Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Airbus- vs. Boeingcockpit
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
BuDo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 2:43 am    Titel: Airbus- vs. Boeingcockpit Antworten mit Zitat

Hi
Airbus setzt ja bekantlich auf Sidesticks während Boeing auf ihren stuerhörnern verharrt. Letztens sah ich ein Bild eines A320 Cockpits mit ausgeklapptem Tisch auf dem das Essen stand und mir stellte sich die Frage wie Boeing Piloten das Handhaben.... Wie siehts aus mit essen, schreiben, Laptop bedienen usw...
Sollte Boeing nicht auch auf Sidesticks setzen? Ich sehe darin keine Nachteile. Gibt es da welche? Die Piloten haben ja viel mehr Platz und dank Fly by Wire, das auch in der Boeing zum einsatz kommt braucht man die Steuerhörner ja nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Howie206
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2004
Beiträge: 206
Wohnort: EDDF

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 7:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gegessen, geschrieben und Workpad bedienen wird auf den Beinen gemacht...
Ich denke nicht, dass Boeing auf Sidestick wechseln wird, da der Konkurrenzkampf zu Airbus einfach zu groß ist als das man sich das abschauen könnte.

Gruß
Howie206
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ba380sti
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Dieburg

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 7:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde das man bei einem steuerhorn halt richtig was in der hand hat um das flugzeug zu steuern und nicht nur so ein kleinen stick

der kleine nachteil ist halt der platz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Intercepter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 377
Wohnort: Wien/Linz

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 10:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ich finde das man bei einem steuerhorn halt richtig was in der hand hat um das flugzeug zu steuern und nicht nur so ein kleinen stick

Naja, das Steuerhorn hält man eh maximal mit 2 Fingern...find, der Joystick ist das natürlichere Steuermedium für ein fly-by-wire Flugzeug, das Cockpit schaut aufgeräumter aus und das Tablett hat seine Vorteile, ist ja ned nur zum Aufstapeln des Essgeschirrs gut...kurz und gut, ein Airbus-Cockpit schaut einfach besser aus!
_________________
"Lufthansa 3811, just for information, in Österreich roll ma auf der gelben Linie"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 10:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Boeings Ansicht nach schafft das Steuerhorn Redundanz. Während man beim Sidestick laut Boeing nicht sehen kann was der andere grade für Steuerinputs gibt, so kann man dies anhand des Yokes. Die 777 ist auch ein FlyByWire Flugzeug und hat dennoch das Yoke und es gibt viele Piloten die gerne die 777 fliegen. Wie so immer im Leben hat halt alles seine Vor- und Nachteile.


Gruß

Romeo Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
commander
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.10.2004
Beiträge: 435
Wohnort: Bikini Bottom

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 10:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Naja, das Steuerhorn hält man eh maximal mit 2 Fingern


Nein, da nimmt man schon die ganze Hand....dafür wurde sie ja gemacht. Das hat dann auch den Vorteil, dass man an Trimmung und Funkknopf kommt.
_________________
So long Commander

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pascal
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 1525

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 10:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Schon interessant wie Leute die sowas noch nicht mal in der Hand hatten, geschweige denn geflogen sind urteilen können Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 11:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Pascal hat folgendes geschrieben:
Schon interessant wie Leute die sowas noch nicht mal in der Hand hatten, geschweige denn geflogen sind urteilen können Rolling Eyes


Auch interessant, wie andere über den Status mancher
User Bescheid wissen. Wink
Nach oben
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 11:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

sowas hat folgendes geschrieben:
Pascal hat folgendes geschrieben:
Schon interessant wie Leute die sowas noch nicht mal in der Hand hatten, geschweige denn geflogen sind urteilen können Rolling Eyes


Auch interessant, wie andere über den Status mancher
User Bescheid wissen. Wink


Hehe...musste auch gerade schmunzeln! Wink
_________________
A319-A321

"I've never known an industry that can get into people's blood the way aviation does."
-Robert Six, founder of Continental Airlines
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterCaution
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.10.2003
Beiträge: 740

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 12:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Diskussion ist endlos!

Jeder Pilot findet SEIN Flugzeug am tollsten! Sei es mit Steuerhorn oder Joystick!
Beides hat seine Vor- und Nachteile! Im Boeing Cockpit ist es halt etwas enger, dafür fliegt sich die Boeing bei Crosswind besser auf die Bahn!

Liegt halt im Auge des Betrachters!

Master (..der das Steuerhorn mit 5 Fingern anfässt)
_________________
BU, FQ , Medical, BRE I, PHX, BRE II, ATPL, PA42, B737, A320, FI(A), B747
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Downmaster
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 877

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 1:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe, natürlich kann ich mir auch kein echtes Urteil erlauben, aber immerhin hab ich beides in Bremen mal für 15 Minuten in der Hand gehabt Wink Mein Fazit: Mit beidem kann man fliegen Very Happy Wobei ich sagen muss das die 737 wirklich eher hutzelig vorne ist... A320 gefühlsmässig minimal mehr Wink

Nun ja...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LH-Pilotenanwärter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 92
Wohnort: near to EDVB

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 1:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

beim A380 wurden jetzt sogar eine tastatur unter die Tischablage eingebaut,
d.h. man kann einfach die Tischablage herausklappen und dann die obere Ablage nochmals herausziehen, darunter is dann eine tastatur Razz

allerdings sind die tasten nach dem ABC angeordnet Very Happy Very Happy
_________________
Wir sind nicht so auf der Welt, wie andere uns haben wollen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.