Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Hilfe bei Studie zum Thema Selbstbild von Piloten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
miovio22
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.12.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Dez 05, 2017 8:58 pm    Titel: Hilfe bei Studie zum Thema Selbstbild von Piloten Antworten mit Zitat

Hallo alle,
ich bin Psychologiestudentin im Master und schreibe meine Abschlussarbeit im Rahmen eines größeren Projektes zum Thema Selbstbild von Berufspilot/innen. Als kleine Vorstudie zur eigentlichen Arbeit führe ich aktuell Interviews mit im Beruf stehenden Piloten durch. Diese dauern ca. 30 Minuten und es geht sich dabei um die Vor-, Nachteile und weitere persönliche Eindrücke zum Beruf. Diese Daten werden nicht veröffentlicht, anonym gespeichert und dienen "nur" dazu, dass ich einen besseren Eindruck von diesem Beruf erhalte. Ich erfrage also keine firmeninternen, geheimen Infos und es soll ein ganz zwangloses Gespräch sein.
Ich würde mich wirklich freuen, falls hier jemand Lust auf ein solches Gespräch hätte. Ganz besonders würde ich mich über eine weibliche Teilnehmerin freuen, da ich bislang noch keine einzige Pilotin interviewen konnte.
Ihr würdet mir einen riesigen Gefallen tun und meine ewige Dankbarkeit (und ein sicherlich interessantes Gespräch) wären euch gewiss.
Gerne erkläre ich die genaueren Hintergründe der Studie und alles Weitere interessierten Personen in einer privaten Nachricht.
Ganz viele liebe Grüße an alle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2161
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2017 7:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Über das hier zu findende Selbstbild von Piloten kannst du eine ganze Dr. Arbeit schreiben und von Themen wie Chauvinismus, Arroganz und Narzissmus völlig neue Seiten kennenlernen.

Ich drücke dir die Daumen. Klingt auf jeden Fall nach einer spannenden Aufgabe. Nur kann ich dir leider nicht helfen Smile
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5856
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2017 8:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Da stelle ich mich gerne zur Verfügung Very Happy
_________________
***Kerosin-Kutscher***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2017 5:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht zu vergessen meine Ansichten!
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 434
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2017 7:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi miovio22. Zu diesem Forum musst du zunächst wissen, dass es hier nicht wenige Leute gibt, die aus verschiedensten Beweggründen verschiedenste Formen von Frust oder Missgunst und damit verbunden Unwahrheiten und Schwarzmalereien abladen. Ich bin schon länger im Forum aktiv, warum das so ist (und was die Leute davon haben), habe ich bis heute nicht verstanden. Einige meiner Vorredner sind gute Beispiele dafür, auch wenn das noch deutlich schlimmer geht (die Aussage von vogelmann beispielsweise hat natürlich nichts mit der Realität zu tun).
Das sollte allerdings die Ergebnisse deiner Arbeit nicht verfälschen. Generell ist dies auch eher ein Forum für Leute, die gerne Pilot werden möchten als eines für welche die bereits den Beruf ausüben, und, wie bereits erwähnt, Leute wie oben beschrieben. Aktive Piloten gibt es hier zwar auch, aber die sind deutlich in der Unterzahl. Achte deshalb auf jeden Fall auf die Authentiztät deiner Quellen (und da ist dieses Forum mit äußerster Vorsicht zu genießen).
Ich selbst bin übrigens noch in der Ausbildung und deshalb für deine Arbeit vermutlich auch eher weniger geeignet, lass mich wissen falls ich dir doch irgendwie weiterhelfen kann Smile
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2161
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 7:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Charlie Hotel hat folgendes geschrieben:
(die Aussage von vogelmann beispielsweise hat natürlich nichts mit der Realität zu tun)


Die Aussage war natürlich total überspitzt aber ich habe genau deinen Punkt gemeint bzgl. Frust und Missgunst Smile Das war übrigens ins den letzten 14 Jahren (in denen ich hier aktiv bin) selten anders.
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miovio22
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.12.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 9:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure Antworten Smile
flapfail und Charlie Hotel, ihr habt private Nachrichten von mir (:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 9:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, man!
Es ist doch klar, dass jemand der in der Ausbildung steckt, nur so vor Optimismus strotzt. Mit dieser Ausbildung sind auch schon hunderte Personen gescheitert und viele haben die 60 bis 80 tausend im Klo versenkt, sind im Niemandsland verschwunden. Der Mensch zeigt sich immer im Sonnenlicht. Alles wird positiv dargestellt. Postet jemand bei facebook, dass er gerade übelste Scheißerei hat und seit 4 Tagen auf dem Lokus sitzt?
Missgunst ist heutzutage ebenfalls mehr denn je, bei uns, an der Tagesordnung. Also ist das Verhalten einiger im Forum auch durchaus erklärbar. Es herrscht schließlich ein brutaler Konkurrenzkampf gegeneinander. Speziell auf dem Pilotenarbeitsmarkt. Außerhalb: überfüllte Unis, Überakademisierung. Alle Menschen streben nach mehr und mehr Bildung, um sich gegen die anderen Konkurrenten durchzusetzen. Als Belohnung gibt's Generation Praktikum.
Du kannst auch bei General Motors nachfragen, wie die die Entwicklung ihrer Automobile in den kommenden 10 Jahren sehen. Bestimmt sehr negativ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 10:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich schreibe grundsätzlich die brutale Wahrheit. Dazu gehört, das ich trotz 5100 Stunden mich für nichts besseres als Puck die Scheißhausfliege halte. Ich kenne Leute mit einem Doktor in Germanistik und Philosophie die vor Dekadenz nur so strotzen aber irgendwie nix haben außer ein exzellent installiertes Mundwerk!
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 434
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 4:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@vogelmann

Ok, dann habe ich deine Aussage wohl nicht richtig interpretiert.

@ChuckN

Das ist ja alles schön und gut, aber das macht Neid und Missgunst immernoch nicht zu angenehmen Charakterzügen.
Konkurrenzkampf und Erfolg und Misserfolg hat es auch schon immer gegeben, selbstverständlich auch in unserer Branche. Jeder muss die Risiken und Chancen selbst einschätzen, jeder ist für sich selbst verantwortlich.
Und nein, glücklicherweise strotzt nicht jeder der in der Ausbildung steckt vor Optimismus, die meisten haben die Risiken mittlerweile mitbekommen und sichern sich entsprechend ab, oder fangen die Ausbildung gar nicht erst an.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.