Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Neues von Lufthansa und Swiss!
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
bs5033
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Mai 30, 2016 6:56 pm    Titel: Neues von Lufthansa und Swiss! Antworten mit Zitat

Hallo alle miteinander,

bin soeben auf einen aktuellen Artikel der Swiss Aviation Training gestoßen und möchte diesen hier gerne zur Diskussion teilen.

Im Großen und ganzen soll jetzt aus den FLugschulen der Lufthansa und der Swiss die neue European Flight Academy gebildet werden. Die Standorte sollen soweit auch alle wohl vorerst bleiben wo sie sind. Die PTN wird für die Lufthansa einen Teil der Ausbildung übernehmen und an LH Standard angepasst. Die Ausbildungslehrgänge in Bremen werden erst nach den Tarifverhandlungen wieder aufgenommen.
Das ganze soll mit Wettbewerbsfähigen preisen von statten gehen und man erhält zum Schluss eine ATPL, damit keine Airlinevorentscheidung den weiteren Karriereweg behindert.

Ich freue mich auf eine aufschlussreiche Interpreation und Diskussion des ganzen.
Der Artikel ist vom 30.05.2016 16:00 also sehr aktuell. Bin gespannt wann die LH was vermeldet.

https://www.swiss-aviation-training.com/de/news-articles/2016-05-30/european-flight-academy-flugschulen-des-lufthansa-konzerns-unter-einem-dach

Mittlerweile auch bei Lufthansas Pressemeldungen zu sehen:

https://www.lufthansagroup.com/de/presse/meldungen/view/archive/2016/may/30/article/4052.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KaKu7
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.01.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Mai 30, 2016 10:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, danke für die Info!

Endlich gibt es mal wieder Neuigkeiten. Mal sehen wie es weiter geht Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 454

BeitragVerfasst am: Mo Mai 30, 2016 10:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die wichtigste Info hast Du weggelassen.
Stichwort "Selbstbezahlermodell". Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 5:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lufthansa Group
Gegenwärtig befindet sich der gesamte Lufthansa-Konzern in einer Phase des Umbruchs. Die damit verbundenen Veränderungen werden auch die zukünftige Schulung zur Pilotin/ zum Piloten betreffen. Auf den folgenden Seiten findet sich gegenwärtig noch die „alte Welt“ wieder. Aktuell befassen sich verschiedene Projekte intensiv mit den Themen Bewerbungs- voraussetzungen für die Lufthansa Group Flugbetriebe, Inhalt und Ablauf der Auswahluntersuchungen, Ablauf und Kosten der Schulung. Sowie das neue Gesamtkonzept steht, werden wir Ihnen an dieser Stelle wieder verbindliche Informationen rund um die Lufthansa Group Pilotenschulung bieten.
http://www.lufthansa-pilot.de
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KiloIndia
Gast





BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 10:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Deleted

Zuletzt bearbeitet von KiloIndia am Sa Jul 15, 2017 12:16 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 11:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Infos LHPilot97! :)
Bisher sind ja so ziemlich alle Detailfragen noch ungeklärt, aber man bekommt schonmal einen groben Eindruck, in welche Richtung sich die Dinge bewegen.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 12:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LOS LOS LOS!!!
Aber erstmal noch schnell Young Pilot werden und der VC beitreten, dann ist man ECHTER Pilot!

Boah Pilot - dolle Sache...
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larschix
Gast





BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 2:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Daedalus737 hat folgendes geschrieben:
LOS LOS LOS!!!
Aber erstmal noch schnell Young Pilot werden und der VC beitreten, dann ist man ECHTER Pilot!

Boah Pilot - dolle Sache...


Schau doch mal hier rein: http://www.informatikerboard.de

Da findest du bestimmt ein paar Gleichgesinnte mit denen du dich über deine Zukunft ernsthaft austauschen kannst- das Gleiche versuchen wir hier auch. Deine Kritik in allen Ehren- eine Bitte, lass deine Vergangenheit hinter dir und guck nach Vorne. Es werden Menschen als Informatiker wie Piloten richtig miese Erfahrungen machen/gemacht haben und es gibt ausreichend Posts von dir hier im Forum, um sich mit der negativer Seite des Pilotenberufes vertraut zu machen.

Alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg beim Informatikstudium.
Nach oben
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 6:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuell kostet die Ausbildung 150k und 'mehr als ein Drittel' zahlt die Lufthansa, bleiben also wohl knapp 100k für den Azubi zu bezahlen. In Zukunft kostet die Ausbildung knapp 100k und der Azubi zahlt es allein. Ändert sich also nichts....
http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/lufthansa-pilotenschueler-zahlen-ihre-ausbildung-kuenftig-allein-a-1095146.html
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 728

BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 7:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und ob sich etwas ändert.
Zitat:
In Zukunft sollen die Ausbildungskosten auf unter 100.000 Euro gesenkt werden
Da stellt sich doch die Frage, was eingespart wird. Und außerdem soll wohl statt MPL wieder ATPL Zielrichtung sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ATPl um die Piloten im Notfall los zu kregen ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KiloIndia
Gast





BeitragVerfasst am: Di Mai 31, 2016 9:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Deleted

Zuletzt bearbeitet von KiloIndia am Sa Jul 15, 2017 12:16 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.