Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

[Mülleimerextrakt] Wohnen (nahe) Frankfurt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Rund um's Board
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2016 1:29 pm    Titel: Re: Wohnen (nahe) Frankfurt Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:

4) Kennt jemand das Gebiet, welches im Job Ticket der LH Technik enthalten ist?


Ein bisschen auffällig oder? Wenn man schon damit angeben will, dass man bei Lufthansa ein Praktikum macht kann man das auch direkt sagen.
Du musst jetzt nicht so tun, als ob du eine Wohnmöglichkeit in FFM suchst und dann "nebensächlich" das Jobticket der LH erwähnst.
Lächerlich Laughing
Nach oben
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2148
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2016 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die nächste Runde Bullshit-Bingo hat gewonnen: Methusalem! Der paranoide Idiot Wink
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 12:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

RogerFelix0808 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Wenn man vom Ausländeranteil absieht, lässt es sich in Offenbach relativ gut wohnen


Ohne diese ließe es sich also besser leben? Embarassed


Ja, in der Tat. Es liese sich besser Leben.
Und, hat sich jetzt der kleine political correcte RogerFelix ins Höschen gemacht ? Laughing
Nach oben
RogerFelix0808
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 28.07.2014
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 12:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, hast mich an die Wand argumentiert Shocked Fundierte Argumentation.., die forderst du doch immer Smile

Kerl, ich feier dich! Very Happy
_________________
BU 09/2014 ✔
FQ 12/2015 ✔
MED ?

PK 3/16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du willst an die Wand argumentiert werden?
Ich denke ich kann ruhigen Gewissens sagen, dass zB. Hamburg-Blankenese mit 7 % Ausländeranteil Lebenswerter ist als das Offenbacher Bahnhofsviertel ( Offenbach=40% Ausländeranteil).
Du kannst da jetzt reininterpretieren was du willst, aber manchmal sollte man seine Birkenstocksandalen und die B90-Brille absetzen und mit seinem eigenem Kopf denken. Aber es ist immer leichter, das vorgekaute Gelaber der Merheit nachzuplappern. Cool
Nach oben
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2148
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Methusalem hat folgendes geschrieben:
Ich denke ich kann ruhigen Gewissens sagen, dass zB. Hamburg-Blankenese mit 7 % Ausländeranteil Lebenswerter ist als das Offenbacher Bahnhofsviertel ( Offenbach=40% Ausländeranteil).


Knallharte Argumentation, die jeglicher wissenschaftlicher Grundlage entbehrt. Das ist einfach nur dumm! Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ich wohne quasi dort in HH und die Lebensqualität hat nichts mit dem Ausländeranteil sondern vielmehr mit der Lage zu tun. Du kannst nicht Elbufer mit Bahnhof vergleichen...
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RogerFelix0808
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 28.07.2014
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du bist echt witzig und für nen elfjährigen verdammt schlagfertig Razz
Sämtliche Stadtteile Hamburgs sind lebenswerter als Offenbach (Tut mir Leid, komme aus Frankfurt). Da bin ich ganz bei dir Smile, aber was hat das mit dem Ausländeranteil zu tun? Ein Argument habe ich jetzt immer noch nicht gehört Sad Oder war das Argument, dass die "Mehrheit" sich grundsätzlich irrt? Du kleiner Rebell Razz
_________________
BU 09/2014 ✔
FQ 12/2015 ✔
MED ?

PK 3/16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
Methusalem hat folgendes geschrieben:
Ich denke ich kann ruhigen Gewissens sagen, dass zB. Hamburg-Blankenese mit 7 % Ausländeranteil Lebenswerter ist als das Offenbacher Bahnhofsviertel ( Offenbach=40% Ausländeranteil).


Knallharte Argumentation, die jeglicher wissenschaftlicher Grundlage entbehrt. Das ist einfach nur dumm! Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ich wohne quasi dort in HH und die Lebensqualität hat nichts mit dem Ausländeranteil sondern vielmehr mit der Lage zu tun. Du kannst nicht Elbufer mit Bahnhof vergleichen...


Gut, dann lass uns ein Experiment wagen. Nehmen wir an, die Bevölkerung des Offenbacher Bahnhofsviertels wird nach Blankenese umgesiedelt und umgekehrt. Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass in 2 Jahren die schönen Blankeneser Hügel und das Treppenviertel wie eine Favela aus Brasilien aussehen wird. Aber du kannst dan ja gerne dort wohnen bleiben.

Das sind immer die besten Leute. Im Nobelviertel schlechthin wohnen, und auf die Leute einpeitschen die Erfahrungen mit sozialen Brennpunkten haben.
Ja, ich habe schon in solchen Gegenden gelebt. Und ich bin auch nicht in Deutschland geboren. Vielleicht habe ich deshalb eine differenziertere Meinung, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
Nach oben
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Methusalem hat folgendes geschrieben:
vogelmann hat folgendes geschrieben:
Methusalem hat folgendes geschrieben:
Ich denke ich kann ruhigen Gewissens sagen, dass zB. Hamburg-Blankenese mit 7 % Ausländeranteil Lebenswerter ist als das Offenbacher Bahnhofsviertel ( Offenbach=40% Ausländeranteil).


Knallharte Argumentation, die jeglicher wissenschaftlicher Grundlage entbehrt. Das ist einfach nur dumm! Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ich wohne quasi dort in HH und die Lebensqualität hat nichts mit dem Ausländeranteil sondern vielmehr mit der Lage zu tun. Du kannst nicht Elbufer mit Bahnhof vergleichen...


Gut, dann lass uns ein Experiment wagen. Nehmen wir an, die Bevölkerung des Offenbacher Bahnhofsviertels wird nach Blankenese umgesiedelt und umgekehrt. Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass in 2 Jahren die schönen Blankeneser Hügel und das Treppenviertel wie eine Favela aus Brasilien aussehen wird. Aber du kannst dann ja gerne dort wohnen bleiben.

Das sind immer die besten Leute. Im Nobelviertel schlechthin wohnen, und auf die Leute einpeitschen die Erfahrungen mit sozialen Brennpunkten haben.
Ja, ich habe schon in solchen Gegenden gelebt. Und ich bin auch nicht in Deutschland geboren. Vielleicht habe ich deshalb eine differenziertere Meinung, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
Nach oben
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gelöscht. Doppelpost
Nach oben
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2148
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja gerne, lass uns dieses Experiment und mehr kulturelle Vielfalt wagen. Was im Schanzenviertel, in Altona und Pauli funktioniert hat, wird auch in Blankenese funktionieren (und das ist nur auf HH bezogen). Der einzige Effekt: Mehr interkulturelle Veranstaltungen sowie deutlich größere kulinarische Vielfalt.

Übrigens: Wenn du schon mal dort gewesen bist (offenbar nicht, sonst hättest du eine differenzierte Meinung), würdest du wissen, dass ausschließlich die Makler Blankenese zum Nobelviertel machen. Und in der Gegend sozialer Brennpunkte habe ich während meines Studiums gewohnt - ich kenne beide Seiten!

Du bist wirklich armselig Smile Versuchst es immer wieder und rennst immer wieder gegen die Wand.

*EDIT* Den Spaß mit den Rechtschreibfehlern gönne ich mir jetzt nicht Wink
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Methusalem
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 03, 2016 1:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
Ja gerne, lass uns dieses Experiment und mehr kulturelle Vielfalt wagen. Was im Schanzenviertel, in Altona und Pauli funktioniert hat, wird auch in Blankenese funktionieren (und das ist nur auf HH bezogen). Der einzige Effekt: Mehr interkulturelle Veranstaltungen sowie deutlich größere kulinarische Vielfalt.


Sehr schön, dann lass es uns wagen. Freu dich schonmal auf den leckeren Dönerteller am Mittag, den anschliesenden Strasenraub, die Drogendealer an der Ecke, die Prostituierten in den Gassen usw.
Genau, das Schanzenviertel , Pauli usw. ist ja durch die bulgarischen Zuhälter so hipp geworden und nicht etwa durch Studenten, Hipster etc. und die damit einhergehende Gentrifizierung.
Du bist einfach lächerlich. Ich weis ja nicht was du dir unter dem Offenbacher Bahnhofsviertel vorstellst. Vielleicht eine kullinarische Meile? Dann bist du weit von der Realität entfernt.
Aber du hast ja immerhn die Chance nach Wilhelmsburg zu ziehen, und das Leben dort zu "geniesen".
Oder du lässt es bleiben, und bleibst in deinem gemütlichen Nest. Was ich dir eher zutraue.

Peinlich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Rund um's Board Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.