Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Erfahrungsbericht Swiss Stufe III Gubsomat - September 2018
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Cheesinho
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 31.08.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2018 9:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sooo,

der Gubsomat liegt jetzt ca. 7 Tage hinter mir und ich muss sagen, dass es mir vor Ort doch einfacher vorkam als bei Skytest.

Man gewöhnt sich sehr schnell an das Steuerruder, man sollte nur aufpassen, dass man nicht verkrampft, da man schon ordentlich drücken oder ziehen muss Very Happy

Schubhebel ist sehr träge, damit hatte ich zu Anfang am meisten Probleme, aber das ging dann auch. Im ersten Teil fast perfekt außer in einem Durchgang ein rotes Lämpchen. Zweiter Teil lief auch richtig gut, aber ab dem 2. Teil gibt es kein Feedback mehr.

Mir wurde gesagt, dass ich mich entspannt ins Wartezimmer sitzen kann und dann kam auch schon die offizielle Bestätigung. Montag und Dienstag habe ich schon den PIT!

Zum Vergleich: Teil 1 Skytest ca. 65%
Teil 2 Skytest ca. 34%

Viel Erfolg an alle, die Stufe 3 noch vor sich haben, macht euch keinen großen Kopf, es ist absolut machbar!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blindflug
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2018 9:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
aber ab dem 2. Teil gibt es kein Feedback mehr.

Was meinst Du damit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cheesinho
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 31.08.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Nov 11, 2018 2:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt ja sowohl bei Teil 1 als auch im 2. Teil jeweils 5 Übungsdurchgänge zu Beginn. Bei Teil 1 wurde mir nach jedem Durchgang gesagt was ich gut oder schlecht gemacht habe.

Im 2. Teil gibt es einfach kein direktes Feedback mehr, d.h. dir muss selbst auffallen was du verbessern musst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.04.2017
Beiträge: 179
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Nov 11, 2018 2:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cheesinho hat folgendes geschrieben:
Sooo,

der Gubsomat liegt jetzt ca. 7 Tage hinter mir und ich muss sagen, dass es mir vor Ort doch einfacher vorkam als bei Skytest.

Man gewöhnt sich sehr schnell an das Steuerruder, man sollte nur aufpassen, dass man nicht verkrampft, da man schon ordentlich drücken oder ziehen muss Very Happy

Schubhebel ist sehr träge, damit hatte ich zu Anfang am meisten Probleme, aber das ging dann auch. Im ersten Teil fast perfekt außer in einem Durchgang ein rotes Lämpchen. Zweiter Teil lief auch richtig gut, aber ab dem 2. Teil gibt es kein Feedback mehr.

Mir wurde gesagt, dass ich mich entspannt ins Wartezimmer sitzen kann und dann kam auch schon die offizielle Bestätigung. Montag und Dienstag habe ich schon den PIT!

Zum Vergleich: Teil 1 Skytest ca. 65%
Teil 2 Skytest ca. 34%

Viel Erfolg an alle, die Stufe 3 noch vor sich haben, macht euch keinen großen Kopf, es ist absolut machbar!!


hoffentlich hats gereicht Smile

mal ne Frage: Kann ich ohne Pedale mit Skytest diese Symbolaufgabe bearbeiten?

Beste Grüße
_________________
Bad news first: time is flying
the good news: I'm the pilot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blindflug
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: So Nov 11, 2018 3:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs nicht hinbekommen. Irgendwie kann man statt dem Pedal keine Taste konfigurieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
muggi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2018 12:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den Bericht Very Happy

Mit welchen Einstellungen habt ihr bei Empfindlichkeit und Trägheit so geübt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mememe
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 17.05.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Sa Sep 07, 2019 5:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

test
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bruchpilot1996
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 09.06.2019
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Do Okt 17, 2019 3:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Servus, wie lange dauert eine Uhren Umdrehung?

Habt ihr vielleicht noch hilfreiche Tipps für den Gubsomat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias K
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 02.12.2018
Beiträge: 48
Wohnort: EDDT

BeitragVerfasst am: Do Okt 17, 2019 4:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

An die Dauer kann ich mich nicht mehr erinnern.

Ich kann dir nur den Tipp geben, es mit Skytest zu üben und einfach entspannt und konzentriert zu bleiben. Mir hat es auch geholfen zwischen den einzelnen Durchgängen, wo man 10s Zeit hat, kurz die Finger und den Unterarm zu lockern
_________________
Swiss Stufe I 09.08.2019 [✔]
Swiss Stufe II 30.09.2019 [✔]
Swiss Stufe III 30.09.2019 [✔]
Swiss Stufe IV 23.10/24.10 [✔]
Swiss Stufe V/VI tbd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.