Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Bedienung Multitasking mit Farbtanks

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Interpersonal-Test
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
FE88
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.01.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2019 1:08 pm    Titel: Bedienung Multitasking mit Farbtanks Antworten mit Zitat

Hey Folks,

Mir steht in wenigen Wochen die BU/IP bevor und die Vorbereitungen laufen gerade an. Dafür nutze ich den SkyTest Programm + Buch etc...

Soweit komm ich mit allem klar, allerdings habe ich meine Probleme mit der Bedienung für MultiTasking mit Farbtanks...

Bedientasten sind mir natürlich bekannt Q W E R für die oberen Tanks und
A S D F für die darunterliegenden Kammern...

Ich weiß nicht warum, aber meine Farbtanks leeren sich und nach mehrfacher Betätigungen der entsprechenden Tasten passiert nichts und wieder nichts... Sad

Wie, wann und welcher Reihenfolge sind die Tasten zu betätigen? Was muss ich beachten auch in Hinblick auf alle drei Bedienmodis...
Bitte helft mir vom Schlauch runter... Wink

...diese Frage, richtet sich nicht an all die jenigen, die der Meinung sind, sich nicht vorbereiten zu müssen.

Danke schonmal vorab! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AsPilot
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.08.2018
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2019 3:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag mal so: Ich hab bei der Vorbereitung zu meiner IP BU den anderen Multitaskingtest mit Skytest geübt und hatte mich am Testtag gut vorbereitet gefühlt…



Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DLHMB
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.07.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2019 4:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt 3 Modis

1. Modus: Oberer Farbtank, unterer Tank, anderer Farbtank, gleicher unterer Tank

2. Modus: Oberer Farbtank, anderer Farbtank, unterer Tank

3. Modus: Oberer Farbtank, unterer Tank, anderer unterer Tank

Du kannst bei benutzerdefinierten Einstellungen einen Modus auswählen. Du musst es so machen wie beschrieben andernfalls funktioniert es nicht und gibt Punktabzug. Mein Tipp: Schau dir die Tanks im ersten Versuch genau an wie sie funktionieren und vernachlässige alles andere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FE88
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.01.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2019 5:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

DLHMB hat folgendes geschrieben:
Es gibt 3 Modis

1. Modus: Oberer Farbtank, unterer Tank, anderer Farbtank, gleicher unterer Tank

2. Modus: Oberer Farbtank, anderer Farbtank, unterer Tank

3. Modus: Oberer Farbtank, unterer Tank, anderer unterer Tank

Du kannst bei benutzerdefinierten Einstellungen einen Modus auswählen. Du musst es so machen wie beschrieben andernfalls funktioniert es nicht und gibt Punktabzug. Mein Tipp: Schau dir die Tanks im ersten Versuch genau an wie sie funktionieren und vernachlässige alles andere.


Danke DLHMB aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage... Sad

Es scheint mir, als gäbe es keine Reaktion nach Betätigung der jeweiligen Tasten bzw. die Kammern leeren sich weiter anstatt sich wieder zufüllen...
Die einzig wahrnehmbare Reaktion ist, dass sich die Buchstaben der jeweiligen Tanks bzw. Kammern kurzzeitig Rot färben aber das ist aber augenscheinlich das einzige was passiert... was soll ich wie lang gedrückt halten etc. das die Kammern sich wieder füllen?

@AsPilot ich verstehe...Wink Danke für den Tipp und deinen Erfahrungsbericht.
In Verbindung dessen, wäre für mich interessant zu wissen, wie lange dein Test in etwa her ist...?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-ERRA
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.01.2019
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2019 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

probiere mal pro 3er Farbsäule 2 Farben gleichzeitig zu füllen. Heißt im Klartext: Wenn der große blaue Farbtank die Taste "F" hat und ein grüner großer Farbtank die Taste "T" und eine 3er Farbsäule mit Taste "S", musst du immer wie folgt drücken:

F + S und folgend T+S. Dann füllen sich die Farben der Tanks wieder auf. Wichtig, es müssen immer zwei Farben gewählt werden die aufgefüllt werden müssen!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, übe aber eventuell mehr den PFD-Test. Der kommt mit Sicherheit dran! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AsPilot
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.08.2018
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2019 10:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FE88 hat folgendes geschrieben:

@AsPilot ich verstehe...Wink Danke für den Tipp und deinen Erfahrungsbericht.
In Verbindung dessen, wäre für mich interessant zu wissen, wie lange dein Test in etwa her ist...?!


Bei mir ist's schon eine Weile her, aber ein guter Bekannter hatte heute BU und hat sich auch sehr gut vorbereitet gefühlt!

Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DLHMB
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.07.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2019 12:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
was soll ich wie lang gedrückt halten etc. das die Kammern sich wieder füllen


Du musst nichts gedrückt halten!
Ansonsten kann es dir jemand anderes vielleicht besser erklären. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vegas-Vic
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 01.02.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2019 7:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

-ERRA hat folgendes geschrieben:
Hey,

probiere mal pro 3er Farbsäule 2 Farben gleichzeitig zu füllen. Heißt im Klartext: Wenn der große blaue Farbtank die Taste "F" hat und ein grüner großer Farbtank die Taste "T" und eine 3er Farbsäule mit Taste "S", musst du immer wie folgt drücken:

F + S und folgend T+S. Dann füllen sich die Farben der Tanks wieder auf. Wichtig, es müssen immer zwei Farben gewählt werden die aufgefüllt werden müssen!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, übe aber eventuell mehr den PFD-Test. Der kommt mit Sicherheit dran! Cool


Super, danke! Hatte es auch nicht hinbekommen... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Interpersonal-Test Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.