Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Interpersonal ATPL BQ und FQ

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
RobertoBlanconi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Nov 20, 2019 6:30 pm    Titel: Interpersonal ATPL BQ und FQ Antworten mit Zitat

Hey,
da ich sehr gerne die Erfahrungsberichte anderer gelesen habe, möchte ich nun auch meine Eindrücke zum Auswahlverfahren bei der Interpersonal mit euch teilen.
Vorab: Ich werde weder auf die Inhalte der einzelnen Tests eingehen, noch Informationen zum Interview und dem Gruppenspiel preisgeben, da ich dies auch unterschrieben habe. Sollten Inhalte meines EB´s gegen die Geheimhaltung verstoßen, bitte ich dies mir mitzuteilen, damit ich dies schnellstmöglich ändern kann.

IP-BQ:
Meine Berufsqualifikation fand im Oktober 2019 bei Interpersonal in Hamburg statt. Hierfür habe ich mich mehrere Wochen gelegentlich und die letzten 3 Wochen intensiv (mehrere Stunden täglich) mit der Software „Skytest“ und dem Buch „Pilotentest“ vorbereitet. Am Tag selbst erschien ich ca. 8:30Uhr im ordentlichen Outfit (Hemd, ordentliche Jeans, saubere Schuhe). Da IP die Pforten wirklich erst Punkt 8:45 Uhr öffnet, reicht es also 15-20min vorher dort zu sein. Es muss weder Essen noch Trinken mitgebracht werden, da es ein umfangreiches Catering seitens IP gibt. Nach kurzer Ausweiskontrolle wurden wir dann im Testraum von einem LH-Piloten und einer Psychologin auf Englisch begrüßt. Der gesamte Tag wird in englischer Sprache geführt. Im Anschluss konnten wir mit den ersten Tests beginnen. Zwischen jedem Test könnt ihr eigenständig Pausen einlegen, wie ihr wollt. Nachdem der erste Testblock abgeschlossen war, hatten wir ca. 30 min Mittagspause. Nutzt die Zeit, um ins Gespräch mit den anderen zu kommen. Hier ein bisschen zu Netzwerken kann auf keinen Fall schaden. Wink Danach ging es mit dem zweiten Testblock weiter. Bei mir kam zuerst der MOZARD-Test, welcher immer in 3er-Gruppen stattfindet. Da ihr hier eine ausführliche Erklärung erhaltet und einen Probedurchgang habt, ist für diesen Test keinerlei Vorbereitung nötig. Seht den Test eher als „Spiel“ an, in dem ihr so gut wie möglich sein wollt, um den Highscore zu erreichen, dann läuft das schon von allein. Gegen 15 Uhr waren alle Bewerber mit allen Tests durch und nun begann das große Warten. Schnappt euch einen Kaffee, ein belegtes Brötchen und einen anderen Teilnehmer und geht raus an die frische Luft und quatscht ein bisschen, ruhig auch mal über ein anderes Thema als den heutigen Tag. Das lenkt euch ab und überbrückt sehr gut eure Wartezeit, welche euch sehr lange vorkommen wird. Liebe Grüße an dieser Stelle an Merle, falls du das liest. Smile Nach etwa einer Stunde wurde dann die erste Person in einen Nachbesprechungsraum gerufen. Die Reihenfolge war bei uns alphabetisch nach dem Nachnamen. Das Ganze kann ganz schön dauern. Bis bei uns alle 24 Personen dran waren, vergingen nochmal etwa 2,5 Stunden. Hier erfahrt ihr dann euer Ergebnis. Einen Tipp noch dazu: Auf Rückfrage erfahrt ihr auch wo eure Stärken/Schwächen am heutigen Tag waren. Das ist sehr gut zu wissen für eventuell andere Auswahlverfahren, oder für die IP-GQ. Das wars auch schon zur ersten Auswahlstufe.
IP-GQ:
Anfang November 2019 fand bei mir dann die Group Qualification statt. Hier waren wir sechs Bewerber, von denen ich bereits zwei aus der IP-BQ kannte. Diesmal mussten wir erst 9Uhr dort sein, reicht also wieder 15-20min vorher. Das Outfit diesmal war ein gut sitzender Anzug mit weißem Hemd, Schlips und passenden Anzugschuhen. Mehr als euren Ausweis braucht ihr auch an diesem Tag nicht mit euch führen. Nach der Ausweiskontrolle stellten sich die drei Accessoren (Ein Kapitän, ein Ausbildungskapitän und eine Psychologin) uns vor und begrüßten uns bereits vollständig mit unseren Namen, ohne dies irgendwo abzulesen (das zeigt schonmal deutlich, dass sie sich genau mit dir beschäftig haben und ganz genau wissen, wer da nun vor ihnen steht). Hier wurde uns auch noch einmal bestätigt, dass es keine „Quote“ gibt. Es können also alle an diesem Tag überzeugen, genauso gut aber auch keiner. Es liegt also an euch. Im Anschluss erfuhren wir unsere Reihenfolge für das Interview. Diese begannen direkt im Anschluss und dauerten bei uns etwa 25-40 min. Bei allen waren die Interviews ganz unterschiedlich, hier kann man also nicht pauschalisieren. Befasst euch mit euch selbst, Stärken/Schwächen, kennt euren Lebenslauf auswendig, eure Motivation, wisst was ihr wollt und auch was nicht. Im Anschluss an alle Interviews wurden wir in zwei 3er-Gruppen für das Gruppenspiel zugeteilt. Hier nur ein paar Hinweise zum Gruppenspiel: Lest euch die Aufgabenstellung/Ausgangssituation genau durch. Es wurde bei uns schnell ersichtlich was der Inhalt unserer Aufgabe ist. Lest den Text trotzdem genaustens bis zum Ende, da sich womöglich kleine, aber wichtige Details dort drin verstecken. Seit stehts freundlich zu euren Teampartnern, respektiert die Ansichtsweisen der anderen, vertretet aber auch eure eigenen Ansichten.
Im Anschluss hieß es nochmals warten, warten, warten, bis wir dann unser Abschlussinterview hatten. Das ist mehr ein Feedbackgespräch zum ganzen Auswahlprozess und dauerte bei uns ganz unterschiedlich lange (zwischen 3-25min). Danach könnt ihr dann nach Hause und das große Warten beginnt. Ich konnte mich leider kaum Ablenken und konnte ab diesem Zeitpunkt an nichts anderes mehr denken. Ich habe gefühlt alle 20min während der IP-Öffnungszeiten mein Postfach aktualisiert.
Letzten Freitag (nach 11 Tagen) habe ich dann endlich im Postfach den Beginn des Absenders gelesen „interpersonal@...“ und sofort schlug mein Herz höher. Jetzt erfahre ich ob mein Lebenstraum in Erfüllung geht…
„Sehr geehrter Herr …, wir möchten Ihnen an dieser Stelle ganz herzlich zur erfolgreichen Teilnahme am European Flight Academy ATPL Programm Auswahlverfahren gratulieren…“
Ich hab`s geschafft. Ich kanns kaum glauben. So ein unglaublicher Moment das zu lesen!

Letztendlich bleibt mir nur zu sagen, dass sich die Mühen und die Vorbereitungen auszahlen. Vergesst nie euer Ziel und seid am zweiten Auswahltag ihr selbst. Lasst den Kopf nicht hängen, wenn ihr denkt, dass ein Test gerade mal nicht so gut lief. Fehler sind menschlich, gehören also dazu. Ich bin auch im Interview in das ein oder andere Fettnäpfchen reingetreten und das hat mich im Nachhinein ganz schön verunsichert, aber na und… wem würde das nicht bei so einem wichtigen Gespräch mal passieren. Euer Gegenüber weiß ja auch, dass ihr sicherlich sehr aufgeregt seid und dass ist auch okay. Seht die anderen Bewerber bitte nicht als Konkurrenten! Es gibt keine festgelegte Anzahl an Bewerbern, die es nur schaffen. Ihr schwimmt alle im selben Boot und jeder kann das Ufer erreichen! Smile

Ich hoffe dieser Erfahrungsbericht ist für euch nützlich. Vielleicht sieht man sich ja mal eines Tages in Bremen oder den USA.

Bis dahin
Robert Smile
_________________
EFA BU: 15.10.2019 ✓
EFA GQ: 04.11.2019 ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BMW0711
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.05.2018
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: Mi Nov 20, 2019 6:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GW!

Wie ist die Statistik?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RobertoBlanconi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Nov 20, 2019 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

BMW0711 hat folgendes geschrieben:
GW!

Wie ist die Statistik?


Dankeschön Smile

IP-BQ: von 24 Teilnehmer sind etwa 18 weitergekommen (ich habe die letzten 3 Leute nicht abgewartet, da ich früher los musste)

IP-GQ: 3 von 6 Teilnehmern
_________________
EFA BU: 15.10.2019 ✓
EFA GQ: 04.11.2019 ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chochaioz
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.08.2019
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Mi Nov 20, 2019 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

RobertoBlanconi hat folgendes geschrieben:


IP-BQ: von 24 Teilnehmer sind etwa 18 weitergekommen (ich habe die letzten 3 Leute nicht abgewartet, da ich früher los musste)



WOW. Ich bin gerade absolut geschockt. Bei uns sind 4 von 18 weiter gekommen und ich habe auch gehört, dass in letzter Zeit auch mal nur 3 von 20 weitergekommen sind. So eine Statistik kommt mir deshalb einfach unnormal utopisch. Kannst du dir irgenwelche Gründe dafür vorstellen?
_________________
MPL BU [positiv] MPL GQ [?]
SWISS I [positiv] SWISS II&III [?]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
max_1997
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 01.12.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Do Nov 21, 2019 4:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch! Very Happy 11 Tage Wartezeit auf das Ergebnis sind echt happig... Ich wäre in der Zeit durchgedreht haha. Interessant, dass Ihr für das Gruppenspiel aufgeteilt wurdet, bei uns mussten wir zu sechst ran.
Weißt Du schon, in welchem Kurs Du sein wirst?
_________________
sheesh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RobertoBlanconi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Nov 21, 2019 4:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

chochaioz hat folgendes geschrieben:
RobertoBlanconi hat folgendes geschrieben:


IP-BQ: von 24 Teilnehmer sind etwa 18 weitergekommen (ich habe die letzten 3 Leute nicht abgewartet, da ich früher los musste)



WOW. Ich bin gerade absolut geschockt. Bei uns sind 4 von 18 weiter gekommen und ich habe auch gehört, dass in letzter Zeit auch mal nur 3 von 20 weitergekommen sind. So eine Statistik kommt mir deshalb einfach unnormal utopisch. Kannst du dir irgenwelche Gründe dafür vorstellen?


Das stimmt. Wir konnten das auch alle nur schwer glauben, als einer nach dem anderen mit einem Lächeln aus dem Besprechungsraum kam. Irgendwie lag es aber auch schon in der Luft, dass dieser Tag für die meisten von uns erfolgreich wird. Es war niemand dabei, von dem ich gehört habe, dass er das "hier mal so probiert". Von jedem hörte man, dass sich gut und ausführlich auf den Tag vorbereitet wurde. Fast jeder wirkte sehr souverän.


Zuletzt bearbeitet von RobertoBlanconi am Do Nov 21, 2019 4:16 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RobertoBlanconi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Nov 21, 2019 4:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

max_1997 hat folgendes geschrieben:
Glückwunsch! Very Happy 11 Tage Wartezeit auf das Ergebnis sind echt happig... Ich wäre in der Zeit durchgedreht haha. Interessant, dass Ihr für das Gruppenspiel aufgeteilt wurdet, bei uns mussten wir zu sechst ran.
Weißt Du schon, in welchem Kurs Du sein wirst?


Moin Max, dir auch noch herzlichen Glückwunsch! Very Happy

Ich habe leider noch keinen Anruf vom LAT erhalten, weiß also noch nichts genaueres. Hast du schon einen Anruf bekommen? Wenn ja, nach wie vielen Tagen nach Bekanntgabe wurdest du angerufen? Wann beginnt dein Kurs? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
max_1997
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 01.12.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Do Nov 21, 2019 4:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Very Happy Bei mir stand eine Service Nummer der EFA in der Mail, die ich anrufen sollte, hab mich also selbst gemeldet.
Mein Kurs wird der LHG2003-P ab 10.03. sein.
_________________
sheesh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RobertoBlanconi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Nov 21, 2019 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

max_1997 hat folgendes geschrieben:
Danke! Very Happy Bei mir stand eine Service Nummer der EFA in der Mail, die ich anrufen sollte, hab mich also selbst gemeldet.
Mein Kurs wird der LHG2003-P ab 10.03. sein.


Super, dann geht`s ja schon bald bei dir los. Very Happy

Habe dir mal eine PM geschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haliAEtus
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 30.04.2019
Beiträge: 6
Wohnort: Warschau, Polen

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 11:48 am    Titel: PM Antworten mit Zitat

Hey, ich hab'auch euch beiden PMs geschrieben.

Liebe Pilotenboard-Members, wartet jemand noch hier auf den ATPL Kurs nächstes Jahr? Wink

Is anyone here waiting for a course due next year? Wink
_________________
ATPL BQ ✓
ATPL GQ ✓

AUA BU ✓
AUA PIT ✓
AUA FQ ✗
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisWe
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 11.11.2019
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 8:01 pm    Titel: Re: PM Antworten mit Zitat

haliAEtus hat folgendes geschrieben:
Hey, ich hab'auch euch beiden PMs geschrieben.

Liebe Pilotenboard-Members, wartet jemand noch hier auf den ATPL Kurs nächstes Jahr? Wink

Is anyone here waiting for a course due next year? Wink


PN ist raus Wink


Zuletzt bearbeitet von ChrisWe am Sa Nov 30, 2019 5:10 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ben1256
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.11.2019
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa Nov 30, 2019 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen GQ!

Ich war am 4.11 zur BU bei der interpersonal und habe auch mit ein paar von den „GQlern“ gesprochen. Schön es hier jetzt mal aus deiner Sicht zu hören.

Viel Spaß an der EFA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.