Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Ohne BU oder mit BU Pilot werden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Hhannes007
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 6:45 pm    Titel: Ohne BU oder mit BU Pilot werden Antworten mit Zitat

Guten Abend,

mir ist schon von manchen Leuten gesagt worden, dass es besser ist die Ausbildung privat zu machen, da das ganze EFA-Prinzip nicht so ganz überzeugend ist.

Soll ich dann nach dem Abitur gleich zu einer privaten Flugschule gehen?
=> Da ist halt das Problem, ich weiß garnicht ob ich überhaupt geeignet bin (Das zeigt ja die BU ob man geeignet ist zum Fliegen oder nicht)....natürlich kann ich auch ohne die BU meine ATPL machen, aber wie sind dann die Chancen?
Ist es besser BU zu machen und dann privat bei der EFA bspw. oder gleich zu einer Flugschule die "nichts" vorraussetzt

mfg

Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedEagle_AUT
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.10.2016
Beiträge: 63
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 7:08 pm    Titel: Re: Ohne BU oder mit BU Pilot werden Antworten mit Zitat

Hhannes007 hat folgendes geschrieben:

...
(Das zeigt ja die BU ob man geeignet ist zum Fliegen oder nicht)
...

Jein, wie aussagekräftig die BU ist, wird hier oft diskutiert, da sie viele Aspekte hat, die eher nach Übungstests klingen, als nach Fähigkeitentests.
Man muss aber dazu sagen, dass manche Tests einfacher sind, wenn man Fähigkeiten in dem Bereich hat.
Aber dann stellt sich natürlich wieder die allgemeine Frage, ob man automatisch ein guter bzw. schlechter Pilot ist, wenn man Fähigkeiten im Bereich X hat, und in Bereich Y nicht.

Ob die BU jetzt aussagekräftig ist, oder nicht, ist für deine Fragestellung aber irrelevant.
Aber wenn du jetzt nicht zur BU gehst verschwendest du eine Chance, denn du darfst die GU selbst dann machen, wenn du die BU damals nicht geschafft hast.

Da die BU und GU fast identisch sind, ist die BU ein guter Hinweis für dich selbst, ob du später die GU schaffen könntest, oder nicht.
Heißt, es wäre blöd, wenn du die BU nicht machst, dann die ATPL privat finanzierst, und dann festellen musst, das du die GU nicht schaffst.
Da wäre es doch besser jetzt die BU zu machen, damit man weiß, ob es sich lohnt, Geld in eine private Ausbildung zu stecken.
Und im Optimalfall erübrigt sich die Frage, wenn man BU + FQ bzw. BU + GQ dann geschafft hat, ob man eine private Ausbildung beginnen möchte.

Aber diese Infos natürlich nur unter der Prämisse, dass du im LH Konzern fliegen willst.
Wenn du das nicht vor hast. Kannst du natürlich auch die BU umgehen, denn ein perfekter Test für die Eignung als Pilot ist er leider nur bedingt.

LG
RE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hhannes007
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Wenn ich die BU jetzt nicht bestehe aus Grund x aber ich will trotzdem noch Pilot werden was sollte ich dann machen

Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 3:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt NICHTS was ein DEUTSCHER Offizier NICHT kann!
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedEagle_AUT
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.10.2016
Beiträge: 63
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 10:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hhannes007 hat folgendes geschrieben:
Also erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Wenn ich die BU jetzt nicht bestehe aus Grund x aber ich will trotzdem noch Pilot werden was sollte ich dann machen

Hannes

Zuerst würde ich einmal zum DLR nach Hamburg fahren, und dort nachfragen, warum die BU nicht geklappt hat.
Dann kann man sich auf die GU schon mal besser vorbereiten. Angenommen es waren nur TVT/PHY oder ENS der Grund, ist das natürlich ohne Probleme nachholbar.

Danach würde ich es bei der SWISS probieren.
Da im Moment die ab-initio Auswahlverfahren noch unabhängig vom DLR sind.

Und falls das nicht klappt, hast du immer noch die Möglichkeit bei einer Flugschule eine Ausbildung zu machen,
die Kooperationen mit Airlines eingeht. Zum Beispiel CAE Oxford Aviation (die haben einige Cadet Programs).

LG
RE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hhannes007
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 01.09.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2017 6:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn BU positiv ist weiter machen!

Und wenn BU negativ ist, fragen an was es gelegen hat und sich dann von den Typen vom DLR sagen lassen, ob es sich lohnt den privaten Weg zu machen bzw. überhaupt noch Pilot werden


Beraten die einem vom DLR, ob man weiter machen soll oder sagen die nur was falsch war?

mfg
_________________
Das einzig gefährliche am Fliegen ist der Boden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.