Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Jobchancen als Fluglehrer für PPL(A)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Sky Dude
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 10.08.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Aug 10, 2017 9:15 pm    Titel: Jobchancen als Fluglehrer für PPL(A) Antworten mit Zitat

Hi,

ich bin mit meiner PPL(A)-Ausbildung relativ weit und würde gerne mittelfristig als Pilot mein Geld verdienen und meinen Job in der IT aufgeben.

Von daher überlege ich ernsthaft, nach der PPL-Lizenz Flugstunden zu sammeln und danach die Fluglehrer-Ausbildung zu machen.

Wie sehen die Jobchancen als Fluglehrer aus?

Sky Dude
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 1:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die ganzen Vereinsflugschulen kannst du schonmal wegstreichen, da sollte man nicht auf die paar Euro hauptberuflich angewiesen sein.
Bleiben nur die kommerziellen Flugschulen.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 6:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

....das ist ein Pay2Fly-Geschäft.

Was kostet der FI-Lehrgang? 10000 Euro?
Was verdient man pro Stunde? 15 Euro brutto? Rolling Eyes
Wer Langeweile hat und zu viel Geld......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 5:56 pm    Titel: Re: Jobchancen als Fluglehrer für PPL(A) Antworten mit Zitat

Sky Dude hat folgendes geschrieben:
Hi,

ich bin mit meiner PPL(A)-Ausbildung relativ weit und würde gerne mittelfristig als Pilot mein Geld verdienen und meinen Job in der IT aufgeben.

Von daher überlege ich ernsthaft, nach der PPL-Lizenz Flugstunden zu sammeln und danach die Fluglehrer-Ausbildung zu machen.

Wie sehen die Jobchancen als Fluglehrer aus?

Sky Dude


in einem Verein sind die Jobchancen recht gut.
Reich werden tut man da nicht aber ca 40 €/Flugstunde und 25 € als Pauschale f. Anreise zum Flughafen und Briefingzeit vor und nach dem Flug sollten pro PPL Schüler/Tag drinnen sein.
Und nicht zu vergessen: Die somit gesammelten Flugstunden die man voll als Lehrer schreibt müssen nicht finanziert werden Wink
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 12:06 am    Titel: Re: Jobchancen als Fluglehrer für PPL(A) Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
aber ca 40 €/Flugstunde und 25 € als Pauschale f. Anreise zum Flughafen und Briefingzeit

Komischer Verein, preislich eher Kommerzflugschule.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 7:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Auch keine Kommerzflugschule auf dieser Welt bezahlt 40€ je Stunde für einen PPL-Fluglehrer. Im Verein schon gar nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky Dude
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 10.08.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 9:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt ja nicht so rosig Wink

Gibts zwischen Fluglehrer und Verkehrspilot noch brauchbare Jobmöglichkeiten?


Da ich schon 32 bin, weiß ich nicht wie meine Chancen auf eine Ausbildung zum Verkehrspiloten sind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 10:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lösung: Job in der IT behalten (Teilzeit ?), in der Freizeit und am WE als Fluglehrer arbeiten... Hauptsache Stunden sammeln, bis sich evtl. irgendwann eine Alternative am Jobmarkt bietet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 1:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ChuckN hat folgendes geschrieben:
Auch keine Kommerzflugschule auf dieser Welt bezahlt 40€ je Stunde für einen PPL-Fluglehrer. Im Verein schon gar nicht.


ist schon richtig. hat sich alles in letzter zeit richtung Kommerzflugschule entwickelt, da der betrieb als RF (registered flightschool) ja nicht mehr möglich ist, und eine Richtige ATO (mit allem Drum und dran) entwickelt werden musste, und entsprechend Geld gekostet hat. Da hat man dann auch die Preise f. die Lehrer angepasst
Für weniger wollte ich es auch nicht - mehr - tun. Dafür wär mir der Aufwand zu hoch, und die Anreise, meine Zeit und alles was mit einer PPL Lehrstunde zu tun hat kostet ja auch etwas. Wink
Der Sprit für mein Auto ist ja auch nicht billiger geworden, und ich fahre 150 km ( hin u . ret) um den Flugplatz zu erreichen. Embarassed
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 6:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Der Sprit für mein Auto ist ja auch nicht billiger geworden, und ich fahre 150 km ( hin u . ret) um den Flugplatz zu erreichen. Embarassed

Und, zahlt dein Hauptbrötchengeber dir auch die Anfahrt jedesmal extra?
Was kann der Flugschüler dafür, dass sein Lehrer irgendwo in Hintertupfingen wohnt und keine Lust hat, nach der Anfahrt ggf. für mehrere Schüler zur Verfügung zu stehen?
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Aug 12, 2017 8:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:
flapfail hat folgendes geschrieben:
Der Sprit für mein Auto ist ja auch nicht billiger geworden, und ich fahre 150 km ( hin u . ret) um den Flugplatz zu erreichen. Embarassed

Und, zahlt dein Hauptbrötchengeber dir auch die Anfahrt jedesmal extra?
?


Leider nein Crying or Very sad
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flugmensch
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.04.2011
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: So Aug 13, 2017 1:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei uns kostet je nach Flugzeug ein Schulungsflug 35 Euro mehr als normal.
25 Euro gehen davon an den Fluglehrer.

Für Anfahrt oder so, gibs nichts extra.
Zeit ist auch nur die Flugzeit.
Für Vorbesprechungen, Rollen, Einweisung am Boden, gibs nichts extra.

Normaler PPL Sichtfluglehrer ist wohl eher Hobby als richtiger Beruf.
Ob die Lehrer noch zusätzlich ne Pauschale oder so vom Verein bekommen, kA.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.