Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Medizinisch untauglich wegen Bulimie (vor 13 Jahren)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
coolman377
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 24.08.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Aug 24, 2017 8:16 pm    Titel: Medizinisch untauglich wegen Bulimie (vor 13 Jahren) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Jemand den ich kenne hat sich als Pilotin beworben und die erste Auswahlstufe erfolgreich gemeistert. Nun erhielt sie per Post Bescheid, dass sie für die weitere Selektion nicht berücksichtigt werden könnte aufgrund einer Essstörung (Bulimie und Magersucht) in der Vergangenheit. Dies liegt jedoch 13 Jahre zurück.

Wie schätzt ihr diesen Entscheid ein? Kann man da evtl. etwas machen mit einem aktuellen psychologischen Gutachten?

Danke für eure Einschätzungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Do Aug 24, 2017 9:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Airline?
AUA?
Wie kam die Airline an diese Informationen?
Hat die Bewerberin diese Infos etwa im Fragebogen angegeben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolman377
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 24.08.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 9:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

SWISS. Info wurde im med. Fragebogen angegeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 10:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

coolman377 hat folgendes geschrieben:
SWISS. Info wurde im med. Fragebogen angegeben.

War ja klar. Denen erzählt man am besten überhaupt nichts von früher.

coolman377 hat folgendes geschrieben:
Wie schätzt ihr diesen Entscheid ein? Kann man da evtl. etwas machen mit einem aktuellen psychologischen Gutachten?

Nö. Die Testgebühren würde ich aber wieder zurückfordern.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 2:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Chance.
Die Bewerberschlange reicht bis nach Tadschikistan.
Potenziellen Arbeitgeber verklagen oder vor Anstellung unter Druck setzen? Gutachten?
Kann man machen. Dann wird man aber erst recht nicht genommen. Kostet nur Zeit & Nerven.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 4:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ChuckN hat folgendes geschrieben:
Potenziellen Arbeitgeber verklagen

Kann man machen, dann gibt es zwar keinen Job, aber zumindest etwas Geld und die Swiss bekommt endlich mal "Feedback" für ihre Bioaussortierung. Als Frau hat man da sicher gute Aussichten, siehe auch die Mindestgrößenklage bei der Lufthansa.
Nachteil allerdings, es spricht sich möglicherweise herum.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.