Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Viele Homepages und ein paar Tipps zum Üben und lernen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Die Tipp-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Phinicker
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 300
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 4:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank auch nochmal von meiner Seite Very Happy !

Lg
_________________
.: I'll die before I surrender :.
.: BU: 09./10. Okt. 07: Roger and over Smile
.: FQ: 17. Dez. 07: Passed Smile
.: FQ: 18. Dez. 07: Interview failed Sad
.: MD: Cancelled :.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anni
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.07.2007
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die ganzen Unterlagen...also ich hab auch eigentlich alle Matheaufgaben vom Board für mich zusammengefasst, ich weiß jetzt allerdings nicht in wiefern sich die von deinen unterscheiden oder ob sie das überhaupt tun, weil ich noch keine Gelegeneheit hatte, sie zu vergleichen. Aber ich kann sie gerne auch bereitstellen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hallo2
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 865
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 6:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bitte beachten:

Alle Teilnehmer der Berufsgrunduntersuchung und der Firmenqualifikation beim DLR unterschreiben eine Erklärung, die ihnen die Weitergabe von Originalaufgaben (z.B. Mathe, Physik und Englisch) untersagt.

Werden in einzelnen Foren dennoch Originalaufgaben veröffentlicht, so macht sich der Verfasser aufgrund seiner unterschriebenen Erklärung strafbar.

Auch die scheinbare Anonymität des Internet schützt nicht vor der Ermittlung der Person, die sich hinter einem Pseudonym verbirgt. Da alle IP-Adressen protokolliert werden, kann über den dazugehöringen Provider z.B. die Staatsanwaltschaft im Fall des Falles problemlos den Verfasser ermitteln.

Daher kann theoretisch auch der DLR-Testkandidat ermittelt werden, der Informationen an Dritte weitergibt, welche wiederum Originalaufgaben in den Foren veröffentlichen.

Diesen Sachverhalt gilt es beim Schreiben von Beiträgen zu beachten. Im Übrigen ist es ratsam, keine Lösungen zu Originalaufgaben auswendig zu lernen, da das DLR die Aufgabenstellungen oft leicht verändert, so dass die auswendiggelernte Lösung dann nicht mehr stimmt, und somit erkannt wird, welche Fähigkeiten der Testkandidat wirklich besitzt.

Euer Admin


nur zur Erinnerung ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rheini
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 6:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@hallo2:
ist es eine Straftat wenn ich meine Aufgaben von einer anderen Hompage rauskopiert habe bzw die Aufgaben die in diesem Board (die dann ja auch Original und auch strafbar) besprochen wurden für mich persönlich zusammengefasst habe?
Mit der Bitte um Aufklärung. Bis dahin bleibt der Link gelöscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hallo2
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 865
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 7:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

keine Ahnung ob es eine Straftat ist
wo kein Kläger da kein Richter
ich weiß auch nicht ob es das DLR interessiert
trotzdem würde ich es nicht drauf ankommen lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
damarges
Gast





BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber es handelt sich meines Erachtens nach hier nicht um Originalaufgaben sondern um ähnliche Aufgabentypen. Originalaufgaben gibts eh kaum da ständig die Werte geändert werden und das DLR hat keine Rechte auf bestimmte Aufgabentypen angemeldet. (CBTs ausgenommen)
Nach oben
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 10:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

einfach abwarten was bei rausspringt, wird geprüft und gut ist. Ist ja nicht so dass hier die Mods einigen Leuten schaden wollen, eher im Gegenteil.


Gruß

Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2007 6:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

damarges hat folgendes geschrieben:
Aber es handelt sich meines Erachtens nach hier nicht um Originalaufgaben sondern um ähnliche Aufgabentypen.

Nö, da sind schon Originalaufgaben dabei gewesen, zumindest konnte ich die von mir angefertigten Skizzen aus meinem BU-Bericht wiedererkennen! Wink
Ich hatte bei meiner BU aber auch nichts unterschreiben müssen. Ich glaube, die Sache mit der Unterschrift wurde erst später eingeführt...

Zitat:
Originalaufgaben gibts eh kaum da ständig die Werte geändert werden und das DLR hat keine Rechte auf bestimmte Aufgabentypen angemeldet. (CBTs ausgenommen)

Da sprichst du einen sehr interessanten Aspekt an! Ich sehe das eigentlich auch so. Was sind in diesem Zusammenhang Original-Aufgaben? Gleicher Satzbau, gleiche Werte?...was genau!? Sind es keine Original-Aufgaben mehr, sobald man andere Werte oder eine andere Formulierung nimmt? Wie können diese Aufgabentypen urheberrechtlich geschützt sein? Stammen sie ernsthaft ausschliesslich aus der Feder des DLR´s? Oder zahlt das DLR "Schutzgebühren" gegenüber dem Urheber, gibt es eine Art copyright? Ich glaube kaum!
Warum können kommerzielle Vorbereiter mit angeblichen Original-Aufgaben werben, wenn das DLR die Möglichkeit hätte, ernsthaft rechtliche Schritte einzuleiten?
Ein bestimmter Vorbereiter brüstet sich ja sogar damit (selbst hier im Forum ganz öffentlich), gegenüber dem DLR standhaft geblieben zu sein, was die Nutzung der Original-Aufgaben anbelangt!

Und diese Seminaranbieter verdienen ja sogar noch ihr Geld damit! Das müsste doch dem DLR erst recht ein "Dorn im Auge" sein...und was ist bisher in den letzten Jahren diesbzgl. passiert!?
Soviel ich weiß...nada, nichts, niente! Nur heiße Luft!

Wie ist das also möglich? Vielleicht sind rechtliche Schritte in diesem Zusammenhang doch nicht so einfach zu realisieren, wie es das DLR gern Glauben macht!?

Und auch die CBT´s, die du ansprichst: warum soll das hierbei anders sein als bei den Fragen? Es gibt doch mittlerweile sogar verschiedene Software bzw. Programme (skytest, etc.), die genau diejenigen Tests abbilden, die beim Auswahlverfahren auch wirklich drankommen! Und auch diese Vorbereitungssoftware wird kommerziell veräußert...wie wäre das also möglich, wenn es rechtlich nicht völlig "wasserdicht" ist?! Wink
_________________
A319-A321

"I've never known an industry that can get into people's blood the way aviation does."
-Robert Six, founder of Continental Airlines
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
caesar
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 220
Wohnort: Nähe Stuttgart (noch :D)

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2007 6:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da hört ihrs, also, Link bitte wieder veröffentlichen...brauch den Stuff auch!! Wink
_________________
BU: 14./15. November 2007 Very Happy
FQ: 20./21. Februar 2008 Very Happy
Medical: 4. März 2008 - Takeoff to paradise

-> ILST 14

What we achieve too easy we esteem too slightly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2007 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

caesar hat folgendes geschrieben:
Da hört ihrs, also, Link bitte wieder veröffentlichen...brauch den Stuff auch!! Wink

MEINE Meinung muss nicht gleichzeitig auch die der anderen sein! Wink
_________________
A319-A321

"I've never known an industry that can get into people's blood the way aviation does."
-Robert Six, founder of Continental Airlines
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rheini
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: Do Sep 13, 2007 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hat einer von den Mods jetzt mal was gehört?
Ist ganz schön doof....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rheini
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: Fr Sep 28, 2007 1:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.metworld.de/bu_material.exe

ist alles nur von überall zusammengefasst, keine originale vom DLR...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Die Tipp-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.