.
Nun wie habt ihr vor die Ausbildung zu finanzieren oder wie habt ihr sie finanziert?
Welche Flugschulen sind erfahrungsmäßig gut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 7:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jahrelang hart gearbeitet und jeden €uro, der übrig blieb, in meine Fliegerei investiert - als ich für den ersten Job als Pilot unterschrieb (in den Büschen Afrikas wohlgemerkt...), hatte ich noch genau 400€ auf meinem Konto, aber wenigstens schuldenfrei - also eigentlich gar nicht so schlecht gemanaged, die ganze Angelegenheit. Für mich hat es sich gelohnt, weil ich damit langfristig mehr als eine Dekade gut Karriere mache.

Es ist aus meiner Sicht völlig egal welche Flugschule - Hauptsache es passt irgendwie und erzeugt nicht zu viele Overheadkosten wie Fahrtkosten, Mietkosten etc...(Miete sind z.B. auch je nach dem 1-3 Flugstunden extra im Monat...). Jede Flugschule, die ich besucht habe, hatte irgendein Manko. - wichtig ist letztendlich nur das Papier und noch wichtiger was DU daraus machst - wenn DU nicht in der Lage bist, Deinen Wert einer Firma zu verkaufen und zu beweisen, dann ist dass Papier leider gar nichts wert und es ist eine komplette Fehlinvestition.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5550
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 10:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch 5 jahre lang gearbeitet für, bis ich mir die Lizenzen leisten konnte.
Dann Freelancer, Anstellung bei einer kleinen regional Airline und dann als RE zu ner Linienfluggesellschaft

Geht alles, wenn man sein ziel vor Augen hält
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
QuinlanCountySheriff
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 13.07.2017
Beiträge: 50
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 10:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Was für eine Arbeit war das die ihr ausgeführt habt. Waren das Ausbildungsstellen, Ferienjobs, Nebenjobs, Zeitarbeit oder was kann ich mir darunter vorstellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5550
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 11:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Angestellter in einem Industriebetrieb - Vollzeit
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 12:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vom IT-Administrator, zum Ops-Agent oder Line Manager beim Executive FBO am Flughafen. Habe 6 Jahre gebraucht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2017 6:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Im Yukon Territorium nach Gold suchen
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: So Jul 23, 2017 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ebenfalls jahrelang neben nem Studium hart als Ramp Agent gearbeitet und jeden Cent zweimal rumgedreht. Immer mit dem Ziel vor Augen und das habe ich schlussendlich vor ca 4 Jahren geschafft. Der nächste karriereschritt ist derzeit in Progress Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.