Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Phönix, AZ, Vero Beach,FL, oder doch "nur" Rostoc
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6213
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di März 05, 2019 5:12 pm    Titel: Phönix, AZ, Vero Beach,FL, oder doch "nur" Rostoc Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde,

Es gibt Gerüchte, dass die fliegerische Praxisausbildung für manche ATPL Kurse bei der EFA nicht mehr in den USA sondern nur mehr KOMPLETT (also incl. PPL) in Rostock (D) stattfinden sollen.
Hat jemand dazu nähere Infos?
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***


Zuletzt bearbeitet von flapfail am Fr März 08, 2019 7:17 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2012
Beiträge: 584

BeitragVerfasst am: Do März 07, 2019 7:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn das stimmt, müsste man ja theoretisch (falls das in den 60k enthalten ist) Teile des Ausbildungskredites erstattet bekommen. Der Aufenthalt in den USA wird schließlich von der LAT/EFA übernommen, während man sich in Rostock selbst um alles kümmern muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flightnator
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Fr März 08, 2019 3:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Gerüchte gibt es und sie scheinen zu stimmen. Ich vermute, dass aufgrund der Fluglehrer-Lage alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Der Vorteil sind geringere Wartezeiten bei den Flugschülern der ATPL-Kurse. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ausbildung daher günstiger wird. Es gibt ja kein Anrecht auf die Ausbildung in den Staaten und in den Nebenabsprachen ist nur von der bezahlten Unterkunft in den Staaten die Rede. Da muss man auf die Kulanz der Flugschule hoffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSN41
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.07.2018
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: Fr März 08, 2019 3:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso verlagert man es nicht einfach auch nach Phoenix. Das müsste doch von den Synergieeffekten her Sinn machen, oder? Für das großartige VFR Wetter ist Rostock ja jetzt auch nicht unbedingt bekannt...
_________________
"A mile of highway will take you just one mile... but a mile of runway will take you anywhere!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limaoscarzulu
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.02.2019
Beiträge: 75
Wohnort: EDLE

BeitragVerfasst am: Fr März 08, 2019 3:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Phoenix hat ja schon die AUA- und die EFA-MPL, außerdem werden im ATCA noch Bundeswehr und ANA ausgebildet,
schätze mal dass bei denen irgendwann auch die Kapazitäten erschöpft sind.
Gibt ja nur 25 SR20 und die paar Grob fürs UPRT
_________________
ATPL(A) flight student
ad astra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6213
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr März 08, 2019 5:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie sieht es mit Vero Beach aus? Dort sollten ja die ATPL Kurse hin. Oder? Confused
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2012
Beiträge: 584

BeitragVerfasst am: Fr März 08, 2019 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Flightnator hat folgendes geschrieben:
Diese Gerüchte gibt es und sie scheinen zu stimmen. Ich vermute, dass aufgrund der Fluglehrer-Lage alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Der Vorteil sind geringere Wartezeiten bei den Flugschülern der ATPL-Kurse. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ausbildung daher günstiger wird. Es gibt ja kein Anrecht auf die Ausbildung in den Staaten und in den Nebenabsprachen ist nur von der bezahlten Unterkunft in den Staaten die Rede. Da muss man auf die Kulanz der Flugschule hoffen.


Dass man kein Anrecht hat, unterschreibe ich. Aber wenn die Unterhaltskosten in den USA enthalten sind, zahle ich diese quasi auch zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flightnator
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.05.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Sa März 09, 2019 5:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist ja schon teilweise nach Phx verlagert Very Happy wie gesagt, alle Kombinationen werden genutzt. Auch Vero ist noch dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2012
Beiträge: 584

BeitragVerfasst am: Mo März 11, 2019 9:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gerüchte scheinen sich wohl zu bewahrheiten. Es scheint aber eher so zu sein, dass man alle Kurse in Arizona zusammenzieht und Vero Beach für "externe" Kunden nutzen will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSN41
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.07.2018
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: Di März 12, 2019 4:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Skyrock hat folgendes geschrieben:
Die Gerüchte scheinen sich wohl zu bewahrheiten. Es scheint aber eher so zu sein, dass man alle Kurse in Arizona zusammenzieht und Vero Beach für "externe" Kunden nutzen will.


Inwiefern will man Vero Beach für externe Kunden nutzen? Meinst du für Leute die eine "ungebunde Ausbildung" über die EFA machen wollen?
Denn wenn ich mich nicht irre gehört der LAT/EFA in Vero Beach ja nichts, die Flieger sind ja von Flight Safety International gemietet...
_________________
"A mile of highway will take you just one mile... but a mile of runway will take you anywhere!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2012
Beiträge: 584

BeitragVerfasst am: Mi März 13, 2019 8:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MSN41 hat folgendes geschrieben:
Skyrock hat folgendes geschrieben:
Die Gerüchte scheinen sich wohl zu bewahrheiten. Es scheint aber eher so zu sein, dass man alle Kurse in Arizona zusammenzieht und Vero Beach für "externe" Kunden nutzen will.


Inwiefern will man Vero Beach für externe Kunden nutzen? Meinst du für Leute die eine "ungebunde Ausbildung" über die EFA machen wollen?
Denn wenn ich mich nicht irre gehört der LAT/EFA in Vero Beach ja nichts, die Flieger sind ja von Flight Safety International gemietet...


Ich weiß nicht genau, was mit "externe Kunden" gemeint war. Es hieß nur, man wolle quasi die Mietgebühren in Vero Beach einsparen und zieht dafür die Kurse nach Arizona.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6213
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi März 13, 2019 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Skyrock hat folgendes geschrieben:
Die Gerüchte scheinen sich wohl zu bewahrheiten. Es scheint aber eher so zu sein, dass man alle Kurse in Arizona zusammenzieht und Vero Beach für "externe" Kunden nutzen will.

Arizona wird nicht alle Kurse unterbringen können, deshalb nun der Wechsel nach Rostock ab nächstem Jahr - zumindest für die ATPL Schiene.
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.