Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Faustformel für ROD ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Hasen7214
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 12.07.2014
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Di Aug 01, 2017 8:49 pm    Titel: Faustformel für ROD ? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

habt ihr eine Faustformel mit der ihr eine ROD berechnen könnt?

Folgende Ausgangssituation:
Man ist 5.000 ft hoch und muss auf 3.000 ft sinken, dazu hat man 7 NM Strecke zur verfügung und fliegt mit einer Groundspeed von 130 kt.

Rechnung auf einem Zettel:
(7 NM * 60 Minuten) / 130 kt = 3,23 Minuten
Zu sinkende Höhe von 2.000 ft / 3,23 MInuten = 619 ft/min ROD

Ganz ehrlich auch wenn ich jetzt im Cockpit nie so genau rechne wie mit einem Taschenrechner in Ruhe, so dauert mir die Rechnung zu lange und ist zu kompliziert. Gerade wenn man in dem Moment im Cockpit einen hohen workload hat.
Deshalb suche ich eine kleine Faustformel mit der ich sowas in Zukunft besser handhaben kann, habt ihr eine Idee?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedEagle_AUT
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.10.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Di Aug 01, 2017 9:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier sind ein paar Faustregeln, deine ist aber leider nicht dabei.
Aber es gibt ein paar interessante Aspekte, vielleicht kann man sich daraus was basteln.

https://www.skybrary.aero/index.php/Rules_of_Thumb

LG
RedEagle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Di Aug 01, 2017 9:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GSx5, macht in deinem Fall 650ft/min.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Aug 01, 2017 10:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Charlie Hotel hat folgendes geschrieben:
GSx5, macht in deinem Fall 650ft/min.


= Pi x Daumen Laughing


So komm ich immer runter Laughing Laughing Laughing
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Aug 02, 2017 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@flapfail: genauso mache ich es auch 😂😂😂 passt irgendwie immer 😂😜😂
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Aug 02, 2017 6:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sf260 hat folgendes geschrieben:
@flapfail: genauso mache ich es auch 😂😂😂 passt irgendwie immer 😂😜😂


endlich mal ne lustige Antwort der versteht , um was es geht Exclamation Exclamation Laughing Laughing
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ebbo92
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 28.01.2012
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 11:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mach doch einfach GS/2 und denk dir ne 0 dazu oder Pi*Daumen. Very Happy
_________________
Der Sonne entgegen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hasen7214
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 12.07.2014
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 1:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten.

Ich denke ich werde jetzt einfach immer wie folgt rechnen:

(Strecke to Go * 6) / (GS/10) = Minuten to Go
(Delta Höge / Minuten to Go) = ROD

ebbo92 hat folgendes geschrieben:
Mach doch einfach GS/2 und denk dir ne 0 dazu oder Pi*Daumen. Very Happy


Diese kenne ich auch aber sie gilt nur bei einem Sinkflug für 3° deshalb nutzt man diese Faustregel gerne bei Anflügen auf die Bahn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedEagle_AUT
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.10.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Aug 04, 2017 10:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
= Pi x Daumen Laughing

Ich mach es ähnlich, ich verwende aber Daumen x Pi statt Pi x Daumen Very Happy
Lässt sich angenehmer rechnen ^^

Aber jetzt mal zum eigentlichen Thema:

Hasen7214 hat folgendes geschrieben:
Ich denke ich werde jetzt einfach immer wie folgt rechnen:

(Strecke to Go * 6) / (GS/10) = Minuten to Go
(Delta Höge / Minuten to Go) = ROD

Servus Hasen7214,

Ich hab mich mal 10 min hingesetzt und ein paar Sachen durchprobiert.
Habe eine andere Formel gefunden, aber sie ist noch nicht perfekt.

((Delta Höhe) / (Strecke in nm)) * (Multiplikator) = ft/min

Der Multiplikator ist abhängig von der GS.
Für GS kleiner 150kt ist er 2
Für GS größer 150kt ist er 3

Hab eine Excel Tabelle geschrieben die viele Varianten (mit Höhe, GS, und Strecke) durchprobiert,
und ich habe im schlimmsten Fall eine Abweichung von +/- 100 ft/min, aber im Normalfall so um die +/- 50 ft/min.

Beispiel:
GS 130kt (2) -> (2000 / 7) * 2 = 571 ft/min (Korrekt 619 ft/min) (Differenz -48 ft/min)
GS 170kt (3) -> (2000 / 22) * 3 = 273 ft/min (Korrekt 258 ft/min) (Differenz +15 ft/min)
etc.

Aber 2000 / 7 ist schon recht schwierig zu rechnen. Wenn man jetzt die Strecke noch rundet auf die nächste 5er Stelle,
funktioniert die Formel immer noch, aber man hat im schlimmsten Fall auch ein paar Abweichungen von bis zu +/- 200 ft/min dabei.

Wenn du willst kann ich dir das Excel schicken,
und vielleicht kann man die Formel noch verfeiern.

Lg
RedEagle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.