Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

FQ-Seminar bei ToPilots
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
FFJylly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.11.2004
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Mi Feb 16, 2005 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich jetzt für 3 PM nen halbwegs ausführlichen Erfahrungsbericht geschrieben habe, will ich den also auch dem Rest des Forums nicht vorenthalten.
Das gleiche hat Wannabee ja jetzt auch gerade gefordert.
Dieser Wannabee ist allerding ein echtes Phänomen!
Nicht nur das er selber 10% der Posts im Forum, die wahrscheinlich 50% des Umfanges vom Forum ausmachen selber schreibt, mit seinen "Ermutigungen" und "Motivationen" ist er wahrscheinlich indirekt noch für die nächsten 20% der Posts verantwortlich Wink

Verwende im Bericht jetzt überall "du" wollte ich nit mehr überall ändern, tragts mir nicht nach.

War also wie gesagt vom 24.-28. 01. die Woche da.

Zeitplan war:

Montag:
16PF Test, Englisch Grammatikübersicht, danach 4 Computertests vorgestellt.

Dienstag:
vormittags Mathe, nachmittags restlichen Computertests + Training

Mittwoch:
Physik vormittag, nachmittag Computertests

Donnerstag:
Eigentlich ganzen Tag Computertests

Freitag:
Rest Physik und Abschlussdurchgang mit allen Tests (englisch hatten wir allerdings ausgelassen)


Wie du siehst, liegt der Schwerpunkt der Woche ganz klar auf den Computertests. Die Software ist skytest mit zugefügten Fragenpool zu Mathe, Physik und Englisch.
Die meiste Zeit haben wir wirklich stupide diese Tests geübt und haben dazu jetzt auch keine wahnsinnigen Geheimstrategien bekommen, sondern höchstens son paar "handelübliche" Tipps, die du sicher auch hier im Forum irgendwo finden könntest. Insofern könntest du die Computerprogs eigentlich mit Skytest auch gut zu Hause üben.
Die drei Wissensbereiche wurden halt wie gesagt auf ca. 3 halbe Tage verteilt (physik/technik ein bisschen mehr).
Englisch haben wir ne Grammatikübersicht und dann paar Beispielfragen gemacht, Mathe und Physik anhand von typischen Testfragen Sachen bearbeitet, bei Bedarf ausführlicher Sachen erklärt.
Zu den 3 Wissensgebieten kriegst du jeweils Fragenpools als Software mit, wobei nach ToPilots Aussage ihre Seminarteilnehmer meistens um die 50% der Fragen bei der BU wieder erkennen.
Auch zwei Seiten Kopfrechenaufgaben,vier Seiten Synoyme und typische Grammatiksätze, die wohl erfahrungsmässig immer wieder drankommen haben wir zum pauken mitbekommen.

Resumee:

Das erste was du halt bei ToPilots hast sind zwei aktive Verkehrspiloten, die Du 5 Tage lang nach Belieben mit Fragen zu BU, FQ, LH und Luftfahrt allgemein löchern kannst und die sich wirklich immer Zeit für deine Fragen nehmen.
Allerdings solltest du auch fleißig fragen, weil du dann einfach noch mehr Infos bekommst als sie Dir sowieso geben.
Dann hast du halt ein bisschen die Testsituation als Simulation, dass du mal zumindest mit 8 Leuten im Raum sitzt und auf Kommando, die Tests machst. Is sicherlich auch gut, wenn man das schonmal kennt und sich nicht rausbringen lässt, wenn man mal nen nervigen Nachbarn etc. hat.
Und du hast halt 5 Tage mit jungen Leuten, die genau das gleiche Ziel haben, was auch abends interessante Gespräche eröffnete und generell ne tolle Arbeitsatmosphäre schuf.

Ja, also rein theoretisch kannst du die Tests mit Skytest selber üben, dir die Tipps/Testinhalte auch aus Foren holen und die Wissensbereiche auch anders aneignen.
Fleißig Programme trainieren und Wissen lernen musst du auch nach dem Seminar noch zu Hause.
Trotzdem empfand ich es als sehr gute Unterstützung und es gab mir Sicherheit, dass ich die genauen Testbedingungen nochmal aus "professioneller Hand" bekommen habe und sich das eigentlich sehr gut deckt mit dem, was du hier liest!

Wenn ich die BU bestehen würde, würde ich zur FQ-Vorbereitung nochmal zu ToPilots gehen, wobei bei mir die Finanzierung auch nicht so problematisch war. Wer es sich leisten kann, sollte es auf jeden Fall machen, wer das Geld nicht flüssig hat sollte Skytest kaufen.


Hoffe, dass Euch der Erfahrungsbericht bei Eurer Entscheidung hilft!

Netten Gruß

FFJylly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 1:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aufgrund meiner Farbschwäche habe ich leider vor einiger Zeit aufgegeben mich mit den aktuellen Test beim DLR weiter zu beschäftigen und ich merke schon, dass einiges an mir vorbeigehuscht ist. Sad

Ich selber weiß für mich ja auch das ich auf jeden Fall Pilot werden will und selbst wenn es (ein wohl einmaliger Einsatz Wink) in Zentralafrika mit einer TU ist. Daher werde ich auch auf jeden Fall ein Vorbereitungsseminar (wieder falls ich den Farbsehstandards hier in Europa endlich entspreche) besuchen. Ich überlege hin und her ob Access-Acadamy, ToPilots oder S&P.
Freunde die in Hamburg wohnen und bereits für die LH fliegen, haben mir S&P empfohlen, der Bericht am Anfang des Topics bringt mich halt wieder zum Schwanken ob ich nun nach MUC oder HAM fahre. Die Access-Acadamy habe ich mir dann wieder aus dem Kopf geschlagen, da die auch nicht mehr auf dem neusten Stand der Dinge zu sein scheinen.

Ich bin ja einer der Überbleibsel, die damals aus dem Pilotentestforum hier her gewandert sind. (Also ich hatte zwar noch gezögert, aber Solarflares hatte sich damals ja mit dem Autorenteam geeinigt, dass dieses Forum die Plattform werden sollte, auch wenn die jetzt wieder ein eigenes Forum haben.)
Nun, das Buch "Pilotentest" hatte ich mal vor Jahren geschenkt bekommen, aber erstaunlicherweise folgte der Version die ich besitze nur eine weitere Auflage, die inzwischen auch schon wieder veraltet ist.
Daher habe ich mich entschieden nach erfolgreichen Farbsehtest mir die Skytest Software zu kaufen, jedoch habe ich jetzt öfter gelesen die kommt nur in Verbindung mit einem Seminar mit den Physikaufgaben.

Daher mal eine Frage zu Skytest, kommt der jetzt mit oder ohne Physikaufgaben?

Also auf der Homepage steht ja nun nichts von wegen Physikaufgaben...


Sorry wenn meine Beiträge irgendwie verplant klingen, momentan sehe ich nur noch Zahlen Summenzeichen, und Lösungswege wie die Vollständige Induktion vor mir, unglaublich was die Uni einem so antun kann. Wink


Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I B I C F
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 21.12.2004
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 12:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab mir die skytest cd online bestellt..es waren nur die module drauf die auch auf der homepage beschrieben werden. also ohne physik-kram.
wissensgebiete werden von der skytest-cd nicht abgedeckt.


ich glaube was du meinst, ist es, wie es bei einem sem.anbieter abläuft. so wie ich es dem forum entnehmen kann, benutzen die sem.anbieter den skytest in ihren kursen. deswegen bekommst du bei einer buchung die cd+phsyikteil.

korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Liko
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge: 915

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 1:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist nicht ganz richtig


Soweit ich weiss benutzen die ToPilots Leute eine Software die auch vom Entwickler von Skytest ist und von daher sind wohl Ähnlichkeiten zu erkennen. Es ist aber von Grund auf eine andere Software.


Die S&P Leute benutzen eine komplett selber entwickelte Software und für die Wissengebiete gibt es ausgedruckte Fragenkataloge


Gruss,


Captain Liko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FFJylly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.11.2004
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die ToPilots Software ist Skytest mit anderem Hintergrund und extra Wissensteil mit Fragenpool (Mathe, Physik und Englisch).
Ich hab Skytest selbst noch nicht gesehen, deswegen leg ich mal nicht die Hand für ins Feuer, aber ein anderer Seminarteilnehmer, der sich Skytest schon vorher gekauft hatte, hat das so beurteilt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

N'Abend !
Romeo.Mike hat folgendes geschrieben:
[...]
Daher mal eine Frage zu Skytest, kommt der jetzt mit oder ohne Physikaufgaben?

Ohne
Wobei's sicherlich eine überlegenswerte SkyTest-Erweiterung wäre, ganz allgemein bestimmte Aufgabentypen und Wissensgebiete mit abzudecken.

Romeo.Mike hat folgendes geschrieben:
Also auf der Homepage steht ja nun nichts von wegen Physikaufgaben...[...]


Wie war der Spruch ?

...wer lesen kann, braucht nicht selbst zu spekulieren Laughing
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
LAN
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 10.01.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 7:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ FFJylly:
Habe heute mit Ingo telefoniert! Der meinte, dass man die
10 psychologischen Fragen beantwortet zum Seminar
mitbringen muss! Was habt Ihr denn genau mit
diesen Fragen gemacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 7:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach wannabee,

ich stehe doch momentan völlig neben mir, ich meinte auf der Homepage von Skytest, aber auf der anderen Seite habe ich nicht daran gedacht das man das Forum auch durchsuchen kann. Aber man kann's ja immer positiv sehen, jetzt weiß jeder wieder das die Information über die Software noch immer höchst aktuell ist. Wink

Ich glaube ich schreibe erst mal meine Klausuren und schreib erst dann mal wieder was ins Forum, da denke ich dann auch ausreichend nach. Wink

Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FFJylly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.11.2004
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Do Feb 17, 2005 9:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Lan :

Da guckt die Diplompsychologin von ToPilots einmal rüber über deine Anworten und sagt Dir evt. ob Du da noch etwas besser formulieren könntest etc.
Ich hatte, die jetzt noch nicht dabei, da ich von der Lufthansa ja auch noch keine Einladung mit festem Termin bekommen habe.
Haben mir angeboten, dassich die Antworten auch später hinmailen könnte und sie schauen mal drüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Mo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.06.2004
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Fr Feb 18, 2005 7:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Captain Liko hat folgendes geschrieben:
Es ist aber von Grund auf eine andere Software.


Nein. Ist die gleiche Software, so wie FFJylly meinte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Liko
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge: 915

BeitragVerfasst am: Fr Feb 18, 2005 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

O.k, danke MO Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.