Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

In Zukunft kein Wechsel mehr

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
MrCmplx
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 21.06.2018
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Mi Aug 08, 2018 8:39 pm    Titel: In Zukunft kein Wechsel mehr Antworten mit Zitat

http://www.airliners.de/lufthansa-germanwings-eurowings/46222

Ich kenne mich ja nicht so aus, aber heißt es nun, dass, wenn ich nach einer Ausbildung nicht direkt zur Lufthansa komme, was ja ohnehin fast aussichtslos ist, ich ein Leben lang für die gleiche Arbeit bei Eurowings bleiben muss?

Nicht dass ich etwas gegen Eurowings habe. Aber wenn man sich über die Seite der Lufthansa bewirbt hat man doch eigentlich immer den Wunsch einmal dort zu fliegen, oder sehe ich das falsch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 2096

BeitragVerfasst am: Do Aug 09, 2018 3:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und mit Deinen Wünschen halten sie Dich hin und schlagen Profit... ein Leben lang - ein bisschen Lufthansa steckt ja trotzdem drin. Diese Schubladen in die man in diesem Konzern hineingesteckt wird, sind schon ziemlich abartig. Jeder der es verdient, sollte in meinen Augen auch später die Chance haben, sich innerhalb eines Konzerns motiviert karrieremässig konzerübergreifend weiterzuentwickeln.

Aber was heute auf einer Webseite steht, kann morgen schon wieder ganz anders sein. Wenn entsprechender Bedarf besteht, nehmen sie jeden...

Man kann auch zur Eurowings gehen und nach entsprechender Erfahrung kündigen und für 350000$/Jahr ein paar Jahre in China contracten - so würde ich es machen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6213
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Aug 09, 2018 11:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

B1900D hat folgendes geschrieben:
Ja und mit Deinen Wünschen halten sie Dich hin und schlagen Profit... ein Leben lang - ein bisschen Lufthansa steckt ja trotzdem drin. Diese Schubladen in die man in diesem Konzern hineingesteckt wird, sind schon ziemlich abartig. Jeder der es verdient, sollte in meinen Augen auch später die Chance haben, sich innerhalb eines Konzerns motiviert karrieremässig konzerübergreifend weiterzuentwickeln.

Aber was heute auf einer Webseite steht, kann morgen schon wieder ganz anders sein. Wenn entsprechender Bedarf besteht, nehmen sie jeden...

Man kann auch zur Eurowings gehen und nach entsprechender Erfahrung kündigen und für 350000$/Jahr ein paar Jahre in China contracten - so würde ich es machen...


Nur 350.000/Jahr? so wenig? Laughing
Ich hoffe es ist netto. Ein teil überweisen die Chinesen in USD direkt auf ein Auslandskonto, aber leider wird (immer noch?) ein Teil in RMB auf ein chines. Konto überwiesen, woman nur max 50000 USD/Jahr ins Ausland überweisen kann. Aber zum Glück gibt es da Schlupflöcher Cool

Ich überleg mir da noch, ob ich unterschreiben soll. In 3 Jahren saniert man sich ja dort komplett finanziell, insofern schon überlegenswert Wink
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 2096

BeitragVerfasst am: Do Aug 09, 2018 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
B1900D hat folgendes geschrieben:
Ja und mit Deinen Wünschen halten sie Dich hin und schlagen Profit... ein Leben lang - ein bisschen Lufthansa steckt ja trotzdem drin. Diese Schubladen in die man in diesem Konzern hineingesteckt wird, sind schon ziemlich abartig. Jeder der es verdient, sollte in meinen Augen auch später die Chance haben, sich innerhalb eines Konzerns motiviert karrieremässig konzerübergreifend weiterzuentwickeln.

Aber was heute auf einer Webseite steht, kann morgen schon wieder ganz anders sein. Wenn entsprechender Bedarf besteht, nehmen sie jeden...

Man kann auch zur Eurowings gehen und nach entsprechender Erfahrung kündigen und für 350000$/Jahr ein paar Jahre in China contracten - so würde ich es machen...


Nur 350.000/Jahr? so wenig? Laughing
Ich hoffe es ist netto. Ein teil überweisen die Chinesen in USD direkt auf ein Auslandskonto, aber leider wird (immer noch?) ein Teil in RMB auf ein chines. Konto überwiesen, woman nur max 50000 USD/Jahr ins Ausland überweisen kann. Aber zum Glück gibt es da Schlupflöcher Cool

Ich überleg mir da noch, ob ich unterschreiben soll. In 3 Jahren saniert man sich ja dort komplett finanziell, insofern schon überlegenswert Wink


Contract bedeutet immer Brutto - wo Du letztendlich Deine Steuern bezahlst interessiert das Finanzamt Deines globalen Wohnsitzes und daraus errechnet sich das übrige Netto. Etwas RMB wird man auch zum Leben dort benötigen und wird meines Wissens auch dort versteuert. Ich weiß nur, dass einige sich das Dreamliner Typerating bei Norwegian holen, um dann damit nach Asien zu gehen, da das 3 Jahres Bonding zu brechen sich finanziell schnell ausbezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.