Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

PPL USA ATPL in Europa .Wie viele Stunden? TT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Flugschulen / ATPL-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Berni999
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 31
Wohnort: KlAGENFURT

BeitragVerfasst am: So Okt 13, 2013 11:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh gott sei dank oder der FAA Smile danke für die schnelle antwort ! Ich hab schon gedacht das man ein par abschnitte davon können muss vielen dank !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
panic
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: Mo Okt 14, 2013 10:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Falls du es nicht schon getan hast, besorg dir den "Private Oral Exam Guide" von ASA und les das Ding 2-3 mal gründlich durch, das sollte reichen. Da steht alles wesentliche aus dem FAR/AIM in sehr komprimierter Form drin. Wichtig ist aber dass du die Lufträume mit allen Einschränkungen kennst, darauf legen die Prüfer meist sehr großen Wert.
_________________
FAA PPL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berni999
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 31
Wohnort: KlAGENFURT

BeitragVerfasst am: Mo Okt 14, 2013 1:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja den habe ich mir schon besorgt Smile werde ich machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Berni999
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 31
Wohnort: KlAGENFURT

BeitragVerfasst am: Do Jun 26, 2014 2:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an all die Leute die sich fragen was aus mir geworden ist...
Ich habe den Us ppl in KSGJ gemacht bei Florida Flyers und 136h TT gesammelt jetzt bin ich wieder in Österreich und habe das Medical Class1 bekommen.
Jetzt lerne ich für den ATPL und danach gehts nach Spanien zum Ir Me und CPL....
nur welche schule Smile)
danke für eure Tipps für die USA usw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Berni999
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 31
Wohnort: KlAGENFURT

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 11:43 am    Titel: Update Antworten mit Zitat

Hallo Leute ich wollte euch auf den laufenden halten weil sich immer alle fragen was ist aus den geworden ?!
Ich fliege jetzt eine Boeing 737NG bei Ryanair
Liebe Grüße !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1932

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2017 8:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch! Gut gemacht. Aktiv werden, selbermachen und sein Ding durchziehen(Motto: just do it!), ist das Einzige was am Ende des Tages für einen selber zählt - das ist das was ich hier immer versuche den Leuten zu sagen. Während andere jahrelang davon träumen oder auf Lufthansa warten, bist Du professionell geworden.
Wahrscheinlich werden einige jetzt kommen, argumentieren und meinen, dass Ryan Air ja nicht das gelbe vom Ei sein kann - so what ? In ein paar Jahren mit Flugerfahrung stehen eh neue Dinge zur Auswahl, falls man das selber will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berni999
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 31
Wohnort: KlAGENFURT

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2017 1:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke ! Genau so ist es ,wir waren 8 Leute beim Screening leider habe nur ich und mein Partner es geschafft.
Also Leute Kopf hoch Leute und ich melde mich wieder wenn es weiter geht in der Karriere ☺
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skyblue
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 279

BeitragVerfasst am: Sa Apr 08, 2017 2:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal natürlich Glückwunsch das Du es geschafft hast!

Da Du ja sagst das Du bei Ryanair fliegst, hätte ich ein paar Fragen, würde mich freuen da mal direkt Infos aus Erster Hand zu bekommen. So kann vielleicht das ein oder andere Vorurteil oder eventuell auch fehlerhafte Berichterstattung der Medien entkräftet werden.

- Musstest Du das Type Rating aus eigener Tasche bezahlen (Ryanair soll dafür ca. 27.000€ in Rechnung stellen, was nicht gerade ein Schnäppchen ist) bzw. wird es vom Lohn abgezogen oder/und im Gegenzug einen Bond (zeitelche Bindung an die Airline) unterschreiben, wenn ja für wie lange? Oder eventuell sogar beides?

- Bist Du bei Ryanair in einem regulärer Angestellten Verhältnis, sprich mit allen Leistungen und Sozialversicherung (Krankenversicherung, Rentenversicherung etc.) oder arbeitest Du als Subunternehmer, also ohne Sozialleistungen von Ryanair (sprich selber zahlen)?

- Ist es korrekt das man als First Officer (Copilot) bei Ryanair 38.0000€ im Jahr verdient (einfaches Ja oder Nein, sprich mehr oder weniger würde schon genügen). In diesem Zusammenhang wäre es auch interessant zu wissen ob man im regulären Angestellten Verhältnis ist, oder eben als Subunternehmer da man in diesem Fall noch die Kosten für Kranken sowie Rentenversicherungen komplett selber zahlen müsste.

- Musstest Du die "Arbeitskleidung" (Unifrom) selber bezahlen oder wurde diese von Raynair kostenlos zur Verfügung gestellt?

- Bist Du mit dem Roster (Dienstplan) zufrieden, hört man ja immer wieder das es da mit Ruhezeiten und freien Tagen nicht so genau genommen wird?

- Bist Du mit deiner Base zufrieden, bzw. konntest Du diesbezüglich Wünsche nennen und wurden diese dann auch berücksichtigt? (Interessant für Leute mit Familie).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berni999
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 31
Wohnort: KlAGENFURT

BeitragVerfasst am: Sa Apr 08, 2017 5:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich musste das Rating selbst zahlen 29500€ dafür zahle ich so lange keine Einkommenssteuer bis die 29500€ weg sind.Du bekommst einen Vertrag von Firma zu Firma ( deine Ltd mit McGinley)

Wie gesagt du bist eine Ltd Company und bekommst nur Geld wenn du fliegst also kein Krankenstand und kein Urlaub.

Im Sommer bekommt man ca 4500€ im Winter 3500€ nach Steuer
In Deutschland weniger weil die weniger fliegen , im Winter .
Ab 1500h ca 5000€ nach Steuer

Uniform kostet ca 200€

Dienstplan immer 5 on 4 off IMMER

Base Mailand gewählt Mailand bekommen seit neuesten bekommt jeder die Base die er will das man länger bei Ryan bleibt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1932

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist kein schlechter Deal für den Anfang - die Erfahrung die Du sammelst, kann Dir keiner nehmen - dass Du 200€ für eine Uniform gezahlt hast, wird Dich mit Sicherheit nicht jucken - erst recht nicht langfristig. Leute, die so argumentieren, haben keine Weitsicht.

Es ist immer ein Geben und Nehmen, und solange jeder bekommt was er will, läuft das Geschäft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Mo Apr 10, 2017 9:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zudem Ryanair jährlich 6000€ für Uniform, mögliche Hotelaufenthalte, Headset, etc. zahlt. (An Piloten, die nicht fest angestellt sind.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Flugschulen / ATPL-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.