Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Erfahrungsbericht Phase 3 in Fürstenfeldbruck 2016
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Bundeswehr
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Flying Fortress
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 26.01.2016
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Mi März 30, 2016 8:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin moin,

Glückwunsch erstmal auch von meiner Seite Smile


Sagmal habt ihr eigentlich das Fachabitur, Abitur oder schon ein abgeschlossenes Studium hinter euch? Würde mich echt mal interessieren, wie das Ganze mit Fachabi aussieht, oder hat der Großteil der Piloten bei der BW Abi und Studium?

Grüße!!
_________________
Wir sind das Letzte, doch werden die Ersten sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michi2295
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.04.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Apr 07, 2016 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Flying Fortress,

die Anwärter des fliegerischen Dienstes der Luftwaffe sollen in Zukunft den FH Studiengang "Aeronautical Engineering" belegen, theoretisch müsste daher dann ja auch das Fachabi reichen... Sicher sagen kann ich es aber leider nicht, setz dich diesbezüglich am besten mit deinem Wehrdiensberater in Kontakt. Jedoch hatten die Bewerber, die ich während der Auswahlstufen kennen gelernt hatten, alle das Abitur.

Momentan gibt es allerdings auch noch Piloten, die kein Abitur haben. Während eines Truppenbesuchs bei einem LTG hat mich ein Pilot herumgeführt, der einen Realschulabschluss hat. Aber ob das heute noch möglich ist weiß ich nicht.

@ Charmander u. Febo: Wir sehen uns dann an der Uni in München beim Studiengang Aeronautical Engineering Smile
_________________
OPZ: 10.2015 (✔)
Phase II: 11.2015 (✔)
Phase III Fürstenfeldbruck: 02.2016 (✔)
Einplanung fliegerischer Dienst: (✔) (DE:01.10.16)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flying Fortress
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 26.01.2016
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Fr Apr 15, 2016 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

michi2295 hat folgendes geschrieben:
Hi Flying Fortress,

die Anwärter des fliegerischen Dienstes der Luftwaffe sollen in Zukunft den FH Studiengang "Aeronautical Engineering" belegen, theoretisch müsste daher dann ja auch das Fachabi reichen... Sicher sagen kann ich es aber leider nicht, setz dich diesbezüglich am besten mit deinem Wehrdiensberater in Kontakt. Jedoch hatten die Bewerber, die ich während der Auswahlstufen kennen gelernt hatten, alle das Abitur.

Momentan gibt es allerdings auch noch Piloten, die kein Abitur haben. Während eines Truppenbesuchs bei einem LTG hat mich ein Pilot herumgeführt, der einen Realschulabschluss hat. Aber ob das heute noch möglich ist weiß ich nicht.

@ Charmander u. Febo: Wir sehen uns dann an der Uni in München beim
Studiengang Aeronautical Engineering Smile


Danke für deine Antwort Smile


Weißt du zufällig ob ein Kreuzbandriss zur sicheren Ausmusterung führt?
Grüße
_________________
Wir sind das Letzte, doch werden die Ersten sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alt&Neu
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.05.2009
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: Fr Apr 15, 2016 10:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ne führt er nicht ... Sportabzeichen und Märsche sollten aber drin sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taifo
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 25.04.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Apr 25, 2016 7:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Charmander, Febo und michi
wir sehen uns wohl alle im Januar in Fürstenfeld und dann in der Uni
Was hattet Ihr so für Eignungsnoten, außer von Febo mit dem war ich in Phase 3 da weis ich das schon Wink
Und @michi, AGA in Roth oder Germersheim?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samppa98
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.05.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Mai 11, 2016 11:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

erstmal herzlichen Glückwunsch an alle! Very Happy

Ich war bis zum 28.04 in Fürsty und hatte eine B-Eignung.
Hab gestern dann mit meinem Einplaner geredet und darf LRT studieren 😍
Wir sehen uns dann am 04.07 in Roth oder spätestens in der OSLw oder Uni Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hoffene
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 09.01.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Jul 02, 2016 3:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch an alle!

Seh euch dann wohl auch entweder übermorgen in Germersheim oder sonst ab Oktober in Fürsty Wink

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Bundeswehr Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.