Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

immer mal wieder: Turkish accident, Kathmandu

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
EDDF
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 10:13 am    Titel: immer mal wieder: Turkish accident, Kathmandu Antworten mit Zitat

http://www.aerotelegraph.com/unfall-turkish-airlines-airbus-a330-kathmandu-nepal-piste-verfehlt-bugfahrwerk-eingeknickt

Wie Airfrance hält sich auch Turkish immer mal wieder spektakulär im Gespräch.
Nach oben
Alaex8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.05.2012
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 4:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Glück hat sich niemand verletzt.

Insgesamt ist folgendes zu sagen:
1. dürftige Sichtverhältnisse
2. kein ILS
3. der Airbus kreiste vor dem ersten Landeanflug schon eine halbe Stunde über der Stadt
4. erster Landeanflug ab Minima abgebrochen und durchgestartet

dann wird wohl langsam das Kerosin ausgegangen sein. Sprich es wäre eng geworden zum Ausweichflugplatz zu fliegen, wobei es da genau so nebelig hätte sein können.

Die Crew wird sich dann wohl dazu entschlossen haben den Anflug auf Piste 02 unter den schlechten Bedinungen durchzuführen. Dabei haben sie wohl mit dem linken Hauptfahrwerk nicht die Piste sondern das Gras getroffen, es hat nachgegeben und somit ist der Airbus nach links gefahren.

Wird wohl schwer sein den Airbus da gescheit zu reparieren und wieder flugfähig zu bekommen (falls es noch möglich ist).

Bei so schlechter Sicht und keinem ILS war es doch ziemlich blauäugig erstmal eine halbe Stunde im Holding zu verschwenden und auf Besserung zu hoffen, oder etwa nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 7:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wird bestimmt -wenn irgendwie möglich- repariert, da es sonst einem Totalverlust gleichkommt, was sich negativ auf die Sicherheitsbilanz auswirkt.

Ist natürlich die Frage, ob man das TK ankreiden kann oder eher die Ausstattung des Airports. Was sagen die Experten hier dazu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4194

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 8:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da gibt es überhaupt KEINE Diskussion: Der Flugplatz hat damit überhaupt nichts zu tun.

Wenn das Wetter schlecht ist dann kann ich nicht landen. Wenn genügend Sprit an Bord ist kann man u.U. etwas warten. Man muss aber auf jeden Fall zum Alternate fliegen so lange noch genug Sprit + Reserven da sind. Wenn das Wetter am Alternate ebenfalls schlecht ist dann muss man frühzeitig umdisponieren.

Nebel an so einem Platz ist ja kein überraschendes Ereignis. Mit Gewitterfronten im Sommer kann das eher mal schwierig werden.

Natürlich muss die Situation am Platz (Anflughilfen ILS ...) entsprechend mit einbezogen werden.

Gruß, Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 9:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Smile

Hoffentlich lernt dann TK da raus, ist ja zum Glück nochmal gut gegangen...

Ist aber irgendwie schon auffällig, dass wenn bei europäischen Airlines was passiert, dass immer TK und AF sind, wobei die zusammen nur einen geringen Bruchteil des europäischen Aufkommens stellen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.