Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

LH-Cargo
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 10:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ist der Teil der LH-Piloten, die gerne zu LH Cargo gehen würden, denn genau wie der Bedarf von LH Cargo, so groß, dass das die Warteliste so beeinträchtigt?
Ihr habt natürlich recht, die Warteliste würde andersrum stärker abgebaut werden als wenn Swiss-Piloten rüber kommen, war mir nur nicht ganz klar, dass es anscheinend doch ein größerer Anteil ist, den das betrifft.

Was ihr schreibt klingt aber alles logisch Smile .
Insofern...

...Gruß Daniel Wink
_________________
When once you have tasted flight you will always walk the earth with you eyes turned skywards. For there you have been and there you will always be.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 12:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LHDaniel hat folgendes geschrieben:
Ist der Teil der LH-Piloten, die gerne zu LH Cargo gehen würden, denn genau wie der Bedarf von LH Cargo, so groß, dass das die Warteliste so beeinträchtigt?

Eine Zahl kann ich dir leider auch nicht nennen! Das würde mich aber auch sehr interessieren...

Gruß, jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fox1
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 1:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, nachdem ich wieder von Skifahren zurückbin, meinen Senf dazu....

Von LH Classic zu LCAG wechseln will kaum einer, ist eher umgekehrt der Fall, da die Leute schiss haben, dass sich da demnächst tariflich was ändern könnte....
(Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, dass sich in den letzten 6 Monaten ein einziger Classic-FO auf die Langstrecke bei der Cargo beworben hat)
Deswegen stellen die auch CLH und (auf Zeit) ehemalige Swissair Kollegen ein.

Die 742 FE's stellen fast überhaupt keinen Faktor dar, da die Sache etwas komplizierter ist:

Erstens hat der größte Teil die Abfindung genommen und ist in den Ruhestand gegangen, der zweite Teil wurde zu sogenannten Cruise Relief Pilots ausgebildet (LH-Interne Bezeichnung), d.h. die haben eine volle fliegerische Ausbildung, dürfen aber nicht selber fliegen außer im Sim (-> man könnte es fast schon Radio operator nennen....)
Es gibt nur eine handvoll Individuen, die sich komplett als Fo ausbilden lasen haben. Problem ist nämlich, dass diese in der Senioritätsliste wieder ganz unten anfangen müssen... (deswegen wurde die Position des CRP geschaffen)

cheers

edit: oh Gott, zuverlässig mit f geschrieben Wink


Zuletzt bearbeitet von Fox1 am Mo März 21, 2005 2:01 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Super, Fox: Danke für die Info!!! Das würde aber doch tatsächlich (wie LHDaniel schon vermutete) bedeuten, dass eine wahrscheinliche Swiss-Übernahme der LH KEINE Auswirkungen auf die Passage-Warteliste haben kann, oder!?
Also, doch viel heisse Luft um nix?!?

Sind denn nach der Swissair-Pleite auch Schweizer bei der LH Passage eingestellt worden oder hat sie ausschliesslich die Cargo eingestellt? Das wäre nämlich auch nochmal interessant zu wissen...

Und wie sehen ganz allgemein die Wechselambitionen von Passage-Piloten zur CLH aus? Auch so wenige? Ich frage deshalb, weil ich schon öfters gehört habe, dass Piloten bei der CLH geregeltere Tagesabläufe haben und folglich meistens abends zuhause bei ihren Familien sein können...

Gruß, jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fox1
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 2:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So würde ich das nicht sagen,
wie das genau mit den Einstellung bei der Classic aussah, weiß ich nicht.... (Kann ich aber mal erfragen...)

Der Cargo kam halt zugute, dass erstens aus den eigenen Reihen (also aus der Classic) keine Bewerber vorhanden waren, zweitens, dass sie einfach die Swissair Kollegen mit 11 Rating und Erfahrung ohne große Schulungen in den eigenen Flugbetrieb übernehmen konnten.

Mit der Swiss, ist es natürlich ein ganz anderes Thema, da diesmal nicht einfach nur der Staatscarrier des Nachbarlandes pleitegeht und so qualifiziertes Personal auf den Markt geschmissen wird, sondern hier ensteht ja durch die Übernahme eine viel größere Abhängigkeit, bzw. Verantwortung gegenüber dem Swisspersonal....

Dass Passage Piloten zur CLH wechseln halte ich für abwegig, da diese Entscheidung vermutlich nur schwer zu revidieren ist. Andererseits kannst du dir auch in der Classic einen ganz netten Dienstplan zusammenstellen (Ein Kumpel (35 - 744SFO) von mir, fliegt mittlerweile fast nurnoch 2-3 Tagestouren - hat also ewig viel Freizeit im Monat...)

Ich halte die Cargo also vielmehr für einen Puffer mit Resourcen, die sonst ungenutzt bleiben würden...
Wenn dieser dann voll ist, wird es vermutlich unausweichlich sein, dass sich gewisse Einflüsse auf die Länge Warteliste auswirken werden...

Aber mal positiv sehen, die Fliegerei ist so kurzlebig, dass es in 2 Jahren schon ganz anders aussehen kann.... Wink

Bin mal gespannt....

Grüße

Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fox1 hat folgendes geschrieben:
Mit der Swiss, ist es natürlich ein ganz anderes Thema, da diesmal nicht einfach nur der Staatscarrier des Nachbarlandes pleitegeht und so qualifiziertes Personal auf den Markt geschmissen wird, sondern hier ensteht ja durch die Übernahme eine viel größere Abhängigkeit, bzw. Verantwortung gegenüber dem Swisspersonal....

Wohl wahr!!! Diese Tatsache könnte wirklich dafür sorgen, dass es beim Thema LH-Piloten-Neueinstellungen zu nicht unerheblichen Verzögerungen kommt!!! Naja, wollen wir´s nicht hoffen...

Es wäre schön, wenn endlich mal Fakten auf den Tisch kommen würden, wie die Sache mit dem LH-Regional-Verband abgewickelt wird! Diese ständige Hinhalte-Taktik kann ich nicht nachvollziehen...
Wobei es natürlich durchaus sein kann, dass die CLH-Warteliste angesichts der starken Überkapazitäten bei den Schweizern im Regionalsegment der Verlierer bei einer Übernahme ist! Die Swiss hat z.B. ebenfalls Jumbolinos am Start, deren Piloten current sind und ordentlich experience nachweisen können!!! Allerdings würde mich dann doch stark interessieren, wie das LH-Management in diesem Fall beabsichtigt, die VC zu umgehen!?

Gruß, jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: Mo März 21, 2005 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke auch von mir für die Infos Fox.

Dann hatte ich ja doch nicht mal ganz so unrecht Smile .

Wir müssen auf jeden Fall eine Zeit abwarten bis LX zu LH gehört, dann kann man da denke ich auch bessere Schlüsse daraus ziehen.

Wie viele Swiss-Piloten bei LH Classic untergekommen sind, würde mich auch mal interessieren.
Im Allgemeinen war aber immer nur die Rede von LH Cargo, wo es ja auch mal eine Reportage (Im Cockpit der Cargokönige- In 66 Stunden um die Welt) drüber gab, wo das gesagt wurde.

Gruß Daniel
_________________
When once you have tasted flight you will always walk the earth with you eyes turned skywards. For there you have been and there you will always be.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.