Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

LHG-4
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2148
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2017 10:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nehmt ihr euch noch die Homepages weg und gibt's noch Barabende?
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tilmo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2012
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2017 6:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
und gibt's noch Barabende?


Die haben noch lange nicht angefangen und du stellst solche Fragen? Steht bestimmt im Infomaterial dass in der Schule regelmäßig nen Barabend stattfindet... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3192
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2017 9:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tilmo hat folgendes geschrieben:
Steht bestimmt im Infomaterial dass in der Schule regelmäßig nen Barabend stattfindet... Rolling Eyes

Die Phoenix-Poolpartys mit reichlich Ethanolerzeugnissen sind doch für manche Interessenten ein tolles Argument...
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
caniba31
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Do Mai 25, 2017 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Saladplus hat folgendes geschrieben:
MaxAviation97 hat folgendes geschrieben:
psychpilot hat folgendes geschrieben:
Beginnt wohl am 4.9. ...


Dann nach dem alten LH Konzept? Atca und BRE und vorfinanziert?


Nein, nach dem EFA Konzept natürlich. Das alte LH-Konzept ist tot und wird wohl auch nie wieder kommen.

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=36913


Ich dachte, dass - trotz EFA - Bremen und Phoenix bestehen bleiben. Die Orte stehen auch auf der neuen EFA Homepage unter 'Standorte'?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 345
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Do Mai 25, 2017 8:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Standorte bleiben bestehen, ja. Das ist aber auch so ziemlich das einzige, was von der Ausbildung der LFT erhalten geblieben ist.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: Sa Mai 27, 2017 7:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Eine oder Andere goodie wird noch verhandelt.
Sollen diese Kurse nicht zur Passage bzw. GWI?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: Sa Mai 27, 2017 9:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre mir neu, meine gelesen zu haben, hier irgendwo im Forum, dass momentan nicht in die Passage, GWI eingestellt wird. Stand das nicht auf der Folie bei dem Infoevent für die positiven FQler? Vllt. kann ja einer der betreffenden mal was dazu sagen Wink

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saladplus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2012
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: Sa Mai 27, 2017 10:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bruchpiloOt hat folgendes geschrieben:
Wäre mir neu, meine gelesen zu haben, hier irgendwo im Forum, dass momentan nicht in die Passage, GWI eingestellt wird. Stand das nicht auf der Folie bei dem Infoevent für die positiven FQler? Vllt. kann ja einer der betreffenden mal was dazu sagen Wink

Korrekt. Nach neuem Konzept wird die Ausbildung abgeschlossen und sich dann intern bei den Airlines der LH-Group beworben (Eurowings Germany/Europe, Brussels, Austrian, Swiss, etc.) Nach derzeitigem Stand sind dabei LH Classic, LH Cargo und GWI zu und werden wohl die nächsten Jahre auch keine neuen Schüler aufnehmen (abgesehen von den momentan fertigen NFF)
_________________
BU: 13.08.12 [x]
FQ: 18.-19.02.13 [x]
Medical: 26.02.13 [x]

LHG_4 (Ab: 04.09.17)

Folgt meinem Kurs auf dem Blog eines meiner Kurskollegen: https://www.facebook.com/Nachwuchspilot/
Oder auf Instagram über lukasthiehoff, oder #ltpilot Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: So Mai 28, 2017 2:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Saladplus hat folgendes geschrieben:
bruchpiloOt hat folgendes geschrieben:
Wäre mir neu, meine gelesen zu haben, hier irgendwo im Forum, dass momentan nicht in die Passage, GWI eingestellt wird. Stand das nicht auf der Folie bei dem Infoevent für die positiven FQler? Vllt. kann ja einer der betreffenden mal was dazu sagen Wink

Korrekt. Nach neuem Konzept wird die Ausbildung abgeschlossen und sich dann intern bei den Airlines der LH-Group beworben (Eurowings Germany/Europe, Brussels, Austrian, Swiss, etc.) Nach derzeitigem Stand sind dabei LH Classic, LH Cargo und GWI zu und werden wohl die nächsten Jahre auch keine neuen Schüler aufnehmen (abgesehen von den momentan fertigen NFF)


Was mich dabei interessieren würde, das konnte mir bisher keiner so wirklich beantworten: Sollte denn mal wieder Bedarf bei Passage, Cargo und Co sein, ist dann dies auch der Weg ins Cockpit der Hansa? Das ist meines Erachtens nicht so sicher einzuschätzen, da sowohl Austrian (noch) ihr Programm parallel an der EFA fährt, was für mich den Eindruck erweckt, als ob sie Ihren Bedarf damit selbst abdecken, als auch die Swiss den Bau einer eigenen Flugschule beginnen will, siehe hier : http://www.airliners.de/swiss-efa-pilotenschule/41244

Da frage ich mich, wenn schon zwei der großen Airlines der LH Group ihr eigenes Süppchen kochen, ob in Zukunft auch nicht die LH selbst bei Bedarf auf ein eigenes Schema umschwenken wird, wodurch die andern Schüler der EFA mit Group Qualifikation trotzdem wieder außen vor sein könnten.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tilmo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2012
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: So Mai 28, 2017 10:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

bruchpiloOt hat folgendes geschrieben:


Das ist meines Erachtens nicht so sicher einzuschätzen, da sowohl Austrian (noch) ihr Programm parallel an der EFA fährt, was für mich den Eindruck erweckt, als ob sie Ihren Bedarf damit selbst abdecken, als auch die Swiss den Bau einer eigenen Flugschule beginnen will, siehe hier : http://www.airliners.de/swiss-efa-pilotenschule/41244


Grüße


Der Artikel bezieht sich nur auf das neue Gebäude. Die SWISS hat schon seit Ewigkeiten ihre eigene Flugschule (früher hieß sie SLS). Aus dieser Flugschule wird auch weiterhin der SWISS Cockpitbedarf gedeckt werden. Zumal es selbst bei der SWISS mittlerweile zu Wartezeiten kommt.
Austrian ist auch raus, da sie selber wieder Ab-Initio ausbilden. Also bleibt für EFA Absolventen wohl nur noch Brussels und Eurowings übrig. [/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5516
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Mai 28, 2017 5:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bruchpiloOt hat folgendes geschrieben:
Saladplus hat folgendes geschrieben:
bruchpiloOt hat folgendes geschrieben:
Wäre mir neu, meine gelesen zu haben, hier irgendwo im Forum, dass momentan nicht in die Passage, GWI eingestellt wird. Stand das nicht auf der Folie bei dem Infoevent für die positiven FQler? Vllt. kann ja einer der betreffenden mal was dazu sagen Wink

Korrekt. Nach neuem Konzept wird die Ausbildung abgeschlossen und sich dann intern bei den Airlines der LH-Group beworben (Eurowings Germany/Europe, Brussels, Austrian, Swiss, etc.) Nach derzeitigem Stand sind dabei LH Classic, LH Cargo und GWI zu und werden wohl die nächsten Jahre auch keine neuen Schüler aufnehmen (abgesehen von den momentan fertigen NFF)


Was mich dabei interessieren würde, das konnte mir bisher keiner so wirklich beantworten: Sollte denn mal wieder Bedarf bei Passage, Cargo und Co sein, ist dann dies auch der Weg ins Cockpit der Hansa?
Grüße


Das wird sicher DER Weg in das Cockpit der Hansa - mit all den schönen KTV Goodies.
Zwar nur für die nächsten 7 Jahre gesichert, aber immerhin Wink
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tröte87
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 09.04.2017
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: Mo Mai 29, 2017 7:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bis 2022 gehen die Verträge, wenn sie denn abgeschlossen werden...
Bis 2022 werden die alten NFF im KTV untergebracht.
Das bleibt spannend wie und ob man da je wieder hineinkommt, als Fußgänger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.