Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

[SWISS] Warnung vor Vorbereitung durch airlinepilot.ch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
YourGuide
Gast





BeitragVerfasst am: Do Mai 25, 2017 6:59 pm    Titel: [SWISS] Warnung vor Vorbereitung durch airlinepilot.ch Antworten mit Zitat

Hallo Pilotenboard-Leser

(Nachfolgende Informationen wurden aus Aussagen von etwa einem dutzend Personen zusammengetragen)
Dieser Beitrag richtet sich an all jene, welche sich an kommerzieller Vorbereitung interessieren, bereits von "Seminaren" gehoert haben und irgendwie auf den Kontakt "Airlinepilot" gestossen sind.

Dies ist eine einzelne Person, welche selbst bei der SWISS nicht aufgenommen wurde (!) und jetzt bei einer Billigairline arbeitet. Er (unter dem Namen Christoph bekannt, jedoch weiss das niemand wirklich sicher) meint, dass er persoenlich Mitarbeiter der SWISS kennt und somit 100% gute Vorbereitung leisten kann. Vielen ist dieser Traum, die Selektion zu bestehen, so wichtig, dass ihnen keine Kosten zu hoch sind, wenn jemand ihnen ein positives Durchkommen verspricht.

WARNUNG: Er ist der groesste Betrueger und Abzocker auf dem Markt.

Beispiel Vorbereitung Stufe 1: Kosten zwischen 600 und 900 CHF. Er labert 4 Stunden lang irgendetwas ueber die SWISS allgemein und vorallem dass man seine Vorbereitung fuer die folgenden Stufen unbedingt besuchen muesse, gibt einem illegalerweise die SWISS-Programme (welche jedoch so oder so jeder mit ein paar Minuten googeln findet) und teilt einem dann hauptsaechlich mit, mit Skytest zu ueben.

Beispiel Vorbereitung Stufe 4: Kosten zwischen 1000 und 3000 CHF (ja, er macht tatsaechlich Preise wie es gerade passt, und ein paar haben wirklich 3000 dafuer bezahlt). Er hat ein Computer mit einem Programm, das wie im PIT nur die Instrumente anzeigt, auch hat er aehnliche Aufgabenstellungen wie bei der SWISS. Das Ueben bringt jedoch kaum etwas, da er einem kaum Zeit laesst und aufgrund fehlenden Menschenkenntnis kaum auf einem eingehen kann (wie Fehler erkennen etc).

Es gibt kommerzielle Vorbereitungskurse die sicherlich etwas nuetzen. Zum Beispiel eine Vorbereitung fuer das Interview. Da man dort in einem 1 zu 1 Gespraech mit einem Psychologen und anschliessendem Gespraech mit Auswertung wirklich viel ueber sein Auftreten erfahren kann. Wo ihr das macht, soll jedoch euch ueberlassen sein.

Solltet ihr jemanden kennen, der sich ueberlegt bei Christoph in die Vorbereitung zu gehen: Ratet ihm davon ab.

Danke fuers lesen, und viel Erfolg auf deinem Weg ins Cockpit! Smile
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.