Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

SWISS oder Edelweiss? Abwägung der Firmen und Chancen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Phildorado98
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.04.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Sep 28, 2018 12:11 pm    Titel: SWISS oder Edelweiss? Abwägung der Firmen und Chancen Antworten mit Zitat

Liebe Flieger und Angehende,

Da man sich ja mittlerweile für SWISS und Edelweiss bewerben kann wollte ich euch mal nach allgemeinen Einschätzungen und Erfahrungen zu den Firmen fragen. Also wie ihr entscheidet würdet, wo ihr die Ausbildung, bzw. Die Pilotenstellen, anfangen würdet, wenn ihr die Wahl hättet.

(Bei mir würde das zwar noch einige Zeit dauern, aber ich finde es dennoch wichtig, sich mit den Firmen, bei denen man sich bewirbt, auszukennen)

Meine Einschätzungen sind derzeit:

Pro SWISS:
- Mehr Ziele
- Größere Flotte
- Größere Firma (habe aus meinem letzten Job gute Erfahrungen mit Großkonzernen)
- Höheres Gehalt (bei den Lebenshaltungskosten in der Schweiz kein zu vernachlässigender Faktor (und die Differenz beträgt laut pilotjobsnetwork im ersten Jahr über 20.000CHF))
- Guter Pensionsplan, welchen die Firma übernimmt (zu Edelweiss habe ich hierzu keine Informationen gefunden)

Pro Edelweiss:
- Schönere Ziele
- Mehr außereuropäische Ziele (schnellere Chance auf Langstrecke?)
- Eher mittelständig und familiär (kann auch Vorteile haben)
- Laut pilotjobsnetwork soll sich das fliegende Personal die kommenden Jahr verdoppeln und gleichzeitig werden keine externen Captains eingestellt… Vorteil um ggf. schnell aufzusteigen?

Meine Fragen zu den Firmen:
- Welche Firma expandiert derzeit stärker?
- Wie sind derzeit die Senioritätslevel der Firmen? Wann kann man jeweils auf Langstrecke wechseln oder Erhält die Chance Captain zu werden?
- Wie arbeiten die Firmen bezüglich Nachhaltigkeit
- Wie sieht es jeweils mit Staff-Travel-Vorteilen, Altersvorsorge, und weiteren Goodies aus?

Falls man ab initio anstrebt (der Beitrag gilt ja sowohl für ab initio, als auch ready entry) würde ich noch ergänzen:
Ich denke die Ausbildung ist identisch, und man wird sich in Klassen mit der jeweils anderen Airline wiederfinden. Gerne widersprechen, falls das nicht so ist.


Habe ich noch Punkte vergessen?
Was fällt euch noch ein? Wie würdet ihr entscheiden?

Standort ist in beiden Fällen Zürich übrigens.

Viele Grüße,
Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PisterMenis
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.09.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Fr Sep 28, 2018 12:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bewerbungsverfahren ist das selbe und du findest Dich in gemeinsamen Pilotenklassen wieder. Du kannst Dich also theoretisch für beide bewerben, sofern du Französisch sprichst (Voraussetzung für Edelweiss)

Aber jetzt bewerbe dich erstmal und schau ob du genommen wirst und so wie ich das Verfahren bei Swiss wahrgenommen habe, wird es kein großes Problem sein, am Ende des erfolgreichen Verfahrens zu wechseln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bregscher
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.04.2018
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Fr Sep 28, 2018 6:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Thema interessiert mich auch, ich lese mal mit Smile

Aber @PisterMenis: Wirklich auf seine Frage bezüglich dem Unterschied der Firmen bist du ja nicht wirklich eingegangen, weisst du hierzu etwas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fura
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 27.03.2018
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Fr Sep 28, 2018 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bist du Schweizer? Soweit ich weiß fordert Edelweiß einen "ausgewiesenen Bezug zur Schweiz" und Französisch.

edit: Um auf die Unterschiede einzugehen, ich weiß nicht ob du hier fündig wirst. Hier tümmeln sich in erster Linie bewerber und Einsteiger, eher weniger Schweizer, und NOCH weniger Schweizer die bei Edelweiß fliegen - ich denke du solltest zu den Themen lieber selbst recherchieren (Nachhaltigkeit etc.) a
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.