Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa: Ausbildungsstopp?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Sep 08, 2019 3:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist die alte Warteliste von NFF aus den Jahren 2012 bis 2016, wo es einen Einstellungsstopp wegen der andauernden Streiks der Piloten gab
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Sep 16, 2019 8:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Durch das bevorstehende Ende von Condor drängen nun aktuell auch die Lufthansa Piloten, welche bisher bei Condor geflogen sind und dazu Anspruch haben, zurück zur LH Mainline und werden so dem Nachwuchs aus der EFA vor die Nase gesetzt. Embarassed

Da wird es wohl noch länger dauern, bis bei LH wieder die Türe für wartende NFF aufgeht Rolling Eyes

https://www.aero.de/news-32522/Notfallplan-fuer-Thomas-Cook-Grounding.html
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bankangle
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.12.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mo Sep 16, 2019 10:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Von wie vielen Piloten sprechen wir hier ungefähr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 762

BeitragVerfasst am: Mo Sep 16, 2019 12:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Durch das bevorstehende Ende von Condor drängen nun aktuell auch die Lufthansa Piloten, welche bisher bei Condor geflogen sind und dazu Anspruch haben, zurück zur LH Mainlinel

Nicht alles glauben, was in der Presse steht... Wink Weder ist die Condor am Ende, noch drängen die Kollegen zur LH. Müssen vs Wollen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WolfgangH.
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 16.09.2019
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Sep 16, 2019 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So leid es mir für alle künftigen Kollegen und Kolleginnen tut, aber es schaut zur Zeit tatsächlich eher danach aus, dass erstmal (wieder) "nichts mehr geht". Die gesamte Branche hält momentan die Luft an. Innerhalb der PPV-Flugbetriebe gibt es noch nicht genau planbare Personalverschiebungen zur Lufthansa Passage von LH Cargo, Germanwings, Cityline, Condor. Hinzu kommen die erwähnten 160 NFF.

Zusätzlich könnte der Vorstand die PPV-Flotte um rund 30 Flugzeuge verkleinern, da das vereinbarte Flottenminimum deutlich übererfüllt wird.

Wie wir alle wissen, geht es bei der ganzen Thematik leider oftmals nicht um den tatsächlichen Bedarf sondern es wird daraus ein Politikum, bei welchem versucht wird möglichst grosse Zugeständnisse zu erzwingen.

So bleibt nur zu hoffen, dass beide Seiten bald zu einer Einigung finden um dem "Nachwuchs" wieder Perspektiven bieten zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Sep 17, 2019 12:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

obstsalat hat folgendes geschrieben:

Nicht alles glauben, was in der Presse steht... .


Meine Informationen sind nicht (nur) aus der Presse Rolling Eyes
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 762

BeitragVerfasst am: Di Sep 17, 2019 7:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die wichtigen Infos dazu werde ich hier nicht öffentlich machen - sind aber bei DE und sogar bei LH auf der Linie bekannt. Alle anderen müssen eben noch ein wenig abwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Sep 17, 2019 7:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

obstsalat hat folgendes geschrieben:
Die wichtigen Infos dazu werde ich hier nicht öffentlich machen - sind aber bei DE und sogar bei LH auf der Linie bekannt. Alle anderen müssen eben noch ein wenig abwarten.


Ja es tut sich einiges. Aber du hast recht. So manches kann man hier nicht schreiben, bis Statements von öffentlicher Seite kommen.
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6206
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Sep 17, 2019 8:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

bankangle hat folgendes geschrieben:
Von wie vielen Piloten sprechen wir hier ungefähr?


100
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThePilot89
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.09.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Sep 28, 2019 10:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Durch das bevorstehende Ende von Condor drängen nun aktuell auch die Lufthansa Piloten, welche bisher bei Condor geflogen sind und dazu Anspruch haben, zurück zur LH Mainline und werden so dem Nachwuchs aus der EFA vor die Nase gesetzt. Embarassed


Das habe ich heute tatsächlich auch von einem LH Piloten gehört.
Die EFA motiviert aktuell ungemein zur Bewerbung, was mich ja doch sehr wundert, wenn gerade wenig bis kein Bedarf da ist - natürlich wollen sie Umsätze generieren, aber es ist doch auch in deren Interesse die Leute unterzubringen, wenn 90% der Schüler das Stundungsmodell in Anspruch nehmen. Oder? Shocked

Was mir heute noch erzählt wurde: Die EFA schaut, dass der ready entry Pilot innerhalb von 2 Jahren einen Job bekommtn, denn nach 3 Jahren ohne Pilotenjob entfallen die 80.000€ Schulden - ist das so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limaoscarzulu
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.02.2019
Beiträge: 73
Wohnort: EDLE

BeitragVerfasst am: So Sep 29, 2019 9:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Condor wurde doch vom Land Hessen und aus Berlin mit einem Überbrückungskredit aus dem "Thomas-Cook-Sog" gerettet? Werden die Hanseaten die CFG trotzdem verlassen?
Und wie sieht es mit den Altersabgängen in der LH-Group aus? Die Babyboomer kommen langsam ans Alterslimit ran wenn ich mich nicht täusche, also scheint es logisch dass die EFA den Nachwuchs fleißig umwirbt.
_________________
ATPL(A) flight student
ad astra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tobiwalden
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 02.05.2018
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Sep 29, 2019 9:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

ThePilot89 hat folgendes geschrieben:

Was mir heute noch erzählt wurde: Die EFA schaut, dass der ready entry Pilot innerhalb von 2 Jahren einen Job bekommtn, denn nach 3 Jahren ohne Pilotenjob entfallen die 80.000€ Schulden - ist das so?


Ob es bei der EFA drei Jahre sind weiß ich zwar nicht, aber ja: Wenn die dich nirgendwo unterbringen können verfällt nach ein paar Jahren ohne Tätigkeit als Pilot die Rückzahlungspflicht. Auf den ganzen Lebenshaltungskosten und der auch heftigen Verwaltungsgebühr bei der EFA bleibt man aber dennoch sitzen - und so viel Geld ist für manche auch nicht gerade ein Klacks.

Für den verzweifelten Ready-entry in der Lage ein kleiner "Trost", allerdings muss man auch sagen, dass für den LH-Konzern der Verzicht auf die Ausbildungskosten "billiger" ist, als am Ende zu viele Leute zu haben bzw. mit teuren Abdindungen einen wieder rauszubekommen. Im Zweifel wird also mehr ausgebildet, als am Ende auch wirklich übernommen werden kann - zwei Jahre sind nämlich in der dynamischen Airline-Branche verdammt viel.
_________________
AUA BU....Mai '18 (✓)
AUA PIT...Sept '18 (✓)
AUA FQ.....Okt '18 (✓)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.