Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Emirates - Flugbegleiter dann Pilot

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Air Berlin und weitere Airlines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Mudi49
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mi Jan 13, 2016 9:09 pm    Titel: Emirates - Flugbegleiter dann Pilot Antworten mit Zitat

Ich bin 23 Jahre alt und mache gerade mein Abi nach. Da ich den Traum vom Pilotenjob einfach nicht loslassen kann , suche ich nach Alternativen zur Lufthansa. Emirates plant anscheind die naechsten Jahre , das National Cadet Pilot Programme auch fuer internationale Interessenten anzubieten.
Ich hatte mir ueberlegt , im naechsten Jahr es als Flugbegleiter bei Emirates zu versuchen , und sobald die das Programm auch fuer internationale Schueler anbieten wuerde ich mich halt direkt in Dubai bewerben.

Was haltet ihr von der Idee und wann ungefaehr denkt ihr , dass die dort das Programm fuer internationale Sch. anbieten ?

Gaebe es denn sonst noch alternativen ausser Privatflugschulen (z.B. CTC) die versprechen , bei der Airline angenommen zu werden und man am Ende dann doch auf 150k Euro sitzen bleibt ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conversion
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.07.2009
Beiträge: 181
Wohnort: irgendwo in den Bergen

BeitragVerfasst am: Do Jan 14, 2016 12:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was haltet ihr von der Idee
Also in Bezug auf Piloten-Job/Karriere bei Emirates oder anderen Airlines wird dir das sicherlich keinen Vorteil bringen. Vom dem her also keine wirklich gute Idee wenn Du ins Cockpit willst.

Zitat:
wann ungefaehr denkt ihr , dass die dort das Programm fuer internationale Sch. anbieten
Ist ungefähr so als ob Du nach den Lottozahlen für die nächste Ziehung fragst. Warum fragst Du nicht direkt bei Emirates, schick den doch einfach mal eine Email.

Zitat:
Gaebe es denn sonst noch alternativen ausser Privatflugschulen (z.B. CTC) die versprechen , bei der Airline angenommen zu werden und man am Ende dann doch auf 150k Euro sitzen bleibt ...
Glaube niemals den Versprechungen einer Flugschule, die erzählen Dir so ziemlich alles was Du hören willst, Hauptsache Du unterschreibst den Ausbildungsvertrag! Wenn eines sicher ist in der Luftfahrtbranche, dann das dass nichts sicher ist! Trotzdem viel Glück!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudi49
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Do Jan 14, 2016 8:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Conversion"]
Zitat:
Was haltet ihr von der Idee
Also in Bezug auf Piloten-Job/Karriere bei Emirates oder anderen Airlines wird dir das sicherlich keinen Vorteil bringen. Vom dem her also keine wirklich gute Idee wenn Du ins Cockpit willst

Es ging mir eigentlich darum , mit dem Flugbegleiterjob zu erkunden ob man dieses Leben im Flugzeug und in Hotels überhaupt für immer führen zu können .
Habe von einer FB bei etihad die selbe Story gelesen und die ist halt nun Pilotin dort .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Jan 14, 2016 8:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich finde die Idee gut.
So sind auch schon viele sogar bei Lufthansa vom Flugbegleiter zum Piloten aufgestiegen. Da kenn ich einige Cool
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
N7U
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.06.2015
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: Do Jan 14, 2016 8:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vor dem Hintergrund halte ich das für eine gute Idee ("Drum prüfe, wer sich ewig bindet"), von der Bezahlung als FB bei Emirates kann man sogar leben – das ist von den 1.400 EUR brutto bei LH weitaus schwieriger. Derzeit verschleißt Emirates jedoch seine Crews, daher wird der Ausgang des Experiments wohl negativ sein. http://www.pprune.org/middle-east/572068-if-youd-like-swap-desdi-lam-2.html#post9230475 – muss ein tolles Gefühl sein, wenn bei manchen Flügen große Teile der Besatzung nur noch ihre Kündigungsfrist abarbeiten.

Setz dir aber eine Frist von maximal 18 Monaten, die du als FB arbeiten willst, sonst vergeudest du deine Zeit, in der du auch studieren oder einen richtigen Beruf erlernen könntest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roman1989
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 251
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: Mo Jan 18, 2016 3:35 am    Titel: Re: Emirates - Flugbegleiter dann Pilot Antworten mit Zitat

Mudi49 hat folgendes geschrieben:

[...]Emirates plant anscheind die naechsten Jahre , das National Cadet Pilot Programme auch fuer internationale Interessenten anzubieten.[...]


Darf ich fragen von wo du solche Infos hast?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Mo Jan 18, 2016 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Frag ich mich auch Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudi49
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mi Jan 27, 2016 6:29 pm    Titel: Re: Emirates - Flugbegleiter dann Pilot Antworten mit Zitat

Roman1989 hat folgendes geschrieben:
Mudi49 hat folgendes geschrieben:

[...]Emirates plant anscheind die naechsten Jahre , das National Cadet Pilot Programme auch fuer internationale Interessenten anzubieten.[...]


Darf ich fragen von wo du solche Infos hast?


Als emirates vor wenigen Monaten die trainingsflieger bestellt hat , haben die getwittert , dass vorgesehen wird , dass dieses Programms irendwann für int. Schüler möglich ist . Selbst auf der Website der emirates flight Academy steht : Zitat " The Emirates Flight Training Academy will be based at Al Maktoum International-Dubai World Central. Designed to be the most advanced flight training academy in the world, its primary focus will be to attract and train airline cadets from across the globe"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Air Berlin und weitere Airlines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.