Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

ATPL und MPL mit Stundung - Unterschied?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
ben_flying
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 28.01.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Jul 11, 2018 3:14 pm    Titel: ATPL und MPL mit Stundung - Unterschied? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem ich das Forum als auch die Seite der EFA durchforstet habe, ist mir noch immer nicht ganz klar, welchen Unterschied der Weg über eine MPL im Gegensatz zum Weg über die ATPL für den Einstieg in den Pilotenberuf ausmacht.

Laut EFA-Website ermöglich die ATPL-Ausbildung einen Direkteinstieg bei der Eurowings-Gruppe (ist dies als Übernahmegarantie zu verstehen?) - ebenso wirbt die Flugschule aber damit, dass man mit dem MPL-Programm zum Einsatz in der Lufthansa Group berechtigt wird (ist das auch das eine "Übernahmegarantie" nach der Ausbildung?).


Danke für euren Rat!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Keepo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.08.2017
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: Mi Jul 11, 2018 3:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine hundertprozentige Übernahmegarantie gibt es bei keinem der beiden Ausbildungspfade. Momentan ist aber Pilotenbedarf da, weshalb man momentan wohl kaum Schwierigkeiten haben wird, in ein Cockpit zu kommen. Soweit ich weiß, kannst du dich während deiner Ausbildung auf einen internen Stellenmarkt bewerben. Der zentrale Unterschied der beiden Ausbildungswege ist, dass beim MPL Weg das TypeRating eine zentrale Rolle spielt und du theoretisch die Chance hast, in ein anderes Cockpit als das der EW zu kommen. Der ATPL Weg hingegen ist prädestiniert für Eurowings.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amostready
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.08.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 6:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich sthe vor einer ähnlichen Frage, möchte mich im Lauf der nächsten Monate Bewerben. Ich kenne mittlerweile den Unterschied ATPL und MPL sehr gut, und weiß dennoch nicht was besser ist. @ben_flying, wie sieht es bei dir aus? Wie hast du dich entschieden und was kannst du mir noch zu dem Thema sagen? Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Keepo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.08.2017
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 6:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MPL versuchen, wenn das nicht klappt -> ATPL versuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amostready
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.08.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 6:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, so dachte ich auch, durch die ganze Recherche habe ich irgendwie den Eindruck bekommen, das die BU für ATPL einen kleinen Tick leichter ist, was wahrscheinlich total Quatsch ist. Aber immerhin hat man so die Chance sich zweimal zu bewerben. Einmal wäre der Traum. Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paulluk
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 16.04.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 8:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der größte Unterschied ist, dass du nur mit der MPL Ausbildung bei der Lufthansa anfangen kannst. Was aber keine Übernahmegarantie ist. Mit der ATPL Ausbildung kannst du innerhalb der Lufthansa Group dann zu Eurowings
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ben_flying
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 28.01.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 9:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

amostready hat folgendes geschrieben:
@ben_flying, wie sieht es bei dir aus? Wie hast du dich entschieden und was kannst du mir noch zu dem Thema sagen? Vielen Dank!


Mein Plan ist derselbe, den Keepo vorhin empfohlen hat: Erster Anlauf wird das DLR für die MPL-Ausbildung sein - und wenn es hier nicht klappt, dann werde ich mich für die ATPL-Ausblidung bewerben (via Interpersonal).

Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6213
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Sep 16, 2019 12:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gabs beim Stundungsmodell immer schon die "Bearbeitungsgebühr" von 3.000 €?? Shocked


Bei Wahl eines Stundungsmodells gewährt die European Flight Academy dir eine Stundung im Zeitraum der Ausbildung. Bei Inanspruchnahme des Stundungsmodells wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3.000€ erhoben, die bei Ausbildungsbeginn in Rechnung gestellt wird.
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chochaioz
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.08.2019
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mo Sep 16, 2019 2:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Gabs beim Stundungsmodell immer schon die "Bearbeitungsgebühr" von 3.000 €?? Shocked


Bei Wahl eines Stundungsmodells gewährt die European Flight Academy dir eine Stundung im Zeitraum der Ausbildung. Bei Inanspruchnahme des Stundungsmodells wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3.000€ erhoben, die bei Ausbildungsbeginn in Rechnung gestellt wird.

Auf einer Infoveranstaltung 2018 wurden die 3000 Euro schonmal erwähnt. Allerdings wurde es damals als Art "erste Anzahlung" verkauft und nicht als zusätzliche Bearbeitungsgebühr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.