Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Viele Fragen..

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
christiaN1202
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.10.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 3:26 pm    Titel: Viele Fragen.. Antworten mit Zitat

Hey !

Ich habe mich, wie man sich am Titel denken kann, viel mit dem Beruf Pilot beschäftigt. Allerdings blieben viele Fragen offen und durch die Recherchen haben sich zudem noch neue Fragen gebildet.
Es würde mich freuen wenn ich einige Antworten bekommen würde.
Falls es irgendwo schonmal eine solche Frage gegeben hat, bitte ich das natürlich zu entschuldigen, ich habe zu den unten genannten nicht wirklich viele aussagekräftige Antworten gefunden.

1. Ich strebe mein Abitur an, bin momentan in der 11ten Klasse (GCool und werde dementsprechend, falls alles glatt läuft, mein Abitur 2016 in den Händen halten können. Da es ja momentan Ausbildungsstopps gibt, würde mich interessieren ob schon genaueres bekannt ist für 2016 (oder 2017 man weiß ja nie bei FQ und BU).

2. Ich habe momentan auf dem linken Auge +0.75 und auf dem rechten +1.0 Dioptrien. (Habe in einem Monat nochmal einen Termin beim Augenarzt) Da die Augen sich ja mit dem Alter verschlechtern befürchte ich, dass ich irgendwann die Grenzwerte überschreiten. Hat man da seinen Job zu befürchten, wenn man im ca 15 Berufsjahr diese Grenze überschreitet?

3. Wie finanziert ihr eure Wohnung in Bremen, oder wie habt ihr sie finanziert? Habt ihr euch den Kredit von der Lufthansa geholt, wenn ja wie hoch, oder gab es andere Quellen.

4. Lohnt es sich bei der aktuellen Lage (Ausbildungsstopps etc.) vielleicht sogar das Studium nebenbei zu machen(also das Duale auf der Lufthansa Website).

Naja das waren erstmal die 4 Fragen die mir am wichtigsten erscheinen. Sollten mir noch mehr einfallen, editiere ich einfach den Post.

Danke fürs Lesen bis hierhin schonmal.
Über eine Antwort freue ich mich immer.

MfG

Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 4:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

also mit ein bisschen recherchieren bin ich mir sicher wirst du einiges dazu finden können Exclamation

zu 1.): Nein, nur Mutmaßungen, das wird wohl dann auch erst 2015 entschieden werden, wie es 2016 aussieht. Rechne aber ein paar Jahre Wartezeit bis es nach Bestehen aller Tests losgehen würde, da es bereits ja einige FQ positive gibt, die schon auf ihre Ausbildung warten.

2.) Wenn sich deine Augenwerte so verschlechtern, dass du aus den Bedingungen für das Medical Class I (welche ich nicht im Kopf habe, kannst du aber googlen) rausfällst, dann kannst du deswegen den Beruf an den Nagel hängen ja, aber deine Augenwerte sind ja nun nicht sooo dramatisch

3.) Kann ich dir nur das sagen, was auf der LH Seite steht:
Zitat:
Für die Finanzierung von Lebenshaltungskosten während der Schulung können Sie auf ein Darlehen von bis zu 25.000 € (mit derzeit 6,3 % Sollzinssatz und 6,45 % effektivem Jahreszins) zurückgreifen
Quelle: www.lh-pilot.de

4.) Auch für das Studium musst du zunächst sämtliche Untersuchungen durchlaufen, deswegen dauert es schon ein Weilchen, bis du überhaupt anfangen kannst zu studieren (ILST ist mit NFF-Lehrgang bis auf weiters ausgesetzt). Evt. lohnt sogar ein unabhängiges Studium sich für dich, wobei dir niemand sagen kann, wie 2016 der Ausblick sein wird, ob es schneller oder gar noch langsamer geht. Aber ein Studium as zweites Standbein ist nicht verkehrt! Momentan ist die Lage so, dass du vorher noch ein Bachelorstudium absolvieren könntest.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5577
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 4:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Darlehen mit 6,45 % Jahreszins was man da bekommen kann ist ja echt ein Schnäppchen Laughing
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
christiaN1202
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.10.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 4:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die schnellen Antworten!

Ja ich werde dann (solle es soweit kommen) den Lufthansa Kredit nehmen.

Zu den Augen. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man während des Berufes (also über die Jahre hinweg) immer wieder zu Medicals, muss. Wird da dann die Augenstärke auch in betracht gezogen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 4:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

christiaN1202 hat folgendes geschrieben:
Danke für die schnellen Antworten!

...

Zu den Augen. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man während des Berufes (also über die Jahre hinweg) immer wieder zu Medicals, muss. Wird da dann die Augenstärke auch in betracht gezogen


Genaugenommen musst du für das Medical Class I jährlich zur Nachuntersuchung und ja da wird jedes Mal danach geschaut werde.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nic.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 6:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

christiaN1202 hat folgendes geschrieben:
Danke für die schnellen Antworten!

Ja ich werde dann (solle es soweit kommen) den Lufthansa Kredit nehmen.

Zu den Augen. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man während des Berufes (also über die Jahre hinweg) immer wieder zu Medicals, muss. Wird da dann die Augenstärke auch in betracht gezogen


Anmerkung am Rande: Den Kredit gibt es nur in Verbindung mit einer Flugunfähigkeitsversicherung über die Albatros.
Viele bei uns finanzieren sich über Erspartes (dank der Wartezeit durch Arbeit möglich!), zusätzlich natürlich bei Erstwohnsitz in Bremen mit Bezuschussung durch Wohngeld.
Warte einfach mal ab, was die Zeit bringt!
_________________
#4U9525
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kirax
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 1228

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2014 7:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bewerben kannst du dich ja, die Tests laufen weiter. Ich würde nur die Zeit bis zum (möglichen) Ausbildungsbeginn nicht auf der faulen Haut liegen. Wie schon gesagt wurde, kriegst du in diesem Zeitraum höchstwahrscheinlich nen Bachelor unter.

Die Grenzwerte für Augen sind weit von dem entfernt, was du hast. Natürlich kann man nicht pauschal sagen, dass dir das nie zum Problem werden wird, aber wegen der Augen würde ich mir jetzt nicht so viele Sorgen machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gnorts
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge: 98
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2014 6:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Noch mal kurz zu den Augen: Keine Sorge, diese extremen Grenzwerte gelten nur für das Lufthansa Erstmedical. Zum Erhalt der Lizenz liegt die Grenze (die auch immer wieder überprüft wird), meines Wissens nach bei +5dpt. .

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johnnyeaston
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.11.2010
Beiträge: 488
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Okt 24, 2014 6:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bevor die ganzen Medicalfragen relevant werden, mach lieber ein Studium und mach das zu Ende, bevor du dich bewirbst. Egal, wie die Situation bei LH ist. Wird sie gut sein, kann sie schnell wieder schlecht werden. Wenigstens bist du dann drauf vorbereitet und unabhängig.
_________________
399. NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Em-Jay
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.08.2012
Beiträge: 55
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 16, 2015 5:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wann das nächste Mal ein ILST starten wird, ist ja leider noch unbekannt. Soweit ich weiß, muss man sich aber bei der Bewerbung schon entscheiden (ein paar bei uns wollten erst NFF machen und sind dann zum ILST gewechselt). Ich kann den ILST auf jeden Fall empfehlen, soweit ich das bis jetzt beurteilen kann, ein zweites Standbein ist immer gut, perfekt ist auch daran, dass es mit der LFT gut abgestimmt ist, sodass dabei nicht unbedingt 1 Jahr Wartezeit auf die CJ1+ auf dich zukommt. Falls der ILST nicht startet, kannst du aber Maschinenbau o.ä. studieren und dir einige Kurse später anrechnen lassen.
_________________
Abi 2013: Smile
BU 05.11.2012: Smile
FQ 12/13.06.2013: Smile
Medical: 17.07.2013: Smile
ILST 19. Smile
Aussicht Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foel1988
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.02.2015
Beiträge: 60
Wohnort: EDDF

BeitragVerfasst am: Mo Feb 16, 2015 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Grenzwerte liegen bei Erstuntersuchung +/- 5.

Später können die Werte schlechter werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.