Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Wann übernimmt die Lufthansa wieder EFA-Flugschüler?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LHbobby737
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 24.01.2018
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Di Feb 27, 2018 10:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ha, wo nimmste denn die 500 für dieses Jahr her? Die EFA hat Glück wenn sie überhaupt die Hälfte zusammenbekommt... Momentan sind ganze 37 Schüler der EFA in Bremen (AUA nicht mitgerechnet) Es läuft so langsam wieder an, aber an 500 neue Schüler dieses Jahr glaube ich noch nicht wirklich 😂


Es ist wie gnarlberg gesagt hat. Da geht es nicht um euch. Es geht um die NFF. Ich hab aber vorher gesagt, diese 500 wären für den gesamten Konzern. Da hab ich mich geirrt. Die sind für LH, LHC, GWI geplant.
Und wo ihr nach der Ausbildung hingeht, ist ziemlich klar. Da wo Bedarf ist. Ist meistens da, wo günstig produziert wird. LH wird bis mindestens Mitte20/21 keine Verwendung für euch haben. Mit etwas Glück aber Cityline.

Zitat:
Und laut Aussage von Herrn Spohr wird es „designierte“ Lufthansa Flugschüler nie mehr geben. Man kann also erstmal davon ausgehen dass in nächster Zeit niemand mehr nach dem DLR eine feste LH-Zusage bekommt. Offen dabei ist allerdings noch, wann das Campus-Konzept wirklich zum Tragen kommt, also wann die Airlines auf die Schüler zugehen und man sich intern bewerben kann. Daher ist noch lange nicht gesagt wo wir „neuen“ nacher fliegen werden und wie alles ablaufen wird


Es wird intern (von LH nicht von VC) genauso häufig behauptet, dass wieder LH designierte Kurse kommen. Denke, dass das davon abhängt, wie viele sich noch an die EFA verkaufen. Bin optimistisch. Das ‚neue‘ Konzept ist kein Stück besser als das aus 2017. Und genauso wie das letzte wird es wahrscheinlich wieder floppen. Heißt ein voller Kurs zu Beginn, einfach weil jetzt Monate lang keiner gestartet ist, dennoch gescreent wurde, und danach wird’s wieder ne tolle Instructor/Schüler Quote geben:)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saladplus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2012
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: Di Feb 27, 2018 11:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Konzept wird definitv noch überarbeitet werden müssen, sehe ebenfalls noch lange nicht dass sich das so wie es momentan aussieht auf Dauer durchsetzen kann...
_________________
BU: 13.08.12 [x]
FQ: 18.-19.02.13 [x]
Medical: 26.02.13 [x]

LHG_4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 294

BeitragVerfasst am: Mi Feb 28, 2018 11:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

gnarlberg hat folgendes geschrieben:

Wenn nichts katastrophales in der Weltwirtschaft passiert, stehen die Chancen für RE bei der passage garnichtmal schlecht...


Man munkelt, dass LH Airlines spätestens Ende 2019 Ready Entries en Masse einstellen muss/wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benoit
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 20.05.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2018 8:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laut Lufthansa sollen 2020 120 EFA MPL-Schüler bei LHC LH GW eingestellt werden (laut ihrer Prognose, kein Versprechen). 2021 und später steht noch nicht fest aber ich denke dass es in die Richtung weitergehen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Gast





BeitragVerfasst am: Do März 15, 2018 1:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

...

Zuletzt bearbeitet von FlyMike am Sa Mai 26, 2018 6:50 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5764
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2018 8:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

FlyMike hat folgendes geschrieben:
Nicht vergessen: Bei GWI sitzen >400 KTVler, die möglicherweise großteils zur LH gehen werden, je nachdem wie über die Zukunft der GWI entschieden wird.

Möglicherweise? Die gehen ALLE zu LH zurück um dort A380, A350 oder was auch immer zu fliegen.
_________________
http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nadoooo
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.03.2018
Beiträge: 10
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2018 10:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Saladplus hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Und die 500 dieses Jahr sollen konzernweit eingestellt werden und nicht bei LH.


Ha, wo nimmste denn die 500 für dieses Jahr her? Die EFA hat Glück wenn sie überhaupt die Hälfte zusammenbekommt... Momentan sind ganze 37 Schüler der EFA in Bremen (AUA nicht mitgerechnet) Es läuft so langsam wieder an, aber an 500 neue Schüler dieses Jahr glaube ich noch nicht wirklich 😂


Also ich war auf der Inforveranstaltung am 28.3. Dort gab es die Info, dass von den 500 neuen für die LH group 144 für die LH dieses Jahr starten sollen.
_________________
SWISS I 04.07.18 [?]
LH BU 06.09.18 [?]
Bundeswehr Eignung [?]
AUA BU ?/? [?]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHbobby737
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 24.01.2018
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2018 12:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Achtung, dass hier nicht schon wieder verwechselt wird. LH hat zum einen gesagt, dass sie dieses Jahr 500 NFF (von den 850, die bei CLH, AUA, BEL usw waren oder noch gar nicht geflogen sind nach der Ausbildung) bei den ktv/ppv Gesellschaften sprich LH, LHC, GWi einstellen will. Ob sie das schaffen können, steht auf nem anderen Blatt.
Ausserdem will EFA konzernweit, heißt in Bremen, Frankfurt und Zürich 500 Schüler pro Jahr ausbilden. Und tatsächlich ist die Idee dieses Jahr 6 Kurse mit je 24 Schülern in Bremen (nur für LHG, also ohne die AUA Kurse) zu starten. Die erwähnten 144. Mit dem aktuellen Angebot wird es aber wahrscheinlich ähnlich laufen wie letztes Jahr und sie werden nicht mal die Hälfte, vielleicht nicht mal ein Drittel davon schaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benoit
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 20.05.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2018 1:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und von den 144 will die LH in 2020 120 einstellen (Prognose)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHbobby737
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 24.01.2018
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2018 2:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Genau, Prognose. Oder besser, Köder!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benoit
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 20.05.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2018 5:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na ich glaube nicht dass die Lufthansa nur sowas sagen würde damit sich die Leute bewerben und die dann für die andere Airlines Kandidaten hätten. Sonst würden sie ja in 2 Jahren wenn die enttäuschten MPLer rauskommen keine Bewerbungen mehr haben. Und inzwischen weiss man ja dass sie Pilotenmangel haben und dass demnächst die Babyboom Generaration gehen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 434
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2018 5:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sei nicht naiv, sieh dir an wie die vergangenen Jahre mit der sozialen Verantwortung gegenüber 900 jungen Menschen umgegangen ist. So lange du nicht gebraucht wirst interessiert es dort keinen Menschen was mit dir passiert. Sorry, aber du bist eine Nummer im System und es ist gefährlich etwas anderes zu denken.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.