Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

ILST
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Gregory
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: Do Jan 04, 2007 8:26 pm    Titel: ILST Antworten mit Zitat

hi

könnte mir jemand sagen was ILST genau ist ( ich habe das niergens gefunden) und wofür das gut ist ???

vielen dank mfg greg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pac
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: Do Jan 04, 2007 8:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ILST sind die sogenannten "Schulklassen" für den "Internationalen Studiengang für Luftfahrtsystemtechnik und -management"

Beispiel einer Schulklasse : www.ilst10.de

Grüße
pac
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manniger
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 660
Wohnort: EDTR Rheinfelden

BeitragVerfasst am: Do Jan 04, 2007 8:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

du findest einen Haufen Infos auf www.lufthansa-pilot.de und auf www.hochschule-bremen.de

wenn du dann noch Fragen hast add mich im ICQ (nr unten) oder schreib mir ne PM.

Zitat:
ILST sind die sogenannten "Schulklassen" für den "Internationalen Studiengang für Luftfahrtsystemtechnik und -management"

Beispiel einer Schulklasse : www.ilst10.de

Grüße
pac


so viel ich weiß ist ILST einfach die Abkürzung für den o.g. Studiengang...
_________________
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward, for there you have been and there you will always long to return."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Mackie
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.11.2005
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: Do Jan 04, 2007 10:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin zwar gerade in meiner ATPL Ausbildung, doch frage ich mich ob es auch möglich ist dieses Studium, auch per Fernstudium zu absolvieren? Natürlich meine ich nicht jetzt während meiner Ausbildung, aber vielleicht nach ein paar Jahren wenn ich schon etwas fliegerische Erfahrung auf Line/Executive gesammelt habe (ich hoffe es jedenfalls)...

Weiß jemand was darüber.

Danke
_________________
GU ( 5.3.08 ) ---> Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manniger
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 660
Wohnort: EDTR Rheinfelden

BeitragVerfasst am: Do Jan 04, 2007 11:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wenn deine Flugschule da mitmacht könntest du evtl noch wechseln, da musst du dich am besten mal mit Herrn Professor Steckemetz (Studiengangsleiter) und der entsprechenden Person an deiner Schule untehalten. Außerdem muss dein Schule mit der Hochschule Bremen kooperieren, also eine der folgenden 5 Schulen sein: LFT, RWL, DVS, InterCockpit oder AeronautX...
_________________
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward, for there you have been and there you will always long to return."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
ratzfatz
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.07.2006
Beiträge: 1213
Wohnort: FRA

BeitragVerfasst am: Fr Jan 05, 2007 2:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich zweifele immer noch den Sinn dieser "Parallelausbildung" an...
_________________
320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gregory
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: Fr Jan 05, 2007 5:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

in wie fern anzweifeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ratzfatz
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.07.2006
Beiträge: 1213
Wohnort: FRA

BeitragVerfasst am: Sa Jan 06, 2007 12:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gregory hat folgendes geschrieben:
in wie fern anzweifeln


Naja, den Sinn halt? Was hat man davon, wenn man das macht?
_________________
320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eagle1
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 06.01.2007
Beiträge: 13
Wohnort: Altensteig

BeitragVerfasst am: So Jan 07, 2007 3:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe eine kurze Frage hier zum Thema. Wenn ich mit Fachhochschulreife Luftfahrzeugsystemtechnik und Management (ILST) ind Bremen studiere. Habe ich dann auch fachgebundenes Abitur am Ende und kann mich bei der LH bewerben?

Gruss
EAGLE1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manniger
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 660
Wohnort: EDTR Rheinfelden

BeitragVerfasst am: Mo Jan 08, 2007 1:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ratzfatz hat folgendes geschrieben:
Gregory hat folgendes geschrieben:
in wie fern anzweifeln


Naja, den Sinn halt? Was hat man davon, wenn man das macht?


ich wills aus persönlichem Interesse machen. Ob es einem für die spätere Laufbahn was bringt? kein Plan...
_________________
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward, for there you have been and there you will always long to return."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Goos
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2007 5:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also tut mir leid, aber sowas wie "kein Plan, was mir das für später bringen soll" oder "ich zweifle an dem Sinn von diesem Studiengang" kann ich absolut nicht nachvollziehen !!
Für mich ist das für Leute die Interesse an der Fliegerei und dem Beruf Pilot haben, das beste, was man überhaupt machen kann. Man hat dadurch nämlich noch eine nicht mindere Zusatzqualifikation. Ihr dürft nicht vergessen das wenn ihr die reine Ausbildung macht ihr "nur" eine Ausbildung in der Tasche habt, auch wenn diese Ausbildung noch so anspruchsvoller als so manch andere ist, es bleibt eine.
Stellt euch doch mal bitte vor ihr sitzt mit mitte 30 als Kapitän im Cockpit bei Lufthansa und werdet plötzlich durch irgendeine beschissene, kleine Krankheit fluguntauglich. Was macht ihr denn dann ? Dann steht ihr da, habt vielleicht noch eine Familie zu ernähren und seit fluguntauglich. Da ist auch nichts mehr mit andern Airlines los, denn die medizienische Tauglichkeit ist gesetzlich vorgeschrieben...Ich weiß auch, dass es eine LoL-Versicherung gibt, aber die zahlt eben nur übergangsweise und nicht auf ewig !
Macht man hingegen den ILST, der übrigens ein wunderschöner und interessanter Studiengang sein soll, den man nicht bereuen wird, wie ich von Studenten erfahren habe, hat man später eine viel größere Absicherung auch etwas anderes zu machen. Und die Aufgabenfelder, die einem dann offen stehen sind sehr vielfältig. Das geht von der Technik bis zum Management ! Wenn ihr mal auf der Lufthansa Hp genau nachlest, dann sind solche Zusatzqualifikation sehr erwünscht, um eventuell schon von Anfang an bei geringerer Flugstundenanzahl solche Aufgaben im Management oder woanders zu übernehmen. Für mich ist das nicht mehr zu toppen ! Was meint ihr dazu?
http://www.hs-bremen.de/Uploaded/Eintrag39437/05-ILST-2005-09-dt.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manniger
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 660
Wohnort: EDTR Rheinfelden

BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2007 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

du hast auf jeden Fall recht - ob mir die zusatzqualifikation allerdings noch was bringt, wenn ich 20 Jahre nix mehr damit zu tun hatte?

Die Lufthansa selbst hat ja im vergangenen Jahr keine ILST Gruppe aufgestellt. Der Grund: Sie hat die Interessenten dazu überredet, zur Schulung zu wechseln, weil sie sie so schnell wie möglich als Piloten haben will. Stellt sich die Frage: ist diese Qualifikation tatsächlich nach wie vor erwünscht?

Ich habe mich jedenfalls für den ILST beworben und hoffe, dass er wieder zu stande kommt. Aber mein Grund liegt klar beim persönlichen Interesse.
_________________
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward, for there you have been and there you will always long to return."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.