Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Endgegner: Englisch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Englisch-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Ibrahim85
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.08.2011
Beiträge: 68
Wohnort: Wolfenbüttel

BeitragVerfasst am: Sa Aug 13, 2011 12:24 pm    Titel: Endgegner: Englisch Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Hab hier schon ein bisschen rumgestöbert und bedanke mich für all die spannenden Infos hier.

Hab mich letzte Woche online bei der LH beworben. Bin schon 25 und hab ein Mechatronik-Studium und eine Mechanikerausbildung hinter mir. Hab auch seit 2 Jahren einen schönen Job, aber der Traum vom Fliegen hat mich nie losgelassen. (Nach dem Abi gab es noch fehlende Voraussetzungen weshalb ich mich damals nicht bewerben konnte/durfte). Jetzt ist aber alles geritzt und die Bewerbung ist draußen. Soweit ich richtig informiert bin, werden alle zur BU eingeladen. Habe mir schon das Buch "Pilotentest" bestellt. Jetzt hoffe ich, dass ich eingeladen werde, war nämlich teuer...
Den Physik/Technik/Mathe-Aufgaben sehe ich locker entgegen, wär ja schlimm wenn das Studium umsonst gewesen wäre Wink stress- und multitaskingfähig bin ich auch...

Jetzt aber mein "Endgegner": Englisch.
War in der Schule nie gut darin und habe hier großen Nachholbedarf. Hab gestern damit angefangen mir meinen "Abendfilm" auf englisch mit englischen Untertiteln anzusehen. Hab auch schon aus dem Forum viele Seiten gefunden die weiterhelfen können. Danke an der Stelle. Zugang zu den DLR-Daten habe ich noch nicht, da muss ich noch einige Wochen warten.

Nun endlich zu meiner Frage:
Die BU beginnt mit dem Englischtest, oder?
Wenn dieser nicht bestanden wird, wird man dann gleich nach Hause geschickt? Wieviel Prozent brauch man zum Bestehen?
Wie stark weicht der Englischtest der BU von den CBT-Aufgaben ab?
Muss beim Interview der BU englisch gesprochen werden?

Plane noch eine Sprachreise, wenn mein aktueller Job das zulässt. Ein oder zwei Wochen England in einer Gastfamilie, bin da mit EF im Gespräch... Will unbedingt bestehen!!!!

Danke und viele Grüße an alle
Ibrahim
_________________
Abitur 2005 ✔
Diplom 2009 ✔
BU 07.12.2011 ✔
FQ 20./21.03.2012 ✔
Medical 29.03.2012 ✔


409. NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sicherheitssalamander
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.07.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: Sa Aug 13, 2011 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du scheinst noch eine ganze Menge falscher Vorstellungen über die BU zu haben. Schau dir mal die Erfahrungsberichte zur BU hier im Forum an. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Driskill
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 26.04.2011
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: Sa Aug 13, 2011 2:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

der englisch test kommt meiner erinnernung nach recht zum schluss der BU dran
dieser ist teilweise schon recht anspruchsvoll, deshalb kann ich dich nur zu deiner geplanten sprachreise ermutigen, damit du dich wieder sicherer fühlst
grundsätzlich würde ich aber sagen, dass solide schulkenntnisse ausreichend wären
und es gibt in der BU auf keinen fall ein interview auf englisch
ansonsten wie mein vorredner schon sagte: lies dir mal ein paar BU-erfahrungsberichte durch, dann bekommst du eine klarere vorstellung von dem, was dich erwartet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ibrahim85
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.08.2011
Beiträge: 68
Wohnort: Wolfenbüttel

BeitragVerfasst am: Mo Aug 15, 2011 12:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten.
Hab mir mal ein paar EB durchgelesen und weiß jetzt besser Bescheid.
Hab auch schon von der LH die Bestätigung meiner Bewerbung und die DLR-Zugangsdaten bekommen.
Ähm, liegt es an mir oder sind einige Tests echt heftig? Hab mal vorhin in den ROT-CBT reingeschaut und mal in Level 3 reingehört. Ist das überhaupt möglich??? Beim Kopfrechentest war ich spontan auch vor den Kopf gestoßen. Wurzel von 1225, jetzt liegt lernen der Quadratzahlen an würd ich sagen. Muss fleißig üben, bin ja erst im Dezember dran. Alles ist irgendwie machbar Smile

Eine andere Sache nebenbei, wofür muss das Trainingsprotokoll ausgefüllt werden, hat das einen tieferen Sinn?
_________________
Abitur 2005 ✔
Diplom 2009 ✔
BU 07.12.2011 ✔
FQ 20./21.03.2012 ✔
Medical 29.03.2012 ✔


409. NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
blitzeis
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: Mo Aug 15, 2011 1:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ibrahim85 hat folgendes geschrieben:
Hab mal vorhin in den ROT-CBT reingeschaut und mal in Level 3 reingehört. Ist das überhaupt möglich??? Beim Kopfrechentest war ich spontan auch vor den Kopf gestoßen. Wurzel von 1225, jetzt liegt lernen der Quadratzahlen an würd ich sagen.


ROT 3 ist machbar, fang bei 1 an und geh immer ein Level höher wenn du mindestens 85-90% hast. Es gibt auch einige Tipps und Tricks, die die Tests ziemlich erleichtern.
Diese Wurzel da ist eigentlich schnell gefunden, 30*30 ist 900 und die Wurzel hat ne 5 am Ende also kann nur 35 die richtige Antwort sein. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Englisch-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.