Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

job

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
piper28
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 19.08.2012
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2018 7:48 am    Titel: job Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

folgende Situation: Habe meine Ausbildung zum Piloten modular gemacht, parallel zu gewöhnlichen Angestelltenverhältniss, und bin jetzt Ready Entry.

Nun bin ich am überlegen ob ich das normale Arbeitsverhältniss künigen soll (habe auch noch 2 MOnate Kündigunsgfrist) um mich voll und ganz auf die EIgnungsprüfung (beim DLR) und bei positiven Durchlauf/ Ergebnis anschließend auf das TR vorzubereiten.

Gibt es Leute die in einer ähnlichen Situation waren/ sind und eine kleine Hilfestellung darauf geben können?

oder auch alle anderen können gerne Ihre Meinung schreiben.

Vielen Dank im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6208
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2018 8:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab erst meinen alten Job gekündigt , als ich meinen neuen Vertrag in der Tasche hatte
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bundeswehrbewerber
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.12.2017
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2018 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Meinung: Wenn du neben dem Job schon die Ausbildung "nebenbei" gemacht hast, dann wirst du auch die Auswahlverfahren zeitlich packen. Die meisten Leute haben ja auch eine Haupttätigkeit (Schule, Studium, Job etc.), während sie zum DLR gehen.

Ich habe 2017 meinen halben Jahresurlaub für die 3 Phasen bei der Bundeswehr verbraucht und das nur für die reinen Tests. Gelernt habe ich Abends und an den Wochenenden und es hat trotzdem gereicht ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DanTheMan
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 17.06.2014
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2018 10:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuellen Job behalten, Anstellung als Pilot finden, alten Job kündigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
piper28
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 19.08.2012
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: Di März 20, 2018 7:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Veilen Dank für eure Antwort Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.