Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Vorbereitungsseminare
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
michele
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 2:38 pm    Titel: Vorbereitungsseminare Antworten mit Zitat

Hi Freunde,
mich würde mal interessieren, ob hier jemand an irgenwelchen Vorbereitungsseminare teilgenommen hat oder wird und ob es einem geholfen hat.

PS: Wie teuer ist ein Vorbereitungsseminar?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blade
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 655
Wohnort: irgendwo im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 2:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe keins gemacht, habe bestanden. Es kostet ca. 800 € BU ( ATTC glaube ich ). Obs was bringt....hmm ich sag mal so. Die ziehen einen da durch, ist aber mit selbstdisziplin kein Problem. Und aktueller als hier im Forum können die eh nicht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessie
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 300
Wohnort: irgendwo bei München

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 2:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kurz gefasst: schweinisch teuer (etwa 1700 €), was du nicht kannst, bringen die dir auch nicht bei, die Infos sind lang nicht so aktuell wie hier, die Tests teilweise schon seit einem Jahr raus, die sog. "Erfahrungswerte" sind nicht aus erster Hand wie hier, sondern bestenfalls aus zweiter oder dritter, usw.

Meine Meinung: spar dir das Geld und investiers in einen guten Wissensspeicher Mathe oder Physik. Denn wenn du das Prinzip hinter den Aufgaben nicht verstanden hast, nützt dir auch das Auswendiglernen nichts. Ich war bei keinem Seminar, aber die hätten mir nichts beigebracht, was ich nicht auch selber durchs Forum oder die CBT hätte lernen können.

Beteilige dich lieber hier am Forum; aktueller gehts garantiert nicht und bis auf die Online-Kosten ists auch kostenlos. Nur wenn du dich schwertust, allein zu lernen und nur in der Gruppe was kapierst, kann man VIELLEICHT an so einen Kurs denken, aber dann wirst du dich in Bremen wahrscheinlich ziemlich schwer tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 651
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 5:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Michele,

schau dir die Beiträge folgender Links an; da wurde schon ordentlich über Vorbereiter (hauptsächlich - eigentlich ausschließlich - über ATTC) "philosophiert"

http://www.see-solarflares.de/phpBB2/viewtopic.php?t=124&highlight=vorbereitungsseminar
http://www.see-solarflares.de/phpBB2/viewtopic.php?t=741&highlight=attc
http://www.see-solarflares.de/phpBB2/viewtopic.php?t=292&highlight=attc
_________________
Gruß
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
michele
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 5:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, danke. Ich werd mir gleich mal die Threads durchlesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slamtofakie
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.03.2003
Beiträge: 407
Wohnort: karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 6:23 pm    Titel: almosen Antworten mit Zitat

wenn du unbedingt geld loswerden willst, kannst du auch zu mir kommen und ich zieh dir ein seminar auf dass dir hören und sehen vergeht Wink
und es ist garantiert nicht weniger effektiv als der attc, weil der attc gar nicht so schnell auf dem neuesten stand sein KANN wie das forum.
oder irre ich mich?

M


Zuletzt bearbeitet von slamtofakie am Mi Apr 30, 2003 10:04 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessie
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 300
Wohnort: irgendwo bei München

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2003 7:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So drastisch wollte ich es jetzt nicht direkt ausdrücken, aber ich kann dir da nur zustimmen... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blutorgel
Gast





BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2003 11:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

iirc, attc und andere haben besser quellen als wir alle zusammen.

ich bin kein fan von denen, oder im allgemeinen von grosser vorbereitung in einem seminar.

sorry wenn ich das mal ganz krass sage nur, ich bin der meinung das ein test wie der DLR
eine berechtigung hat, ob wohl ich ihn fuer nicht angebrecht halte in der form der wie er von der LH oder SA membern gemacht wird.
aber wer den test nicht packt, sollet auch nicht mit dem ATPL anfangen bei der LFT.

es soll nun nicht gegen leute gehen die die BU nicht bestenden haben,
sondern einfach nur meine meinung ausgeben.

ich weiss selber wie schwer es ist, wenn ich ein rating mache und/oder ne schulung besuche,
das mir das lehren duchaus schwer faellt und vor allem mache ich auch den fehler das ich mich auf bestimme bereiche einfach als zu leicht einschaetze und andere wiederum als zu schwer.. und verpatze auch mal den einen oder anderen MPC test, und das meist immer bei den aufgaben die ich als super easy und locker gedacht habe :)

ich traue wirklich vielen leuten die BU zu, und bin teilweise auch echt geschokct das die es nicht schaffen, ich denke mal das sprichwort was moench Shi Yong Xin des shaolin temples immer sagt "glaube immer das dein feind deine schwaechen kennt, und aus deinen fehler vorteile zieht"... komischerweise sagte er das immer wenn du am boden liegt nach einer stunde kung fu einzelunterricht :=)
Nach oben
Stefan
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 651
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2003 11:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
iirc, attc und andere haben besser quellen als wir alle zusammen.


Mag ja sein; aber ich weiß eben aus meiner Erfahrung, daß ATTC sein Wissen nur bedingt weitergibt und weitergeben kann.

Ich denke halt, der Preis, den die für Ihren "Nachilfeunterricht" (und mehr ist das wirklich nicht) verlangen, ist einfach nicht gerechtfertigt.

In meinen Augen sind die wirklich Abzocker... aber solange es die BU und FQ gibt, hat ATTC seine Berechtigung:
jeden Tag steht ein Dummer auf... ich war einer davon

In diesem Sinne:
_________________
Gruß
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Mai 02, 2003 9:22 am    Titel: S und P Antworten mit Zitat

Hi!

Also ich bin einer von denen die an so einem Seminar teigenommen haben. Zwar nicht bei ATTC denn über die hört man ja eh nichts gutes aber bei S&P in Hamburg. Die gibt es allerdings nur in Hamburg. Den Kurs leiten zwei die früher bei ATTC waren und sich dann selbständig gemacht haben. Die beiden sind voll motiviert und halten nichts vom auswendiglernen. Die bringen die die Sachen bei. Die Teste sind sehr aktuell, da Schüler oft noch am 2. Tag der BU vorbeischauen und berichten wie es war.

Mit der Selbstdisziplin ist das natürlich so eine Sache. Aber ich sehe das so. Wenn ich für die BU lerne muss ich viele Gebiete auf einmal beherschen und bei manchen Sachen weiß ich gar nicht Warum (Siehe die Regenbogenfarben oder englisch synonyme) Wenn ich es zur LFT schaffen sollte (stehe kurz vor der BU) dann sieht die Sache ja schon ganz anders aus. Da Lerne ich immer für ein bestimmtes Gebiet und so hoffe ich, das dieses auf den Beruf ausgerichtet ist und mich deshalb auch interessiert.

Wenn ihr mehr erfahren wollt meldet euch nochmal.

Grüße Frank
Nach oben
Daludi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 102
Wohnort: MUC

BeitragVerfasst am: Fr Mai 02, 2003 1:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Frank: hat S&P eigentlich ne hompage, war beim googlen etwas erfolglos!!!

Gruss
Daludi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Mai 02, 2003 2:17 pm    Titel: s und p Antworten mit Zitat

Hi!

Ja die Haben ne Homepage. Die stellen sie nur nicht bei google ein, weil sie nur Werbung mit Leistung machen. Die Homepage ist www.sundptraining.de

Grüße
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.