Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa kommt als Privatjet

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
SPIC
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 185

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 2:56 pm    Titel: Lufthansa kommt als Privatjet Antworten mit Zitat

Tag zusammen,

frisch aus der Drruckerei...

http://www.n-tv.de/5504813.html


Gruß SPIC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 3:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Gerücht dazu gab's ja schon länger. Aber auch nicht schlecht wenn es jetzt klappt. Solange das Geld hier in Europa bleibt ist doch alles in bester Ordnung. Wink
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlet
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Question Gibt's so etwas nicht schon seit einem Jahr mit Flugzeugen aus dem Flottenpark der PrivatAir? (ex MUC und DUS)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 4:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da ist es aber reine Businessclass.
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlet
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 4:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah! Idea Endlich etwas was meinen Ansprüchen gerecht wird... Mr. Green

Starlet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 4:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann musst du aber zur Private Air gehen, die LH arbeitet nur mit denen zusammen, das war's aber dann auch schon.

Von MUC nach EWR fliegt der BBJ und von DUS nach EWR fliegt ein A319LR. Also viel Auswahl gibt es da nicht. Wink

So weit ich weiß besitzt Private Air noch (eine oder mehrere) 757.


Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht hier mitnichten um die Schweizer PrivatAir, sondern um den größten europäischen Executive-Betreiber NetJets! Ein genialer Schachzug, dieses Vorgehen....Da hat wer den richtigen unternehmerischen Riecher gehabt!!!

Zitat:

Lufthansa gehe zum mit dem US-Weltmarktführer im privaten Flugverkehr, Netjets, eine exklusive Partnerschaft ein, teilte Lufthansa am Montag in Frankfurt mit. Das neue Angebot, vor allem für Geschäftsreisende gedacht, werde unter dem Namen "Lufthansa Private Jet" vermarktet. Die Flüge würden von Netjets mit deren Flugzeugen und deren Mitarbeitern abgewickelt.

AUWEIA! Jetzt schiebt die LH ja ihre besten, zahlungskräftigsten Kunden aus der First an Piloten ab, die noch nicht mal eine BU absolvieren mussten! Geht das nicht auf Kosten der Sicherheit??? ..... Very Happy Unglaublich, soviel zum Thema Sinn/Unsinn DLR.... Cool


Zitat:
Netjets gehört der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway des US-Investors Warren Buffett. Das Unternehmen verkauft Anteile an den Jets, vermietet diese aber auch.

W.B. ist einer der reichsten Männer der Welt, Berkshire Hathaway hat somit eine sehr starke Finanzkraft im Rücken...Kann mich nur wiederholen, cleverer ökonomischer Schachzug! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 7:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da liest wohl auch jemand bei Pilots.de Wink
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 8:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Erstens das Very Happy und zweitens beschäftige ich mich schon länger mit dem Konzept "Fractional Ownership", das NetJets so stark hat expandieren lassen! Was W.B. anfasst, macht er in der Regel auch zu Gold!

Siehe:Der amerikanische Multimilliardär Warren Buffett (74) hat mit seiner Holdingfirma Berkshire Hathaway 2004 in großem Stil gegen den Dollar gewettet und dabei Milliardengewinne verbucht. Berkshire hat allein mit seinen Devisenspekulationen im vergangenen Jahr 1,8 ( Vorjahr: 0,8 ) Mrd. Dollar verdient. Dies geht aus dem Berkshire-Jahresbericht 2004 hervor. Zum Jahresende hatte Berkshire Devisenkontrakte im Gesamtvolumen von 21,4 Mrd. Dollar offen stehen, verteilt auf zwölf Länder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 8:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wer sagt denn immer das man einen der vorgefertigten Studiengänge besuchen muss?

Man kann auch normal studieren und nebenbei den ATPL machen. Ein Freund von mir hat BWL studiert und nebenbei den ATPL gemacht. Geht auch. Bei meinem Studium werden einem, so viel ich gehört habe, Teile der Ausbildung als Praktikum angerechnet, bzw. als Kurse angerechnet. U.a. Internationales Luftrecht im Hauptstudium.

Also einfach mal kreativ sein Wink


Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Creave
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2003
Beiträge: 609

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2005 11:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Romeo.Mike hat folgendes geschrieben:
Wer sagt denn immer das man einen der vorgefertigten Studiengänge besuchen muss?

Man kann auch normal studieren und nebenbei den ATPL machen. Ein Freund von mir hat BWL studiert und nebenbei den ATPL gemacht. Geht auch. Bei meinem Studium werden einem, so viel ich gehört habe, Teile der Ausbildung als Praktikum angerechnet, bzw. als Kurse angerechnet. U.a. Internationales Luftrecht im Hauptstudium.

Also einfach mal kreativ sein Wink


Romeo Mike


...ja, das wäre mir jetzt auch als erstes zum Thema Mulitmilliardäre eingefallen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.