Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Air Berlin--Was nun?
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
niederlandar92
Gast





BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2015 5:33 pm    Titel: Air Berlin--Was nun? Antworten mit Zitat

http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/unternehmen-bund-haelt-an-verbot-von-air-berlin-gemeinschaftsfluegen-fest_id_5076847.html

Was denkt ihr? Wie lange macht Ethiad noch mit?
Nach oben
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Sa Nov 14, 2015 12:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Etihad hat bereits hohe Summen investiert, sie werden also nicht gleich AB hängen lassen, doch ich denke nach der Lösung für die codeshareflüge wissen wir mehr. Fakt ist, dass ein Gläubiger, der massiv in etwas investiert hat, nicht sofort aufgeben wird. Er würde, wie hier etihad, hohe Millionenbeträge in den Sand gesetzt haben. Das gibt airberlin einen kleinen Schutz. Doch auch etihad wird das nicht mehr lange durchmachen, denn was für einen Sinn hätte AB ohne die codeshareflüge für etihad? Deshalb erstmal abwarten bis das mit den Flügen geklärt ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
niederlandar92
Gast





BeitragVerfasst am: So Nov 15, 2015 1:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dobrindt meinte immer was von interline Flügen..wäre das keine alternative?
Nach oben
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: So Nov 15, 2015 1:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Darauf wird es wahrscheinlich auch hinauslaufen. Der einzige Unterschied ist, dass alle Flüge unter dem airline Code der Fluggesellschaft durchgeführt werden, die den Flug dann tatsächlich fliegt. D.h. das sich etihad und AB einigen müssten, welchen von den 31 fragwürdigen Flügen jeweils welche airline durchführt.
Oder, wie Stefan pichler glaubt, kommt es doch noch zu einer Genehmigung. Ende Jänner werden wir mehr wissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Nov 15, 2015 2:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Air Berlin und Pichler werden es schon schaffen Very Happy
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: So Nov 15, 2015 2:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe es. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
niederlandar92
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 12:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.airliners.de/gericht-verbot-etihad-codesharings-air-berlin/37532
Nach oben
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 1:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine doch große Überraschung, wobei Dobrindt von Beginn an gegen dieses Thema War. Bin wirklich gespannt, wie das jetzt weitergeht und ob es zu Interline- Flügen kommt. Bitter ist es gerade in dieser Situation allemal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
niederlandar92
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 1:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

untragbar dieser dobrindt, nicht nur bei diesem thema.
Nach oben
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 1:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist halt ein Lufthansaeat Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 6:18 pm    Titel: Re: Air Berlin--Was nun? Antworten mit Zitat

niederlandar92 hat folgendes geschrieben:
Was denkt ihr? Wie lange macht Ethiad noch mit?


Wie lange macht Berlin noch mit? Aktuell lebt dieses fragile Bündnis auch vom Codesharing. Etihad hat AB nur an der Angel um eine Türe in den deutschen Markt zu öffnen. Die CS Flüge sind regelmäßig in Diskussion, dass AB an sich jemals profitabel fliegt, kann ich mir bei deren Aufstellung nicht vorstellen, die sind weder Fisch noch Fleisch. Kein Premium, aber auch kein LCC. Die Stammkundschaft hält sich auch in Grenzen.

AB ist für mich eine der ersten Airlines die sofort weg ist sobald entweder Berlin oder Etihad das Interesse an ihr verlieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 11:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Täusche dich da mal nicht.. es gibt sogar mehr Air Berlin Topbonus Kunden mit hoher Karte, als du denkst Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 1 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.