Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Wann PanPan/Mayday?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Simulator Screenings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Alice92
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2015 1:47 pm    Titel: Wann PanPan/Mayday? Antworten mit Zitat

Hallo ihr,

Angenommen man erhält im Screening eine Emergency situation (soll ja vorkommen), wann declare ich PanPan und wann genau Mayday?

Beispiele wären Smoke in the toilet/cabin, Fire, Herzinfarkt, Unruly passenger, Poissened liquid etc

Und was würdet Ihr machen wenn man einen unstable approach fährt, jedoch erfährt, dass man smoke oder fire in der Kabine hat: Durchstarten oder landen?

Sind so ein paar Dinge, die mir durch den Kopf geschwirrt sind. Bin gespannt, was Ihr dazu meint.

lg Alice
Nach oben
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2015 9:18 pm    Titel: Re: Wann PanPan/Mayday? Antworten mit Zitat

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Smoke in the toilet/cabin

Dichter Rauch oder Rauchmelder auf der Toilette? Ersteres Mayday, letzteres wenn möglich durch Cabin bestätigen lassen und wenn ja Mayday.
Smoke in Cabin ist ein klarer Fall für Mayday, weil unmittelbare Lebensgefahr für eine oder mehrere Personen.

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Fire

Mayday, weil unmittelbare Lebensgefahr für eine oder mehrere Personen.

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Herzinfarkt

Mayday, weil... du weißt schon.

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Unruly passenger

Pan Pan

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Poissened liquid

Wenns schon jemand getrunken hat dann Mayday.
Sonst absperren und Pan Pan.

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Und was würdet Ihr machen wenn man einen unstable approach fährt, jedoch erfährt, dass man smoke oder fire in der Kabine hat: Durchstarten oder landen?

Wenn ich nicht sichergehen kann, dass die verbleibende Zeit bis zu einem kritischen Zustand garantiert für einen neuen Anflug ausreicht, würde ich mich fürs Landen entscheiden.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice92
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jun 13, 2015 7:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß ist immer von der Situation abhängig...aber bleibt im Falle eines Feuers an Board noch zeit für das sogenannte FORDEC Modell (und ähnliche)?
Nach oben
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Jun 13, 2015 8:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Alice92 hat folgendes geschrieben:
Ich weiß ist immer von der Situation abhängig...aber bleibt im Falle eines Feuers an Board noch zeit für das sogenannte FORDEC Modell (und ähnliche)?


Zeit f. Fordec ist immer. Bei einer Entscheidung ob ich den Start abbrechen soll nur sehr eingeschränkt. Da hört es dann bei mir beim "F" auf. Laughing
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
N7U
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.06.2015
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: Sa Jun 13, 2015 9:23 am    Titel: Re: Wann PanPan/Mayday? Antworten mit Zitat

MAYDAY = Feuer, Rauch, Ausfall der Hälfte der Triebwerke (1 von 2 bzw. 2 von 4), Umkehrschub im Flug, Steuerprobleme, Strukturschäden, weniger als 30 Minuten Spritt, Ausfall eines Piloten. Laut manchen OMs auch Fahrwerksprobleme, wobei ich der Meinung bin, dass die bevorzugte Behandlung, die man durch einen MAYDAY erfährt, hier keine Vorteile bringt. (Was hilft es, mit unsicherem Fahrwerk / defekten Bremsen zehn Minuten früher auf dem Boden zu sein?)

PAN-PAN = "Medical emergencies", wie der von dir erwähnte Herzinfarkt oder eine Vergiftung (sofern es nicht es die Piloten betrifft), sowie widerspenstige Passagiere.

Bei Feuer / Triebwerksausfall im Endanflug Landung fortsetzen. Generell ist bei Feuer die Zeit sehr begrenzt, daher lieber das Flugzeug auf die nächste Bahn werfen (muss auch nicht schön werden), als in Schönheit zu sterben – siehe SA111.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Sa Jun 13, 2015 1:29 pm    Titel: Re: Wann PanPan/Mayday? Antworten mit Zitat

N7U hat folgendes geschrieben:
PAN-PAN = "Medical emergencies", wie der von dir erwähnte Herzinfarkt oder eine Vergiftung (sofern es nicht es die Piloten betrifft)

Okay, scheint wohl doch übliche Praxis zu sein, dafür PANPAN zu nutzen, wobei auch schon manche einen Emergency in solchen Fällen gemacht haben.

Aber wichtig ist, das Problem kurz und präzise mit dem Anruf zu übermitteln, sodass der Controller es einordnen kann.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Simulator Screenings Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.