Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Pilotenausbildung unter bestimmten Bedingungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Greyhound
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 18.03.2014
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2016 6:11 pm    Titel: Pilotenausbildung unter bestimmten Bedingungen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
habe das Formular für die AbIntio - Swiss Ausbildung ausgefüllt, konnte mich jedoch nicht dazu durchringen es abzuschicken. Ich finde den Beruf des Piloten bei nahmhaften Airlines wie z.B. Lufthansa, Swiss, British Airways, Air France unglaublich attraktiv. Kann mir jedoch nur vorstellen dort zu arbeiten. Hat nichts mit Geld oder Reputation zu tun. Jedoch sind die verschiedenen Flugzeugmuster, die verschiedenen Destinationen sowohl Lang- und Kurzstrecke sehr reizvoll. Könnte mir nicht vorstellen mein Lebenlang auf ner 737 von Ryanair in Europa rumzufliegen.

Jedoch gibts auch keine Garantie, das die Swiss ein Lebenlang Bestand hat. Hat man an Swissair gesehen, nun die Turbulenzen von AB und Tuifly.

Würdet ihr bei meinen Vorstellungen raten den Pilotenberuf anzunehmen oder mir eher abraten ?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2016 6:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Abraten. Exclamation

Unter den heutigen Bedingungen würde ich nie wieder eine Pilotenlaufbahn einschlagen.

Und schon gar nicht bei einer Low Cost Airline
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2016 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

NIE NIE WIEDER !!!
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2016 7:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast keine Ahnung wovon Du da träumst, deswegen würde Ich Dir auch davon abraten - erstmal kannst Du Dir die Langeweile und den körperlichen Verschleiß auf Langstrecke, die Du so reizvoll findest, über einen längeren Zeitraum nicht vorstellen - spätestens nach mehr oder weniger 5 Jahren ist der Drops gelutscht.

Zuletzt bearbeitet von B1900D am Sa Okt 08, 2016 10:54 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
engine500
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 12.04.2012
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2016 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe aus dem Bekanntkreis auch nur zu oft gehört - sein lassen. Mache jetzt gerade meinen Master Inf. fertig und nebenbei PPL, wer wirklich (Motor) fliegen möchte, für den ist das eine tolle Option. Lieber ein sicherer und gut bezahlter Job und die Fliegerei privat machen. Das wollte ich aber auch nicht hören als ich 18 war...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lime Flow
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.01.2014
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2016 8:31 pm    Titel: Re: Pilotenausbildung unter bestimmten Bedingungen Antworten mit Zitat

Greyhound hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,
habe das Formular für die AbIntio - Swiss Ausbildung ausgefüllt, konnte mich jedoch nicht dazu durchringen es abzuschicken. Ich finde den Beruf des Piloten bei nahmhaften Airlines wie z.B. Lufthansa, Swiss, British Airways, Air France unglaublich attraktiv. Kann mir jedoch nur vorstellen dort zu arbeiten. Hat nichts mit Geld oder Reputation zu tun. Jedoch sind die verschiedenen Flugzeugmuster, die verschiedenen Destinationen sowohl Lang- und Kurzstrecke sehr reizvoll. Könnte mir nicht vorstellen mein Lebenlang auf ner 737 von Ryanair in Europa rumzufliegen.

Jedoch gibts auch keine Garantie, das die Swiss ein Lebenlang Bestand hat. Hat man an Swissair gesehen, nun die Turbulenzen von AB und Tuifly.

Würdet ihr bei meinen Vorstellungen raten den Pilotenberuf anzunehmen oder mir eher abraten ?

Grüße


Heißt das, du hast alle Stufen der Swiss schon bestanden und es geht nurnoch um den Antritt der Ausbildung? Denn wenn das der Fall ist, dann würde ich auf keinen Fall "Nein" sagen!
_________________
Ohne Fleiß kein Reis

Lime Flow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greyhound
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 18.03.2014
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2016 10:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nein.

Wie geschrieben habe ich das Bewerbungsformular (für die Ausbildung) ausgefüllt (Im Internet-Bewerbungsformular ausgefüllt und gespeichert), jedoch nicht abgesendet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2016 11:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso nicht ? Schick es doch einfach ab - was hast Du dadurch zu verlieren ?

Hier in einem Forum wirst Du nicht die passende Antwort erhalten. Nur eines kann ich Dir mit 100% Sicherheit ans Herz legen: wenn Du so wählerisch bist, wie Du Dich oben gegeben hast, solltest Du es Dir lieber ersparen - denn selbst wenn Du das Assessment bestehenden solltest, wirst Du nicht vor die Wahl gestellt, sondern es ist in der Hand der Firma in welcher Flotte Du fliegst - sei denn Du kündigst dort freiwillig, wenn Du nicht bekommst, was Du willst - aber da muss erst noch ne Menge Wasser durch den Fluß fliessen, bevor überhaupt ein Gedanke daran verschwendet werden sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.