Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

[FAQ] Tipps und Einstellungen zu den CBTs und Skytest
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 40, 41, 42  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: Sa März 23, 2013 9:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mogli hat folgendes geschrieben:
kann man sich darauf verlassen, dass bei der BU die Lösungen zum Technik- und Englisch-Teil wirklich so sein werden?


Das sind die Lösungen des CBTs (oder waren sie, bei Erstellen des Beitrages)! Nicht die der BU!
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderfalke
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 362
Wohnort: LOWW

BeitragVerfasst am: So März 24, 2013 6:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was ich bei dem Wüfelgekippe ja immer recht lustig finde, ist dass die Anweisungen eigentlich alle falsch sind. Ausgangslage vorne, hinten, oben, unten, rechts, links ist ja ok, aber die Anweisungen: hinten, vorne usw. ist halt einfach falsch


Versteh ich jetzt auch nicht, passt doch so!
_________________
"To most people, the sky is the limit. To those who love aviation, the sky is home."

[BU] ✓ [FQ] ✓ [MED] ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogli
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 21.03.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mo März 25, 2013 5:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Flugleiter hat folgendes geschrieben:
Mogli hat folgendes geschrieben:
kann man sich darauf verlassen, dass bei der BU die Lösungen zum Technik- und Englisch-Teil wirklich so sein werden?


Das sind die Lösungen des CBTs (oder waren sie, bei Erstellen des Beitrages)! Nicht die der BU!


danke :D - hätte mich auch gewundert :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderfalke
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 362
Wohnort: LOWW

BeitragVerfasst am: Di Apr 16, 2013 3:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Einstellungen für Skytest:

-1,75 Sekunden
-Zeiger 2 Stellen davor u. 2 Stellen dahinter (kann variiert werden, bei der BU stehen die Zeiger Nie auf einer Zahl, alles andere ist zufällig)
-zusätzlich 3te Zahl anzeigen
-Nullpunkt pro Druchgang an gleicher Stelle


Frage zu OWT:

Die o.g Einstellungen sind eigentlich gar nicht möglich, denn sobald man "2 Stellen davor" oder "2 Stellen dahinter" anhackt, kann man die Option "zusätzlich 3te Zahl anzeigen" nicht mehr anhacken. Man kann sich also entscheiden entweder oder?

Hab die aktuellste Version vom Skytest. Hat jemand dazu einen Tipp?

Danke im voraus Smile
_________________
"To most people, the sky is the limit. To those who love aviation, the sky is home."

[BU] ✓ [FQ] ✓ [MED] ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderfalke
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 362
Wohnort: LOWW

BeitragVerfasst am: Mi Apr 17, 2013 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hat denn keiner eine Ahnung?
_________________
"To most people, the sky is the limit. To those who love aviation, the sky is home."

[BU] ✓ [FQ] ✓ [MED] ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueSky86
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 09.06.2012
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2013 6:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab kein Skytest. Ich würde dir aber empfehlen mit CBT zu üben.
_________________
BU: 06.06.2013
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderfalke
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 362
Wohnort: LOWW

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2013 10:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deine Antwort, hat sich mittlerweile schon erledigt. OWT ist mit CBT besser zum Üben, da bin ich im Laufe des Lernens auch draufgekommen. Nur dachte ich anfangs, dass man die 1,7 sec üben soll, aber Stufe3 auf >90% hinbekommen, dann passt das schon! Wink
_________________
"To most people, the sky is the limit. To those who love aviation, the sky is home."

[BU] ✓ [FQ] ✓ [MED] ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MAYDAY991
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 10.07.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2013 9:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Hab da einige Fragen, vielleicht habt ihr ja eine gute Antwort Smile

1. Sind 0,7sec Wartezeit beim ROT nicht sehr langsam?

2. Habe gehört beim OWT reichen im Schnitt 3/4 richtige? Also ~75-80% auf Stufe 3?

3. Brauch man für Physik/Technik irgendwelche Konstanten auswendig?

4. Welche %-Zahl sollte beim RMS erreicht werden?

Danke im vorraus Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreamOfFlight
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.10.2012
Beiträge: 176
Wohnort: Brohltal

BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2013 11:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

MAYDAY991 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

Hab da einige Fragen, vielleicht habt ihr ja eine gute Antwort Smile

1. Sind 0,7sec Wartezeit beim ROT nicht sehr langsam?

2. Habe gehört beim OWT reichen im Schnitt 3/4 richtige? Also ~75-80% auf Stufe 3?

3. Brauch man für Physik/Technik irgendwelche Konstanten auswendig?

4. Welche %-Zahl sollte beim RMS erreicht werden?

Danke im vorraus Exclamation


Ich habe zwar kein Skytest, aber vielleicht kann ich ja trotzdem helfen.

1. 0.7 sec ist nicht ganz CBT LVL 3. Ich weiß ja nicht, wieso man dafür Skytest nutz. Lvl 3 sind ca 0.55 sec, geschätzt mit Metronom.

2. Falsche Einstellung Wink Hol alles raus, du musst schließlich mit Nervositätsabstrichen rechnen bzw Tagesform. Ich finde, man sollte schon die 90% anpeilen, je nach Fortschritt und Übungsergebnissen.

3. g=9.81 m/s² bzw ca 10 m/s² ist nützlich, sonst habe ich nichts gelernt. Hatte zwar noch einige im Kopf(Physik-LK), aber Formeln bzw. Zusammenhänge sind mMn wichtiger.

4. Ist da Skytest anders als das CBT? Beim DLR-Material sind 30% so eine Marke, die für gute Ergebnisse spricht. Es kursieren hier auch Umrechnungszahlen(eine ist 19,2), so dass man mit 30% auf knapp 6 Zahlen kommt, die man im Schnitt gepackt hat.
Aber auch da, immer versuchen mehr herauszuholen.
_________________
Best regards and always happy landings
Jannik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MAYDAY991
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 10.07.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2013 11:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Leider(!) habe ich mir Skytest geholt. Nutze es jedoch nur noch für PPT.

1. Wenn ich bei bei Skytest 0,0 einstelle, finde ich es immernoch einfacher als bei der CBT lvl 3. Liegt möglicherweise daran, dass die Befehle beim Skytest abhackt sind.

2. Das ist mir bewusst Very Happy

3. Ok weiß man einfach. Bin aber auch auf andere gestoßen (z.b. 8,5458*10^-12). Aber das ohne Taschenrechner ist auch eine zumutung.

4. Auch wieder so ein Ding, wofür ich Skytest hasse Very Happy Die Art wie die zahlen vorgesprochen werden macht einen großen Unterschied bei mir.
Bei der CBT komme ich das leider nur auf 21% lvl 3, d.h. hier nochmal ranklotzen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreamOfFlight
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.10.2012
Beiträge: 176
Wohnort: Brohltal

BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2013 2:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MAYDAY991 hat folgendes geschrieben:
4. Auch wieder so ein Ding, wofür ich Skytest hasse Very Happy Die Art wie die zahlen vorgesprochen werden macht einen großen Unterschied bei mir.
Bei der CBT komme ich das leider nur auf 21% lvl 3, d.h. hier nochmal ranklotzen Very Happy


Es hat schon einen Grund, warum man zu PHY/TVT nicht Stift und Papier bekommt Cool

Nochmal RMS: CBT Original hat nur 2 LVL, oder gibts ein neues?
Wie dem auch sei, probier mal verschiedene Techniken aus. 4 Zahlen(mit "meinem" Faktor) sind im Schnitt rausbaufähig!
_________________
Best regards and always happy landings
Jannik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MAYDAY991
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 10.07.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2013 2:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich meine auch eigentlich Stufe 2 Very Happy

Muss mich an die ''Redeart'' in der CBT gewöhnen.
Im Skytest hatte ich einen Schnitt 5,72
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 40, 41, 42  Weiter
Seite 41 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.